Balkon- und Fenstersicherung

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Balkon- und Fenstersicherung

Beitragvon Biene » 06.12.2006 08:43

Oder steht ihr bei Kälte brav neben dem geöffneten Fenster und passt auf, dass die Miezen nicht dran gehen?


also ich schon :roll: würd mei Minka bei sowas NIEMALS aus den Augen lassen. Allein wenn man so Bilder sieht, was passiern kann, das tut im Herzen weh. Bei mir ist sowieso alles gesichert, aber wenn nötig steh ich auch solange daneben!!! Würd ich nicht aufpassen, hätt ich mir keine Katze zu legen brauchen. Katzen sind eben wie kleine Kinder ;)
Zuletzt geändert von Biene am 18.06.2008 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 03.06.2007 08:11

http://www.dokumente.luna-hilfe.de/fenster_balkone.pdf

Ich möchte nochmal darauf hinweisen, was ungesicheten Katzen passieren kann.

Die Balkonsaison hat längst begonnen und die Hilferufe der Besitzer, die jetzt OP´s für 1000 Euro zahlen müssen und nicht können, häufen sich wieder.

Ehrlich gesagt, die uneinsichtigen Besitzer sind mir "wurst" und meinetwegen brauchen sie eben die nächsten Jahre nicht in den Urlaub fahren, weil pleite - aber die armen Katzen sind mir wichtig, die gar sterben oder Dauerschäden davon tragen!

Der Newsletter darf verbreitet oder ausgedruckt werden"

Danke!

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon tessaiga » 18.06.2008 22:09

Wie ist das wenn die Katzen auf den Fensterschutz rumklettern? hält der das Gewicht aus?
Bild

user_2562
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6217
Registriert: 13.09.2007 10:30
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lützenkirchen

Beitragvon user_2562 » 18.06.2008 23:26

Ich kann nur vom Balkonnetz sprechen und wenn sich Micky da mit seinem ganzen Gewicht (7kg) reinhängt hält es noch....

Benutzeravatar
Leonies
Senior
Senior
Beiträge: 79
Registriert: 21.10.2007 08:39
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Leonies » 02.08.2008 11:02

Wie ist das wenn die Katzen auf den Fensterschutz rumklettern? hält der das Gewicht aus?


Und genau das ist wohl der springende Punkt - Ich war gerade bei Fressnapf und wollte mir einen Fensterschutz kaufen. Die Verkäuferin aber riet mir ganz ehrlich davon ab, da ich den Fensterschutz nicht festverschrauben, sondern nur ankleben kann (da ich meine Fenster nur ab und zu öffne). Sie sagt, dass diese "Klebestreifen", mit denen Fester und Fensterschutz zusammenhalten, überhaupt nichts taugen.
Ich hab das jetzt erst einmal nicht gekauft und mir überlegt, dass ich eines meiner Fenster mit Fliegengitter verkleben werde - was meint ihr?

...Ich dachte diese Gitter-Fensterschutze werden einfach nur in den offenen Fensterspalt geklemmt und dass das so ganz gut hält... aber mit Klebestreifen... Das hört sich echt komisch an...


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 02.08.2008 11:22

Schau dir doch mal :arrow: Die Fliegengitter für Fenster an


Ich hab die Teile im Wohnzimmer

Erfolg:

Bild
Zuletzt geändert von camithecat am 02.08.2008 11:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Larexia
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 987
Registriert: 24.06.2008 12:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graz

Beitragvon Larexia » 02.08.2008 11:27

Ich habe da mal eine Frage: Zerreißen Fliegengitter nicht ganz schnell wenn eine Katze mal ausholt und entlang kratzt oder sich draufhängt? Ich überlege nämlich auch schon die ganze Zeit hin und her wie ich meine Fenster am Besten schütze (derweil wird nur stoßgelüftet, entweder mit Katzen auf dem Arm oder Katzen nicht im Zimmer).
Liebe Grüsse
Eva

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Beitragvon Saavik » 02.08.2008 12:00

Also Fliegengitter aus Fieberglas im Ramen wie bei Bernis Vorschlag sollten den Katzen stand halten, normale Fliegengitter zum festkleben aus dem Baumarkt kann man haken, unseres hat heut morgen den Geist endgültig aufgegeben, nachdem Caruso nach der Fliegenjagd halb auf der Außenfensterbank saß, wurde das Scheitern für offiziell erklärt :D
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 02.08.2008 12:21

camithecat hat geschrieben:Schau dir doch mal :arrow: Die Fliegengitter für Fenster an


Ich hab die Teile im Wohnzimmer

Erfolg:

Bild

Wo hast Du das gekauft?
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 02.08.2008 12:38

Gwynhwyfar hat geschrieben:
camithecat hat geschrieben:Schau dir doch mal :arrow: Die Fliegengitter für Fenster an


Ich hab die Teile im Wohnzimmer

Erfolg:

Bild

Wo hast Du das gekauft?


Das gabs mal vor einigen Wochen bei Lidl

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 02.08.2008 20:20

Hm, echt Bernie, die mit Alurahmen??? :shock:
Mist verpaßt!!! :evil:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 02.08.2008 20:21

Gwynhwyfar hat geschrieben:Hm, echt Bernie, die mit Alurahmen??? :shock:
Mist verpaßt!!! :evil:


Wir ham auch nur noch 2 Stück "ergattert"

Die Dinger sind wirklich gut :D

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 02.08.2008 20:22

Gwynhwyfar hat geschrieben:Hm, echt Bernie, die mit Alurahmen??? :shock:
Mist verpaßt!!! :evil:


ja nicht schlecht...und kann man passend für die fenster zuschneiden
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 02.08.2008 20:23

Aber vielleicht können die dir ja nen Vertriebspartner nennen

:arrow: Kontaktdaten :wink:

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 02.08.2008 20:32

Wie ist denn deine Erfahrung mit diesen "Fliegengittern"?
Ich bin grad auf der Suche nach einem Einsatz für mein Schlafzimmerfenster und für meine Terassentür, damit ich auch mal spätabends (wenns kühler wird) ordentlich durchlüften kann (also weit geöffnete Tür/Fenster) oder aber das Fenster auch die ganze Nacht offen lassen kann, ohne dass die Katzen wieder rausmarschieren.
Und ich hab halt Sorge, dass so ein normales Fliegengitter bei der Jagd nach einer Motte oder Fliege oder einfach beim Spielen den Krallen der Katzen nicht gewachsen ist.
Wie ist das bei euch?
Ich hab im I-Net auch so ein speziell beschichtetes "Fliegengitter" gesehen, das deutlich stärker ist als die normalen und somit reiß- und kratzfest.
Aber da kostet der laufende Meter rund 22 Euro (was ich auch ausgeben würde, wenn es denn sein muss, aber wenn ich es mir sparen kann, wüsste ich das halt gerne).
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste