Katzenbaby und Urlaub

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Scherda61
Senior
Senior
Beiträge: 70
Registriert: 22.06.2006 13:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Göttingen

Katzenbaby und Urlaub

Beitragvon Scherda61 » 16.08.2006 11:32

Hallo!
Wir haben Gizmo jetzt erst 2 Wochen ( er ist jetzt 10 Wochen alt) und werden nun morgen in den Urlaub fahren. Nun habe ich ja jetzt gerade erst den schweren Verlust von Pussy durchlebt, da fällt mir die Trennung besonders schwer. Wenn Pussy noch leben würde, hätten wir die Beiden hier im Haus gelassen und emeine Tochter wäre zum Füttern gekommen.
Nun ist der Kleine aber allein und da müssen wir ihn woanders unterbringen ( 12 Tage). Wir haben auch Freunde die Ihn nehmen werden.
Wird Gizmo mich noch kennen nach der Trennung, ist eine Trennung in dem Alter überhaupt ratsam? Ich mache mir solche Sorgen!
Lg Petra und Gizmo


Benutzeravatar
Quasaria
Experte
Experte
Beiträge: 130
Registriert: 14.08.2006 22:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Quasaria » 16.08.2006 12:29

hi scherda!
hmm... also ich finde es nicht ratsam wenn ihr in erst 2 wochen habt in den urlaub zu fahren.
da sind kleine katzen ja noch in der eingewöhnungsphase und vor allem schauen sie nach ihren bezugspersonen...
naja ich würde es nicht machen; aber vielleicht hat jmd. eine andere meinung?!
~Liebe Grüsse~
Bild

**In Erinnerung an Kami**

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 16.08.2006 12:37

Gerade in der ersten Zeit wo man sich doch kennenlernt,nee... ich glaub auch, ich wäre nicht weggefahren. :roll:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 16.08.2006 12:38

Gut wir kennen die Situation nicht, wir wissen nicht ob da nicht noch die Familie ist, teure Buchungen schon gemacht sind,....

Glücklich ist die Situation natürlich nicht.....
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 16.08.2006 12:47

Ich finde das auch eher schwierig, da der Kater ja noch sehr jung ist und daher noch in der Sozialisierungsphase (geht ja bis ca. 12 Wochen, oder?). Wenn dann jetzt noch ein Wechsel der Bezugsperson kommt (und das ist es ja, da er sich in den zwei Wochen vermutlich noch nicht hundertprozentig auf Dich, Petra, einstellen konnte), und wieder ein Wechsel des Reviers, könnte ihn das schon ziemlich durcheinanderbringen...
Aber wahrscheinlich habt ihr keine andere Möglichkeit, als zu fahren?
Kann nicht jemand in der Zeit bei euch einziehen? Dann fällt wenigstens die räumliche Veränderung weg...
Dass einfach nur jemand zum Füttern kommt fällt ja eigentlich sowieso weg, weil so kleine ja häufiger als 2x pro Tag gefüttert werden sollten - und wer fährt schon 4 oder 5 mal pro Tag zum Füttern in eine andere Wohnung?

Ich hoffe, dass ihr eine gute Lösung für den Kleinen findet!


Benutzeravatar
Schneckerl
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 778
Registriert: 06.06.2006 19:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Schneckerl » 11.11.2006 00:24

Also ich würde eine so junge Katze oder eigentlich auch jede Katze nicht weggeben, wenn ich sie erst 2 Wochen hab.

Entweder ich würde auf meinen Urlaub zum Wohl der Katze verzichten oder ich würde die Katze einfach mitnehmen. So haben wir das mit unserem Puma letzten jahr auch gemacht.

Eine andere Lösung finde ich dann eher unratsam!
Ganz liebe Grüße
Mely & Kiki & Leo



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste