Freilauf zu Hauskatze?

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Doodikyn
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 06.12.2006 11:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Freilauf zu Hauskatze?

Beitragvon Doodikyn » 22.03.2007 11:39

Hallo Ihr Lieben,
Ich wolle noch mal allen danken die mir anfangs so lieb mit Mocca geholfen haben!! Und deswegen will ich auch die guten Neuigkeiten teilen, der chronische Katzenschnupfen ist fast gar nicht mehr bemerkbar. Und es gibt noch einen Grund zum jubeln… Mocca wird ende des Monats and dem linken Auge operiert und wird wieder sehen können!
Nun zu meinem eigentlichen anliegen! Mocca sollte durch Ihre Blindheit eigentlich eine Wohnungs-Katze sein aber sie ist mir ein paar Mal abgehauen als ich raus ging und auch immer wieder gekommen. Bis auf einmal, aber alles ist gut ausgegangen und eine sehr liebe ältere Dame rief mich an um sie dann abzuholen! Seit dem geht Mocca Gott sei dank nicht mehr sooft raus.
Das größte Problem das ich habe ist das ich bald umziehe (England) und dort sicherlich keine Wohnung mit garten (und das heißt keinen Auslauf für Mocca) bekomme. Geschweige den das ich das will, da mir London für sie zu gefährlich ist!
Ich will dass sie glücklich ist! Wie kann ich sie daran gewöhnen ohne das sie traurig wird?
Danke schon im Voraus!
Alles Liebe Mocca & Doodikny


Loyara
Experte
Experte
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2007 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Loyara » 22.03.2007 11:44

Hallo Doodikyn,

erfahrungsgemäß ist so ein Revierwechsel was ganz Spannendes für Katzen. Es könnte also durchaus sein, dass sie im neuen Zuhause erstmal gar keinen Drang nach draußen hat, weil so vieles neu ist und erkundet werden will.

Vllt wartest Du den Umzug erst einmal ab. Möglicherweise löst sich das Problem von selbst. :)

Viele Grüße

Loyara

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 22.03.2007 12:09

Denke auch, dass solch ein neues Revier wahnsinnig
spannend sein wird. Sie muss ja erst einmal alles
erkunden. Und wenn sie auch Klettermöglichkeiten
in der neuen Wohnung hat,vielleicht auch einen
tollen "Aussichtsplatz", dann gibt sie sich mit diesem
Revier auch zufrieden.
Und Jagd auf Beute, das kann sie ja dann mit
Dir in der Wohnung machen. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 22.03.2007 12:12

Ich glaube das deine Katze genug damit zu tun hat englisch zu lernen,
dan wird sie kaum Zeit haben nach draußen zu wollen *grins*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Loyara
Experte
Experte
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2007 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Loyara » 22.03.2007 12:21

teufelchentf hat geschrieben:Ich glaube das deine Katze genug damit zu tun hat englisch zu lernen, dan wird sie kaum Zeit haben nach draußen zu wollen *grins*

Bild


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 22.03.2007 15:27

Ich denke das sie vielleicht am Anfang mit ihrem neuen zu Hause sehr beschäftigt sein wird,aber wenn sie dann die neue Umgebung kennt,weiß man ja nie ob sie dann doch nach draussen will!(Zu mahl sie ja weiß das es noch eine Welt draussen gibt)

Ich würde erstmal abwarten!Ich weiß ja nicht ob du schon genau weißt in was für eine Wohnung du ziehst!Vielleicht ist da ja auch ein Balkon dran, den man dann sichern kann!
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste