Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Bright
Experte
Experte
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2006 11:28
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Bright » 25.05.2007 13:04

Am Dienstag wird das Freigehege aufbebaut. :lol: Es hat doch etwas gutes, wenn Katze 1 EDV-Fachmann als Doser hat, der dann EDV-Leistungen im Tausch bei einem Tischler gegen die Leistung: Freigehegebau tauscht. Und Katze hat Glück, dass Tauschgeschäfte vom Finanzamt und Vater Staat noch nicht besteuert werden.

Das Gehege umfasst dann die Terrasse, die Kellertreppe, und ein Stück Rasen. Es wird ca. 35 - 40 qm groß werden.

Es wird ca. 2 m hoch werden und 50 cm vom Gitter werden nach innen gehen, damit Katze zwar am Draht hochklettern aber nicht drüber klettern können.

Was sagte der Hilfsarbeiter dazu: "Wann kommt die Selbstschussanlage?", denn die Konstruktion muss wie ein Hochsicherheitsgefängnis ausschauen. :oops:

Der Tischler schaute auch bedröppelt, als ich ihm erklärte, wie ich es mir vorstelle. Er hatte vor 1 Monat ein Gehege für seinen Hund gebaut. Da brauchte er nicht darauf zu achten, dass das Tier nicht hochklettert, auch nicht an der Häuserwand. Von meinem Kater weiss ich, dass er DAS kann. Daher dann auch das Teil, was nach innen gebogen ist. Diese Konstruktion wird dann mit Katzenschutznetz bedeckt, damit Katze nicht drüberlaufen kann.

Die ersten Tage kommen meine 3 nur am Abend unter Aufsicht raus, damit ich beobachten kann, ob unser Ausbrecherkönig nicht doch Schwachstellen findet, die ich dann reklamieren kann und darf.

Findet er keine, muss eine Möglichkeit gefunden werden, wie sie trotz Mietshaus IMMER raus dürfen.

Danach:

Endlich lüften ohne Gitter in die Terrassentür einsetzen zu müssen.
Endlich grillen ohne das Katzen vor dem Gitter oder auf dem Balkon schreien
Endlich einfach raus gehen auf die Terrasse, einfach so, ohne langes Herumhantieren

Das ist das Schöne für mich.

Was die 3 daran schön finden, werde ich noch herausfinden. :lol:

Katzenfreigehege bedeutet also nicht nur mehr Freiheit für die 3 Katzen, sondern auch ganz einfach für mich als Mensch.

Bright in leichter Vorfreude.


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 25.05.2007 13:16

Ja, das mit den schreienden Katzen wenn man zur Tür raus geht kenne ich auch...
Daher ist deine Idee echt gut :O)
Wenn sich das alles so umsetzen läßt...

Viel Spaß ;O)
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 25.05.2007 13:29

Na, da werden sich deine Miezen bestimmt
mit dir freuen ;)
Und damit wir uns auch freuen können, zeigst du
uns dann ja bestimmt Fotos vom fertigen Kunsstück :mrgreen:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Hope
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3449
Registriert: 26.02.2007 18:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Hope » 25.05.2007 14:33

bienes-night hat geschrieben:Und damit wir uns auch freuen können, zeigst du
uns dann ja bestimmt Fotos vom fertigen Kunsstück :mrgreen:


Oh ja! 8)
Liebe Grüße Hope, Kentucky und Punkt :-D

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 25.05.2007 22:15

das wäre toll mit den bildern :-)

na dann freu ich mich mal mit euch :-)
**********************
liebe grüsse Vibi

BildBildBild


Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 25.05.2007 22:18

Find ich super, aber bitte unbedingt mal Bilder zeigen :lol:

Bright
Experte
Experte
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2006 11:28
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bright » 30.05.2007 10:38

Gestern war er nun da - DER TAG, an dem das Freigehege erstellt werden sollte.

Sollte, nun ja, der Regen - der machte einen Strich durch die Rechnung - zum Glück.

Zunächst einmal, das Dingens wird man vom All aus sehen - Mensch ist DAS groß. 40 qm, ich glaube ich ziehe in den Garten.

Zum Glück heisst, dass unser lieber Tischler wirklich keine Ahnung von Katzen hat. Das sieht man auch bei seinen Fehlern.

Das Gehege wird ca. 2 m hoch, danach gehen 50 cm nach innen gebogen. Die geraden 2 m werden mit Kaninchendraht vernetzt, die 50 cm sollten mit Katzenschutznetz gesichert werden. Das Gehege fängt an der Häuserwand an und geht bis in den Garten.

Nun hat der Tischler auf dem Gebilde der restlichen 50 cm wirklich einen Rahmen gebaut, was dann dazu führen kann und wird, dass meine Katzen auf die Markise springen können und von dort aus auf den oberen Teil des Rahmens auf den das Netz dann wirkungslos genagelt ist. Knappe 2 m tief zu springen dürfte ja für Katze wenn sie es will, kein Problem sein.

Also muss diese Strebe weg. Zudem kann ich dank dieser Strebe die Markise nicht einfahren, sie steht ihr im Wege. Dann sollte ich ja das Katzennetz locker anbringen und nicht straff. Dazu brauche ich diese Strebe ja auch nicht. Danach wären da nur 50 cm lockeres Netz, auf dem Kazte dann hoffentlich nicht laufen kann.

Die Pfähle stecken in Erdschuhen. Somit endet das Gitter einige cm über dem Boden. Katzen sind keine Hunde, sind viel kleiner und wo der Kopf durchpasst, passt auch der Rest der Katze hindurch. Also muss ich noch schauen, wie ich das dicht bekomme.

Dann die Tür - die MUSS bis ein paar mm auf den Boden reichen. Hier kann ich nichts vorlegen oder dranbasteln.

Herr Tischlermeister, da sieht man, dass Sie einen Hund, aber keine Katzen haben. Ran an die Arbeit und die Sache besser machen. :lol:

Am Freitag will er weitermachen, schauen, ob er sich meine Mängelliste von heute zu Herzen genommen hat.

Bright

Samtpfoten1
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 20.12.2012 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Auerbach/Vogtland (Sachsen)

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Samtpfoten1 » 29.04.2013 16:38

Halli hallo,

da wir zurzeit auch mit dem Gedanken spielen ein Freigehege zu bauen, würden wir uns schon sehr dafür interessieren wie euer fertiges Gehege aussieht.

Wir freuen uns auf Antwort.

die 2 Vierbeiner Luna und Willi mit ihren Dosis Madlen und Marcel :s2445:

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16623
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon hildchen » 29.04.2013 17:15

Bright war leider 2008 zum letzten Mal im Forum, da wird sicher keine Antwort mehr kommen, tut mir leid.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Samtpfoten1
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 20.12.2012 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Auerbach/Vogtland (Sachsen)

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Samtpfoten1 » 01.05.2013 21:51

Kannst du mir evtl. etwas über Freigehege schreiben??

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16623
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon hildchen » 01.05.2013 22:06

Tut mir leid, ich habe da überhaupt nichts mit, da ich keinen Garten habe und meine reine Wohnungskatzen sind.
Aber nutze doch mal die Suchfunktion, da gibt es etliche Sachen, die über Freigehege geschrieben wurden. :wink:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Miezie Maus » 02.05.2013 19:22

Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Samtpfoten1
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 20.12.2012 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Auerbach/Vogtland (Sachsen)

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Samtpfoten1 » 03.05.2013 17:37

Die Idee mit dieser Suchoption ist zwar gut, aber nicht wirklich sehr erfolgreich für mich, denn ich hab´s schon ausprobiert und leider nicht so das Richtige gefunden.
Kann mir mal jemand verraten, ob sich jemand von den Norwegischen Waldkatzen mal wieder hier gemeldet hat, denn die hätten so etwas ähnliches wie es gerne haben wollen würde??
Danke schön.

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2782
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Mrs Spock » 03.05.2013 17:55

Tanja (Norwaycat) ist regelmäßig hier :D .
[Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen Bild

Samtpfoten1
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 20.12.2012 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Auerbach/Vogtland (Sachsen)

Re: Freigehege kommt - irgendwie freue auch ich mich

Beitragvon Samtpfoten1 » 04.05.2013 16:36

Erst einmal danke für die Infos. Werde sie mal anders anschreiben.



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste