Katzentür

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Do45
Experte
Experte
Beiträge: 287
Registriert: 30.09.2006 21:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mittelrhein

Katzentür

Beitragvon Do45 » 08.10.2007 18:53

Hallo Ihr Lieben!
Kennt jemand einen Hersteller von Haustüren, wo Katzenklappen schon fertig drin eingebaut sind?
Ich traue mir den Einbau nämlich nicht zu und kenne auch niemand, den ich darum bitten könnte.
Grüße von Doris
Dreimal schwarzer Kater: Damian, Adrian und Azrael


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16634
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 08.10.2007 18:57

Hallo Do45,

ich würde einen Schreiner beauftragen, die können so was :wink: . Ist sicher billiger als so eine Spezialtür!

LG
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 08.10.2007 18:58

hildchen hat geschrieben:Hallo Do45,

ich würde einen Schreiner beauftragen, die können so was :wink: . Ist sicher billiger als so eine Spezialtür!

LG
hildchen


Da kann ich Hildchen nur recht geben...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 09.10.2007 07:55

Ich habe eine Katzenklappe bei mir im Wintergarten eingebaut - das hat ebenfalls ein Schreiner (der sich mit Glaserei auskennt) gemacht.

Die Scheibe mit Klappe hat 170€ gekostet - die Originalscheibe ohne Klappe habe ich im Keller stehen und könnte sie jederzeit wieder einbauen lassen, wenn ich mal ausziehe oder keine Katzenklappe mehr haben will.

Bild
Bild
Manu
mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)
Bild

Benutzeravatar
Do45
Experte
Experte
Beiträge: 287
Registriert: 30.09.2006 21:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mittelrhein

Beitragvon Do45 » 09.10.2007 13:25

Nein, also, die Leute, die ich bisher gefragt habe, haben alle gesagt eine neue Tür sei billiger als die vorhandene umbauen. Deshalb hatte ich die Idee, es gäbe so etwas vielleicht schon fertig. Es soll ja auch nach was aussehen.

Aber danke für die Antworten. Vielleicht weiß ja sonst noch jemand was.

Grüße von Doris
Dreimal schwarzer Kater: Damian, Adrian und Azrael



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste