Kitten anmelden/Welpenclub

Aufzucht von Kitten

Moderator: Moderator/in

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon MaryanLong » 04.11.2014 08:32

Ich bin überraschend nochmal 'Mutter' geworden, die kleine Müsli zog vor kurzem bei uns ein.
Früher, als meine großen Fellteile noch Babys waren, gab es mal verschiedene Welpenclubs von Whiskas und Co.
Man konnte den Zuwachs anmelden und hat Futterproben fürs Baby bekommen um auszuprobieren was das Baby gern frisst, Info's über Neuigkeiten, etc.
Weiß jemand ob es sowas noch gibt?
Es mag am Alter liegen (an Tante's Alter, is klar) aber Tante google hat mir nicht weiter geholfen.


Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon Sanoi » 04.11.2014 11:41

Ich glaub für Katzen gibts das nicht mehr so, hatte auch letztes Jahr geschaut. Find ich ehrlich gesagt aber auch gut, denn die meisten hatten miserables Futter wie z.b. Whiskas. :?
Aber such mal, ich hab hier einen Probenthreat gehabt wo einige Hersteller sind, die Proben verschicken, da waren sogar ein paar gesunde dabei wie z.b. Macs. Und wenn du Facebook hast gibts z.b. Futtertester von CatzFineFood, die jeden Monat ausgelost werden oder TroFu von Earthborn kostenlos.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon MaryanLong » 04.11.2014 19:42

'Da waren sogar ein paar gesunde dabei'? :lol:

Dankeschön, ich aktiviere mal die Suchfunktion!
Man merkt ja erst bei nem Baby wieder wie unfit man ist wenn man dem Tierchen über Tisch und Bänke hinterher hechtet, und das obwohl ich jeden Tag an durchschnittlich 20km zu Fuß unterwegs bin. Aber halt nicht hüpfend im Hürdenlauf. :lol:

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon Sanoi » 04.11.2014 19:47

Gern :)
Seid Gina Diabetes hatte weiß ich erstmal was für Mist in Whiskas und Co steckt. Vorher hab ich nicht drauf geachtet :oops:
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon MaryanLong » 04.11.2014 20:52

Haben wir auch hinter uns. Kater Fuzzi hatte einige Jahre CNI, aber er ist ein Wunderkater denn seit vielen Jahren ist er wieder gesund. Das hat allerdings nicht das spezielle Futter von Royal Canin geschafft.
Müsli soll ja auch gesund leben, aber Seniorfutter mag ich ihr nicht geben, das bekommen nämlich die anderen.


Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon Sanoi » 04.11.2014 20:57

Du kannst normalerweise von einem guten Futter alle Katzen ernähren, also auch Kitten. Wenn man ganz sicher sein will kann man noch Vitaminpaste zufüttern. Aber Yokiko und Noe haben hier nur normales gutes Futter bekommen, kein extra Kittenfutter.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon LaLotte » 04.11.2014 21:22

Oooooh... Nachwuchs! Wie aufregend! Wo stehen die Details? Wo sind die Fotos? Du weißt doch, dass wir sowas immer ganz genau wissen wollen Bild

Ich wüsste auch nicht, wo / von wem es noch Welpenclubs o. ä. gibt. Ich denke, die Zeit, in der die Futtermittelhersteller auf diese Weise versucht haben, die Tierhalter an sich zu binden, ist einfach vorbei. Aber wenn du gutes Futter gibst, wie z. B. das schon genannte Mac's oder CatzFinefood, muss es noch nicht einmal Kittenfutter sein (wobei Mac's das sogar im Programm hat, aber schadet ja auch nicht :wink: ) Sanois Vorschlag, einfach mal per Email um Proben zu bitten, ist ein Versuch wert.
Liebe Grüße
Dagmar

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon MaryanLong » 04.11.2014 22:03

Ich hab es nicht vergessen, LaLotte. :)
Die Kittenernährung stellt nicht wirklich ein Problem für mich dar, ich will eigentlich nur kucken was sie am liebsten frisst und ob die Kleine überhaupt etwas ablehnt, bisher geht sie nämlich an alles. Selbst an meine abendliche Tüte Chips wenn ich nicht aufpasse. Hihi. Das Seniorenfutter würde ich ihr (genau wie meine Chips) dennoch nicht dauerhaft geben weil sie wirklich noch zu klein ist und einfach eine andere Zusammensetzung braucht. Außerdem finde ich das andere Futter momentan noch zu groß für ihre Milchzähne. Da ich hauptsächlich Trockenfutter füttere und dann anderes zusetze (gekochter Fisch und Pute und so'n Kram) soll sie erst mal ihre Babyenergie übers Futter bekommen. Fisch wird sie bald das erste Mal bekommen. Bin gespannt wie sie kuckt. :)
Sie rennt ja immer schon mal zum Futter der anderen und klaut ein Stück, aber mit dem fressen tut sie sich noch etwas schwer. Katze noch klein-Futter schon groß. *g*
Nach langem Suchen hab ich Deinen Beitrag gefunden, Saskia, danke für den Hinweis. Zwar hätte ich in der Zeit an meinem Auftrags-Rotti malen müssen aber das hole ich dann morgen nach. Wenn mir keine Arbeit dazwischen kommt (bin Tiersitter).
Fotos und so vom Müsli kommen noch. Sie muss ja auch mal still halten, die Westerwälder Frohnatur, gelle. :s2444:

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon hildchen » 04.11.2014 22:07

MaryanLong hat geschrieben: Fotos und so vom Müsli kommen noch. Sie muss ja auch mal still halten, die Westerwälder Frohnatur, gelle. :s2444:

Ein Video täte es natürlich auch :wink: :D
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon MaryanLong » 04.11.2014 22:31

Wenn sie, wie heute, meine Pinsel klaut ist keine Zeit für Videos. :twisted:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon LaLotte » 05.11.2014 09:07

MaryanLong hat geschrieben:Fotos und so vom Müsli kommen noch. Sie muss ja auch mal still halten, die Westerwälder Frohnatur, gelle. :s2444:
Ich warte mit Spannung und großer Geduld.





Mach' schon... :s1662: Looohos...
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Korat
Experte
Experte
Beiträge: 474
Registriert: 29.06.2006 08:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon Korat » 05.11.2014 09:36

Hätte noch einen Futtereimer mit Kittenfutter von Animonda da.
Trockenfutter und versch. Nassfuttersorten von Animonda.
Nur wie kommt er von mir zu dir?
Bild

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon Sanoi » 05.11.2014 12:45

Also die Kroketten sind nciht zugroß für kitten.
Sie hat Zähne und die machen da keine Probleme ;)
Meine haben es ja auch geschafft :D
Du kannst auch mal bei zooplus schaun die haben manchmal kostengünsitg kleine Portionen z.b. von Granata Pet oder Purizon.
Und Earthborn sind übrigens ganz kleine Kroketten, das bekommst du über FB (wenn du keinen accoun thast kanns vielleicht ein Freund machen)
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon MaryanLong » 05.11.2014 14:12

Müsli frisst ja von den großen schonmal nen Brocken mit, ich merke aber das es ihr noch schwer fällt.
Die wenigen Katzen die ich als Welpen bekommen habe haben das nicht gebraucht weil sie nicht das Glück hatten in einem 'normalen' Umfeld aufzuwachsen. Dennoch hab ich Müsli sehr jung bekommen, leider ging es nicht anders.
Momentan soll sie noch extra-Futter bekommen, schon allein wegen den anderen Inhaltsstoffen.
Bei Facebook bin ich nicht, Horsica kann ich anbieten. :lol:
Die Kelche der anderen 'sozialen' Netzwerke lasse ich gern an mir vorüberziehen.

Hm, Mannheim - Westerwald ist zum holen etwas weit.
Ich kann aber gern eine Überweisung vorab anbieten und es wird per Post geschickt?
Per PN wär gut. ;)

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Kitten anmelden/Welpenclub

Beitragvon Sanoi » 05.11.2014 16:51

Wenn sie noch Probleme hat, dann weich es einfach etwas mit Wasser ein ;)
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de



Zurück zu „Kitten-Aufzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste