Dachfenster sichern, ohne Gefängnislook, bitte helft mir

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Franky963
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2007 16:46

Dachfenster sichern, ohne Gefängnislook, bitte helft mir

Beitragvon Franky963 » 16.02.2007 16:54

Hallo zusammen, ich wohne im Dachgeschoss (5.Stock) und möchte mir sehr gern im Frühjahr eine Katze zulegen.

Ich hab aber 3 Dachenster (Veluxx) und ich weiß wirklich nicht, wie ich diese Fenster katzensicher machen kann.

Ein paar Lösungen, habe ich schon im Netz gefunden, aber die sehen schlimm aus.

Ich hätte gerne etwas, was meine Wohnung nicht zu einem Gefängnis macht sondern möglichst wenig auffällt und trotzdem so sicher ist, dass ich mir keine Sorgen machen muss wenn ich mal ne Stunde nicht da bin und das Fenster offen ist.

Bitte schreibt alle Ideen die ihr dazu habt hier rein, gerne mit Fotos.

ich zerbrech mir schon seit Wochen den Kopf und finde nichts.... :roll: würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt.


Franky963
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2007 16:46

Beitragvon Franky963 » 16.02.2007 17:40

ein netz ist schwer bei mir zu befestigen, weil der Bereich in den die Fenster in die Dachschrägen eingelassen sehr groß sind , das ganze einzurahmen geht nicht wirklich.

Ist echt etwas schwierig, und es soll auch gut aussehen, da ich mich damit auch noch wohlfühlen will.

Benutzeravatar
joy&sammy
Experte
Experte
Beiträge: 297
Registriert: 15.10.2006 20:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon joy&sammy » 16.02.2007 17:43

HI,

hab zwar keine Dachfenster und hab grad mal ein wenig gegoogelt und die meisten haben sich so eine Art Raffrollo gemacht, der mit Ringen am Rahmen festgemacht ist und mit Schnüren versehen ist, so wie ein Segeltuch.
Ich hoffe man kann sich unter meiner Beschreibung was vorstellen.
Der Stoff ist dann ja fest und damit es schöner für dich ist, kann man ja einen Luft durchlässigen, hellen, festeren Stoff wählen.

Aber es haben vielleicht auch noch andere Ideen.
Liebe Grüße von Franziska, Joy und Sammy

Franky963
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2007 16:46

Beitragvon Franky963 » 16.02.2007 18:18

Hey Stoff find ich gut. Hast du dazu irgendwie ein Foto gefunden ?

Ich frag mich wie die Leute so ein Stoffrollo befestigt haben. Also vor dem ganzen Fenster oder in 2 Teilen, eins für die obere und eins für die untere Öffnung?

Benutzeravatar
joy&sammy
Experte
Experte
Beiträge: 297
Registriert: 15.10.2006 20:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon joy&sammy » 17.02.2007 10:56

Hi,

hab grad eben nochmal geschaut aber ein Bild dazu hab ich nich gefunden.
Nur Beschreibungen, mehr leider nicht.
Sorry.
Liebe Grüße von Franziska, Joy und Sammy


Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 17.02.2007 11:38

Hallo!

Die Sicherung von Dachfenstern ist leider nicht so einfach. Wir hatten auch mal eine Dachgeschosswohnung mit vielen Dachfenstern in der 3. Etage. Wir haben uns da damals auch schlau gemacht. Es gibt Insektenschutzrollos direkt von Velux - die sind aber auch ziemlich teuer - sahen allerdings auch sehr stabil aus.

Habe eben nochmal gegoogelt - da gibts auch mittlerweile andere Systeme.
http://www.insetto.de/?gclid=CNKD5OOZtYoCFQXXXgodUVPWRQ

Aber das wäre mir nicht sicher genug, wenn man nicht zu Hause ist. Da würde ich nur auf Spalt lassen.

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste