EMELY IST ZURÜCK!!!!!!

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Elbspatz
Experte
Experte
Beiträge: 373
Registriert: 19.09.2007 14:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das wunderschöne Elster an der Elbe

Beitragvon Elbspatz » 02.11.2007 13:46

Kopf hoch!
Die Katze unserer Nachbarn war vor einigen Monaten fast zwei Wochen lang weg. Dabei ist Purzel schon 14 Jahre alt, Kastriert, krank und geht sonst nicht weiter als 50 Meter vom Haus weg. Sie stand auf einmal wieder vor dem Fenster als ob nichts war. Nicht abgemagert und nichts!
Ich war mir sicher das sie sich ein ruhiges Plätzchen zum sterben gesucht hat, :cry: aber Gott sei dank ist unsere beliebteste Strassenkatze wieder da!!! :kiss:
Sicher kommt Dein Schatz bald wieder und guckt Dich an als ob sie sagen will: "War was?" :wink:
Viele miezige Grüße Nicole
Bild


Benutzeravatar
kaileena
Experte
Experte
Beiträge: 122
Registriert: 27.10.2007 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon kaileena » 02.11.2007 13:48

auch ich drücke dir ganz ganz fest die daumen,das du deine emely findest.
gib die hoffnung nicht auf.
es ist furchtbar wenn man auf seine geliebte katze wartet und sie nicht nach hause kommt.
ich denke ganz fest an euch und bete das sie endlich von dir gefunden wird.
geh nochmal raus und such sie,vielleicht findest du sie ja jetzt.
toi toi toi und schreib wenn du sie endlich hast. :s2301:
"Wenn ich mit meiner Katze spiele,wer weiß,ob sie sich nicht mit mir mehr amüsiert,als ich mich mit ihr?"
Michel de Montaigne

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 02.11.2007 13:53

Schnurrhaar hat geschrieben:Ja das ist natürlich hart zu verkraften. Ich weiß wie schlimm dieses Hoffen und Warten sein kann. Wir hatten den Mikesch nach 6 Wochen Abwesenheit schon aufgegeben. Ich stand an der Terassentür und er strich mir um die Beine als sei nie was gewesen. Ich habe aus reinem Reflex seine Öhrchen gekrault, als ich realisierte er ist wieder da!!!!!!!! Gib also die Hoffnung nicht auf! Wir drücken weiterhin sämtliche Pfötchen und Daumen! :pfote: :pfote: :s1958:


War er denn schon öfters länger weg gewesen? Oder war das das erste mal?

Benutzeravatar
Schnurrhaar
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1266
Registriert: 25.09.2007 22:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Schnurrhaar » 02.11.2007 14:00

Mal für einen Tag war er schon weg. Sonst kam er aber spätestens am nächsten Morgen und wollte sein Miezenhapps. Danach war er nochmal für 4 Wochen verschollen. Ab da ist er aber nie mehr weit vom Haus weggegangen. Wir vermuten, dass er irgendwo eingesperrt war (Sommerferienzeit). Er war ganz abgemagert und hat tagelang nur gefressen und gesoffen wie ein wilder. Er ist immerhin 16 Jahre alt geworden, hatte ein abenteuerliches Katerleben und sicherlich jede menge Herzen gebrochen, der Filou! :s2451:
Schnurrige Grüße von Schnurrhaar, Miri und Sira

Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk.
Leonardo da Vinci

cynthia_85
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 28.10.2007 08:00

Beitragvon cynthia_85 » 02.11.2007 14:31

Hallo,
auch von uns viel, viel glück, gebe nicht auf...du wirst deinen spatz schon wieder sehen..
alles gute cynthia mit sammy :s2791:


Benutzeravatar
Batida de Coco
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3054
Registriert: 05.11.2006 19:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lebkuchenhausen

Beitragvon Batida de Coco » 02.11.2007 16:20

Schade,war ein paar Tage nicht hier...habe ganz doll gehofft etwas positives zu lesen.....


Emely :s2480: komm bitte wieder heim !!!
LG Doreen mit den Fellboys Batida und Stitch
Bild

Kimbi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1819
Registriert: 18.10.2007 21:27

Beitragvon Kimbi » 02.11.2007 19:02

Ach, das tut mir ja so unendlich leid. :(
Naja, vielleicht kann ich Dir etwas Hoffnung machen, mit der Geschichte, die ich in einem Katzenbuch mal gelesen habe?

Und zwar ging es da um einen schwarzen Kater. Auch er war immer mal wieder für Tage verschwunden. Irgendwann ging der Besitzer durch Zufall zu einem anderen Dorfbewohner und was sah er da? Lag doch der Kater auf der Ofenbank und schlummerte. Jahrelang hatten sich beide Menschen "eingebildet", der Kater gehöre zu ihnen. :lol: Und das Beste daran: Später stellte sich noch heraus, dass der Kater auch noch zu einer anderen Familie ging. :P :D Alle 3 Familien waren JAHRELANG im festen Glauben, es sei IHRE KATZE! :D

Du siehst, Katzen sind wohl manchmal etwas rafiniert. :wink:
Und außerdem sagt man ja, eine Katze hat 7 Leben!

Also gib die Hoffnung nicht auf, denn diese stirbt bekanntlich zuletzt! :s1999:

Vielleicht schlummert auch Deine Emely irgendwo auf einem warmen Plätzchen. :s2481: Und da sie es bei Dir immer sehr gut hatte, wird sie auch bald wieder zu Dir zurückkehren!
Ich bin mir ganz sicher!!!

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 03.11.2007 13:10

ich hoffs... :(

Habe vorhin ganz weit weg eine dunkle Katze langlaufen sehen und gleich nach ihr gerufen. Konnte aber nicht erkennen, ob sie es war, sie war zu weit weg. Bin leider kurzsichtig und hatte meine Brille nicht auf. Da die Katze aufs Rufen nicht reagiert hat, denk ich mal, dass sie es nicht war.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 03.11.2007 14:18

hier sind alle daumen und pfoten gedrückt (meno das tut mir so leid) :cry: :cry: :s2783: :s2783:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 04.11.2007 18:32

Noch keine guten Nachrichten ? :s2480:

Benutzeravatar
FilouTheCat
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 08.07.2006 12:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon FilouTheCat » 04.11.2007 18:38

och ich wünsch dir viel Glück, dass deine Emely wieder nach Hause kommt :D. Sie kommt bestimmt bald wieder :s1958: :( .

Emely, deine Dosine macht sich Sorgen! Komm wieder!! :s2480:

fühl dich lieb gedrückt :wink:
Viele Grüße und einen schönen Herbst 2oo8 wünschen euch Lara, Lilli & Filou :pfote: :pfote:

Bild

Katzen- und Housemusicfreak =)

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 05.11.2007 19:29

noch nichts neues! :cry:

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 05.11.2007 19:37

:cry:

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 05.11.2007 19:42

wo kann sie nur sein. Katzen sind doch eigentlich gar nicht so, eher Kater, oder ist das falsch?

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 05.11.2007 19:55

Cleomy hat geschrieben:noch nichts neues! :cry:


Bild Mausi, komm doch bitte Heim!!!

Linda



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste