Freigänger

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Pet-Needs
Senior
Senior
Beiträge: 68
Registriert: 14.02.2007 17:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien

Beitragvon Pet-Needs » 16.03.2007 21:47

Hi Mozart,

naja die Katzen sind bis jetzt eben nicht gewohnt draußen zu sein, die waren immer nur in der Wohnung...

Halsband wäre kein Problem, da gibt es welche die aufgehen wenn die Katze hängenbleibt bzw gibt es Katzenklappen die schon recht modern sind und da ich den Hersteller kenn wegen meinem Geschäft muss ich mal nachfragen ob die nicht auch mit implantierten Chips funktionieren, denn wenn die Katzen raus müssen, brauchen die auch einen Chip im Körper... und damit würde auch die Party ausfallen.

Unterschlupf ist denk ich eher auch ein Problem, da es doch noch in der Stadt ist und viele Leute an meiner Wohnung vorbei gehen, da gibt es immer wen, der denkt, das könnt ich zu Hause auch mal brauchen...
Liebe Grüße aus Wien,

Pascal mit Bauxi, Jouli, Katharina

Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 16.03.2007 21:59

Das mit den anderen Katzen könnte alledings ein Problem werden.Bei uns war auch eine andere Katze vorher schon da.Naja und ich will dir ja jetzt keine Angst machen,aber habe wegen der Katze mindestens ein Tierarztbesuch pro Monat mit der Miezi Maus dadurch.
Da sie immer wieder mit einem humpelten Bein heim kam. :cry: bzw. kommt!

Es kann natürlich auch ganz anders bei dir sein!
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 16.03.2007 22:01

Wonnie hat geschrieben:Da wir nun aber Rassekatzen haben, werden wir in den nächten Tagen unser Grundstück (1200 m²) mit einem angefertigten Katzenzaun absichern....


Vielleicht wär das ja auch was für dich? Zumindest müsstest dir
dann keine Sorgen mehr wegen anderen Katzen machen.
Wenn keine Katze raus kann, kann ja auch keine andere rein ;)
Ich persönlich find in der Stadt so einen Freigang immer noch
am besten.
Nen Unterschlupf mit Fressen usw. könntest ihnen ja dann noch basteln
für die Zeit wo du ned da bist.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste