Kippfensterschutz für Balkontüre

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Nana
Experte
Experte
Beiträge: 136
Registriert: 16.09.2006 09:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Kippfensterschutz für Balkontüre

Beitragvon Nana » 11.02.2007 12:20

Hallo, ihr lieben,
wir sind ja vor einpaar Wochen umgezogen, und haben jetzt einen großen Balkon. Der ist von 2 Seiten begehbar und den zu sichern, können wir uns erstmal nicht leisten. Jedoch sind im Wohnzimmer eben nur diese Türen auf Kipp zu stellen, die beiden großen Fenster daneben lassen sich nicht öffnen. Jetzt steckt Katerchen gerne mal die Nase raus und ich krieg jedesmal `ne Panikattacke, weil ich Angst habe, er versucht daruaszuspringen. Also mache ich die Fenster wieder zu, oder setze den Kater woanders hin. Jetzt habe ich in verschiedenen Shops gestöbert, aber die haben diesen Kippfensterschutz nur für normale Fenster, aber die Balkontüre ist ja gut und gerne doppelt so lang. Hat hier jemand das gleiche Problem gehabt? Wie habt ihr das gelöst?
Liebe Grüße
Viele Grüße von Nadine mitBild & Bild Und Dodger im Herzen http://www.katzen-album.de/V007465


Benutzeravatar
Nana
Experte
Experte
Beiträge: 136
Registriert: 16.09.2006 09:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitragvon Nana » 12.02.2007 20:58

Hab ich auch gesehen, aber die Bewertungen sind nich so dolle und deshalb ist es mir dann zu teuer, wenn noch nicht einmal die Bewertungen gut sind. Aber trotzdem danke.
Viele Grüße von Nadine mitBild & Bild Und Dodger im Herzen http://www.katzen-album.de/V007465


Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste