Ab wann Freigang nach Umzug?

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Ab wann Freigang nach Umzug?

Beitragvon Jasmin » 15.10.2005 09:46

Hallo, wer ist schon mit Katzen umgezogen und ab wann habt ihr sie ins Freie gelassen? Bin mit zwei Katzen umgezogen, sie sind jetzt 10 Tage im Haus und bisher hatten sie auch nicht das Bedürfnis nach draussen zu gehen. Jetzt sitzen sie allerdings teilweise jammernd vor der Balkontür und es ist ihnen offensichtlich langweilig. Bin in eine WG gezogen, die eine Katze hat sich mittlerweile an die anderen Personen gewöhnt, wenn auch noch nicht wirklich Freundschaft geschlossen, der Kater aber versteckt sich weiterhin im Zimmer falls jemand im Haus unterwegs ist.


Benutzeravatar
Sandra
Junior
Junior
Beiträge: 37
Registriert: 27.09.2005 10:04
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Sandra » 15.10.2005 11:28

Hallo Jasmin,

ca 4 bis 6 Wochen würde ich warten, das ist meine Meinung.Ich habe jetzte auch noch einen kleinen,der ist jetzt 3 Wochen bei uns und ich lasse ihn auch noch nicht raus.Mein großer geht zwar raus aber der kleine nicht das klappt aber noch super.Ich finde sie sollten sich erst richtig an ihre neue Umgebung und die neuen Personen gewöhnen.

LG Sandra :milch:
Wer keine Tiere mag,
mag auch keine Menschen.

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Protest?

Beitragvon Jasmin » 17.10.2005 08:34

Bis auf das Gejammere vor dem Fenster zeitweise ging es eigentlich ganz gut mit dem drinlassen, machten auch keine Versuche rauszukommen, allerdings wird das Gejammere jetzt lauter und häufiger. Gestern allerdings hatte ich als ich heim kam allerdings als überraschung zwei nicht ganz so nette Haufen auf dem Sofa liegen, könnte das Protest sein dass ich sie nicht rauslasse? ich hatte vor ein paar Tagen die beiden Katzenklos vom Zimmer in den Keller, das haben sie auch akzeptiert, sie waren ein paar mal drin. Ich glaube auch nicht dass sie aus Angst nicht in den Keller sind da sie oft da runter gehen und gestern tagsüber auch niemand von den WG-Leuten da war. ich hab jetzt halt mal wieder ein Klo in mein zimmer gestellt, was ich allerdings nicht so toll finde da es halt doch niocht so toll riecht.

Mariah
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5685
Registriert: 18.09.2005 02:18

Beitragvon Mariah » 17.10.2005 20:23

Länger als 3 Wochen konnte ich Minnie nicht in der Wohnung lassen. Es wurde sowohl für Minnie als auch für mich unerträglich. Bis jetz hab ichs auch nicht bereut, sie so schnell rauszulassen.



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste