Wie Balkone sichern?

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Paulasmummy
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2006 18:43

Wie Balkone sichern?

Beitragvon Paulasmummy » 04.02.2007 18:41

Wollte mal Fragen wie ihr eure Balkone sichert. Ich stehe nämliches diese Jahr vor dem Problem im Dachgeschoss zwei Balkone sichern zu müssen. Mein Freund hätte am liebsten ein unsichtbares System. Netze sind auch nur mäßig praktisch weil es ja, wie gesagt, das Dachgeschoss ist. Habe jetzt was über einen Tierzaun gelesen, bei dem die Katze ein Halsband trägt. Sobald sie sich dem Zaun nährt ertöhnt ein tickerndes Geräusch, wenn sie sich weiter nährt gibt es wohl einen leichten Stromstoss (wird in der Produktbeschreibung netter ausgedrückt). Hat jemand sowas? Will meine Katzen ja nicht mit Stromstössen atakieren, allerdings find ich einen Sturz aus dem dritten Stock schlimmer.


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 04.02.2007 18:47

Wir haben Freigänger , somit mit Balkonsicherung keine Erfahrung. Das System was Du beschreibst, finde ich allerdings net so dolle :? .

Es kommen bestimmt noch schönerer Empfehlungen .....

Paulasmummy
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2006 18:43

Beitragvon Paulasmummy » 04.02.2007 19:21

Hab auch die Befürchtung, dass sichdie bBeiden nacher gar nicht mehr auf den Balkon trauen.

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 04.02.2007 19:24

Ich weiß nicht im welchem Thread es war, aber Dany hat mal Ihren abgesichten Balkon gezeigt ... ein Traum !
Zuletzt geändert von user_1310 am 04.02.2007 20:15, insgesamt 1-mal geändert.

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 04.02.2007 20:00

Danke Wonnie :wink:

Das war hier: http://www.katzen-album.de/forum/ftopic6163.html

Also dieses System find ich auch nicht so toll - stelle mir das mehr als unangenehm für die Fellnasen vor! Und dann gehen sie vielleicht wirklich nicht mehr auf den Balkon.

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie man einen Balkon sichern kann und mit etwas Phantasie kann man es dann auch schön gestalten. Und ein Netz fällt von unten gar nicht so auf.

Vielleicht läßt sich Dein Freund ja doch erweichen und baut Dir was schönes. Und dann braucht ihr Euch auch keine Sorgen um Eure Fellnasen zu machen, daß was passiert. Seitdem wir unseren Balkon richtig gesichert haben, brauche ich nicht ewig gucken, weil ich weiß, daß definitiv nichts passieren kann und zudem fühlen sich die beiden super wohl!

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 04.02.2007 20:03

Dany75 hat geschrieben:Danke Wonnie :wink:

Das war hier: http://www.katzen-album.de/forum/ftopic6163.html



Ohhh Dany, gut das Du da bist :wink: . Genau das meinte ich. Hier haben es die Miezen und Dosis schön ! Traumhaft schön :wink: .

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 04.02.2007 20:13

Die Dosis können nur leider nie raus, wenn die Stühle belegt sind. :lol:

Aber dieses Jahr wird er hoffentlich noch schöner, wenn wir unseren Vermieter zu einem Dach überredet bekommen. :D Dann können die Süßen auch bei Regen raus.

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 04.02.2007 20:18

Dany75 hat geschrieben:Die Dosis können nur leider nie raus, wenn die Stühle belegt sind. :lol:


:lol: ... da verzichtet man aber gerne, denke ich ...

Dany75 hat geschrieben:Aber dieses Jahr wird er hoffentlich noch schöner, wenn wir unseren Vermieter zu einem Dach überredet bekommen. :D Dann können die Süßen auch bei Regen raus.


Das wäre natürlich richtig klasse :P

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 04.02.2007 20:59

Ja klar - ist doch richtig schön, wenn sie sich wohlfühlen und entspannt ein Sonnenbad nehmen. :D Dafür setzen wir uns gerne rein. Und wenn alles klappt können sie dann noch mehr raus. :wink:

Paulasmummy
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2006 18:43

Beitragvon Paulasmummy » 04.02.2007 21:55

Der Balkon ist wirklich toll! Uns dreien würd das schon gefallen. Mal sehen ob ich meinen Freund überreden kann. Oder ich tausch den Freund ein - wärevielleicht auch eine Möglichkeit. :wink:

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 05.02.2007 09:51

ich muss da auch noch mal was zu fragen : also wenn ich den balkon mit so nem netz absicher , wie komm ich dann an die blumenkästen dran , die ich immer nach aussen hänge ^^ mag evtl egoistisch klingen aber ich möchte das mit den blumenkästen nicht anders machen( nach innen hängen oder so) weil ich ein blumennarr bin und mein balkon kaum platz zum sitzen hat im sommer vor lauter blumen ... natürlich ist es mir auch wichtig das den fellnasen nix passiert ...und mein mann möchte eigentlich garkein netz am balkon haben , er meint : wir bauen eine fliegengittertür an die balkontüren und die katzen bleiben drinne, grml ^^
ich werde mir meinen mann mal schnappen und ihm die bilder zeigen , wo man sieht was alles passieren kann , wenn balkon nicht gesichert ist , dann wird er schon weich hihi ...
aber nochmal zurück zu meiner frage wegen den blumenkästen :wink: wie macht ihr das mit den blumenkästen , wenn ihr ein netzt habt ? nach innen hängen , keine kästen mehr ?

ich wäre sooo dankbar für ein paar vorschläge denn der sommer kommt wieder ratz fatz und ich möchte dann alles sicher UND schön haben :wink:

so wie bei dany geht das bei uns leeeider nicht machen , da mietwohnung , sonst bräuchte ich mal die bauanleitung :wink:

Lg Vibi

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 05.02.2007 10:10

Hallo Vibi!

Also wir haben auch ne Mietwohnung. Aber zum Glück halt auch einen netten Vermieter. :D Den muß man dann halt bequatschen und überzeugen! :wink:

Ich bin auch so ein Blumennarr. Und durch die rausnehmbaren Rahmen komm ich auch ohne Probleme an die Blumen. :D Und an die Blumen können die Fellnasen auch nicht - gibt ja schonmal Sommerblüher die giftig sind. Außerdem ist der Balkon recht klein, wenn dann auch noch die Kästen nach innen hängen würden, hätten wir gar keinen Platz mehr.

Wenn Dein Mann handwerklich begabt ist oder ihr vielleicht noch jemanden kennt, der gut mit Holz arbeiten kann, ist das gar nicht so schwierig. Muß halt auch individuell auf den Balkon zugeschnitten sein. Vielleicht erstmal ne Skizze machen. So fing es bei uns auch an.

Viele liebe Grüße

Dany
Bild

Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.

Paulasmummy
Junior
Junior
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2006 18:43

Beitragvon Paulasmummy » 05.02.2007 16:55

Hey ihr Lieben,

bin schon bei "mal sehen" angekommen. Mit dem tollen Vorschlag und noch etwas quengeln schaff ich es vielleicht doch noch meinen Freund zu überreden. :D

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 05.02.2007 20:05

hihi cool soweit bin ich noch nicht :wink: aber da mein mann eh eher 4linke hände hat muss ich mal mein paps um rat bitten wie ich das am besten hinbekomme und dann werde ich überzeugungsarbeit leisten bei meinem mann , und wenn ich noch meinen sohn auf meine seite ziehe steht es eh 2zu 1 :wink:


Lg Vibi

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 05.02.2007 21:31

@Paulasmummy
Hey - da biste doch schon nen Stückchen weiter. Den Rest schaffst Du schon noch mit den Waffen einer Frau! :lol: Wir wissen doch, wie wir unsere Männer erweichen können. :wink:

@Vibi
Wirst Ihn schon überzeugen können. Sprech mal mit Deinem Vater, mach ne schöne Skizze und wenn Dein Vater dann auch auf Deiner Seite steht und Dein Sohn auch, dann stehts doch schon 3 zu 1 - also deutlich überstimmt. :lol:

Drück Euch die Daumen, daß sich auch für Euch eine schöne Möglichkeit ergibt und Eure Männer nachgeben! :wink:
Bild

Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste