katzenhintern im gesicht

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

katzenhintern im gesicht

Beitragvon nudeln » 25.04.2006 12:09

hallo ihr lieben!

ich hab ma ne kleine frage, wo mich einfach mal interessieren würd ob das irgendwas zu bedeuten hat. Die lautet wie folgt: was hat das zu bedeuten wenn mein ein halbes jahr alter kater, der sehr gerne auf mir rumliegt, meist mit dem hinterteil zum gesicht liegt? Hat das überhaupt ne bedeutung oder is das nur einfach ne bequemere haltung?!

lieben gruß
nudeln


Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 25.04.2006 13:30

Ich würde sagen...

1.) "Ich habe Dich lieb und vertraue Dir..." (Katze liegt auf Dir mit dem Hinterteil Richtung Deinem Kopf)

2.) "... wenn ich schlafe." (wenn die Katze dann schläft)

Ansich, würde ich sagen, ist das doch ein schöner Vertrauensbeweis der Katze. Unsere Zwei machen das so gut wie nie. Nur Lilu kommt zur Zeit ins Bett, aber dann auch nur am Fußende.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild

Benutzeravatar
jassi
Experte
Experte
Beiträge: 288
Registriert: 24.02.2006 21:36
Wohnort: Schweiz

Beitragvon jassi » 25.04.2006 13:39

Hi nudeln

Also ich kenne das auch von Minki, wenn sie zum Schmusen kommt habe ich auch fast ihren Hintern an der Nase, und dann wackelt sie dann auch noch mit dem Po. Sieht irgendwie lustig aus. Ich denke auch, dass das ein Liebesbeweis ist.
gruss
jassi

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 25.04.2006 13:56

ist ein Vertrauensbeweis, einem Feind würde er nie den Rücken zuwenden......
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 25.04.2006 20:30

jetzt freu ich mich wie blöd über diese antworten... :D


Benutzeravatar
Chef-Dosi
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 24.04.2006 04:12
Wohnort: Knuddelhausen (Schwobaländle)
Kontaktdaten:

Beitragvon Chef-Dosi » 25.04.2006 20:58

Ich denke auch, dass das eine Art Liebesbeweis ist, ähnlich wie das Beißen. Die Katzen haben ja am Hintern Duftdrüsen mit Lockstoffen. Katzen kommunizieren halt mit dem ganzen Körper, was uns Menschen zum größten Teil abhanden gekommen ist.

Als wir unsere Mausi noch hatten, ist der Dicke oft mit seiner Nase bei ihr im Hintern eingerastet. Und als er seinen Riecher wieder rauszog, hatte er nen ganz verklärten Blick und ein halboffenes Maul. Es muss ihn wahnsinnig angetörnt haben.

Bei den Naturvölkern ist es ja auch so: Wenn die Frau dem Mann ihr Hinterteil entgegen reckt und vielleicht noch damit wackelt, dann heißt das so viel wie "Kooooooommm!" Bei ner Katze ist das halt instinktiv. Und wer glaubt, dass kastrierte Katzen keinen Sex mehr haben, der hat unsere beiden Kater noch nicht erlebt.

Benutzeravatar
Juli
Experte
Experte
Beiträge: 129
Registriert: 29.09.2005 23:02
Wohnort: Albstadt

Beitragvon Juli » 25.04.2006 23:38

Bin jetzt auch positiv überrascht. Leyla schläft auch
grundsätzlich mit dem Hintern in meinem Gesicht :D
Dachte immer das ist keine so positive Sache da sie
oft wenn sie beleidigt ist mir den Hintern zustreckt aber
eigentlich klingen die Antworten ganz logisch.


LG Juli
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie es zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit,
das sie es für sich behalten.

Benutzeravatar
Chef-Dosi
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 24.04.2006 04:12
Wohnort: Knuddelhausen (Schwobaländle)
Kontaktdaten:

Beitragvon Chef-Dosi » 26.04.2006 02:02

eis hat geschrieben:Wahre Liebe gibts halt nur unter kastrierten Katern :D

Nicht nur ...

Bild

Naja, die Kater selbst sind eher wie Kumpels zueinander. Aber wenn sie auf Herrenbesuch bei ihren "Freundinnen" sind, dann geht's ganz schön zur Sache. Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 26.04.2006 06:22

Lilu pennt bei uns im Bett auch immer mit dem Hinterteil zu uns. Dabei liegt sie dann auf Kniehöhe und es sieht so aus, als würde sie die Schlafzimmertür bewachen, damit niemand ihre Dosis klaut. :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 26.04.2006 21:54

na ja... ganz oben hab ich es glaub ich nicht ganz korrekt ausgedrückt.. er pennt nicht einfach nur mit dem hintern zum gesicht sondern sein hintern hängt mir im gesicht :katze4:

lieben gruß
nudeln

Benutzeravatar
Chef-Dosi
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 24.04.2006 04:12
Wohnort: Knuddelhausen (Schwobaländle)
Kontaktdaten:

Beitragvon Chef-Dosi » 26.04.2006 23:48

Das scheint tatsächlich ein kleiner Unterschied zu sein. Bild Ich könnte mir höchstens vorstellen, da ja die obere Gesichtspartie des Menschen ähnlich geformt ist wie ein Sattel, dass es sich dort für deinen Kater besonders bequem drauf sitzt. Und wärmer als eine einfache Bettdecke ist die Haut ja auch. 'tschuldigung, aber das ist zu köstlich. Bild

Vorausgesetzt, dass dir das unangenehm ist, bleiben dir da wohl nicht allzu viele Möglichkeiten: Entweder du hältst so lange die Luft an oder du hebst den Reiter vorsichtig aus dem Sattel. Wenn du Letzteres oft genug gemacht hast, wird es ihm vielleicht irgendwann selbst zu blöd und er setzt sich woanders hin.

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 27.04.2006 06:32

@ Chef-Dosi: köstliche Vorstellung! Hoffentlich hat der Cowboy keine Bohnen gegessen :lol:

... sorry, aber das war zu gut vom Chef-Dosi!

So, nun aber wieder zum Kern der Sache...

Ich bleibe dabei! Ob fast schon im Gesicht, oder wie auch immer, wenn die Katze / der Kater Dir das Hinterteil zeigt und dabei auf Dir schläft, dann ist das ein großer Vertrauens- und Liebesbeweis!
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Manuela
Senior
Senior
Beiträge: 69
Registriert: 04.01.2006 09:32
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Manuela » 27.04.2006 09:34

Sorry völlige Anfängerfrage:

Ist das ein Liebesbeweiss, wenn dich die Katze in die Hand beisst??
'Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.'
Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 27.04.2006 10:13

Beim Spielen und dann eher zärtlich?
Ja, das ist Katzenliebe!

Einige Katzen beißen auch gerne fester zu, was aber die gleiche Bedeutung hat. Hier muss jeder Dosi wissen, wie er damit umgeht.
Ich z.B. lasse meine Katzen bis zu einem gewissen Grad an Schmerzen ruhig beim Kraulen in die Hand beißen.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 27.04.2006 10:41

nudeln hat geschrieben:na ja... ganz oben hab ich es glaub ich nicht ganz korrekt ausgedrückt.. er pennt nicht einfach nur mit dem hintern zum gesicht sondern sein hintern hängt mir im gesicht :katze4:

lieben gruß
nudeln


hmmmm, lecker :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste