HILFE kitten sterben uns weg

Aufzucht von Kitten

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 02.12.2011 00:14
Geschlecht: männlich

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Dieter » 03.04.2014 12:05

Da bin ich ja bruhigt. :wink:
Bild
Bild
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!


Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 02.12.2011 00:14
Geschlecht: männlich

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Dieter » 03.04.2014 12:17

Hier noch ein Link wo es um die Ernährung der KM geht.
http://www.geliebte-katze.de/information/katzenhaltung/katzenzucht-nachwuchs/brauchen-saeugende-katzen-anderes-futter.html

Noch ein Link der für die weitere Zukunft des Kitten nützlich sein könnte.

http://www.markt.de/contentId,katzenaufzucht/inhalt.htm
Bild
Bild
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 02.12.2011 00:14
Geschlecht: männlich

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Dieter » 03.04.2014 12:29

Hier ein Link wo alles noch mal ausführlich zusammengefasst ist.

http://www.eurocatfancy.de/de/nav/about-cats/healthy-cats/kitten_rearing.html
Bild
Bild
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
nesmo
Senior
Senior
Beiträge: 90
Registriert: 01.04.2014 18:32
Vorname: Nesime
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon nesmo » 03.04.2014 12:39

Dieter hat geschrieben:Hier ein Link wo alles noch mal ausführlich zusammengefasst ist.

http://www.eurocatfancy.de/de/nav/about-cats/healthy-cats/kitten_rearing.html

Danke dieter fur die tolle unterstuetzung :wink:

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 02.12.2011 00:14
Geschlecht: männlich

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Dieter » 03.04.2014 12:52

Gengeschehen :wink:
Bild
Bild
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!


Benutzeravatar
Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4327
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Hollyleaf » 03.04.2014 17:27

Es tut mir sehr leid, dass nun noch ein Kitten gestorben ist :cry:
Wie geht es denn der Mama damit? Auch für euch ist es furchtbar- an dieser Stelle mal Bild
Ich hoffe sehr, dass es das letzte schaffen wird. Ich drücke so doll die Daumen, wie ich kann!
Bild

Benutzeravatar
nesmo
Senior
Senior
Beiträge: 90
Registriert: 01.04.2014 18:32
Vorname: Nesime
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon nesmo » 03.04.2014 18:05

Hollyleaf hat geschrieben:Es tut mir sehr leid, dass nun noch ein Kitten gestorben ist :cry:
Wie geht es denn der Mama damit? Auch für euch ist es furchtbar- an dieser Stelle mal Bild
Ich hoffe sehr, dass es das letzte schaffen wird. Ich drücke so doll die Daumen, wie ich kann!


Der mama geht es auch nicht so gut. Sie bekommt das naturlich alles mit und ist dementsprechend gereizt.
Wir hoffen auch das er es schafft. Das hat uns ziemlich mitgenommen. Ich berichte falls es fortschritte gibt oder die sachlage sich verschlimmert.

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 02.12.2011 00:14
Geschlecht: männlich

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Dieter » 03.04.2014 18:52

Zumindest ist es gut das Du b.z.w. Ihr in ihrer nähe seit.
Es wäre für die Mutter noch schlimmer.
Meine verstorbene hatte regelrecht bei mir Hilfe gesucht wo sie das erste mal Junge bekam.
Es war auch gut so sonnst wäre das erste von zwei Jungen in der Plazenta erstickt.
Sie war zwar eine Zicke aber diese Erfahrung hat unsere Beziehung erst richtig gefestigt.
Wenn Eure merkt wie ihr Euch um sie bemüht wird es auch die Beziehung verstärken!
Bild
Bild
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 02:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon LaLotte » 03.04.2014 19:11

Gute Reise, kleines Katzenbaby :s2039:
Nun bist du bei deinen anderen Geschwistern und es geht euch wieder gut.


Es tut mir sehr leid, Nesmo. Es sah leider gestern schon nicht so gut aus für das Kleine, aber das macht es nicht minder traurig :(

Ich muss dich mal virtuell drücken. Es ist wirklich ein schlimmes Drama, was ihr da erlebt, aber du tust wirklich, was du kannst.
Hoffentlich schafft es wenigstens das eine Baby! Ich drücke die Daumen :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
nesmo
Senior
Senior
Beiträge: 90
Registriert: 01.04.2014 18:32
Vorname: Nesime
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon nesmo » 03.04.2014 21:14

Hallo community ich wollte einmal bericht erstatten. Dem kleinen geht es heute uberhaupt nicht gut der hat keine kraft mehr und trinkt auch nicht. Habe jetzt von der klinik anruf bekommen das die mama eine milchdrüseninfektion hat. Und das erst heute.. Ich war direkt am naechsten tag zur kontrolle als die babys auf die welt gekommen sind. Und erst mach einer woche teilen die mir sowas mit. Das ist doch wirklich sch...! Die babys haben sich wahrscheinlich alle angesteckt.. Eine sauerei finde ich das. Danke nochmal an alle von euch die versucht haben mich so dolle mit tipps zu unterstutzen..

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1982
Registriert: 02.12.2011 00:14
Geschlecht: männlich

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Dieter » 03.04.2014 21:38

Da fehlen mir echt die Worte. :twisted:
Gleiche mal im vorlegenden Link ab was zutrifft oder nicht!
https://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/katzenkrankheiten/gesauge-entzundung-mastitis-bei-der-katze/292629
Bild
Bild
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
nesmo
Senior
Senior
Beiträge: 90
Registriert: 01.04.2014 18:32
Vorname: Nesime
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon nesmo » 03.04.2014 22:39

Die zitzen sind nicht gerotet aber vieles trifft schon zu. Ich gehe gleich morgen mit meiner katze zu meinem vertrauetem tierarzt. Da waere ich auch hingegangen wenn die kitten nicht auf ein wochenende auf die welt kommen wuerden. Und das soll eine "KLINIK" sein. Wo wir mehrere 100€geblaettert haben damit es den gut geht und die haben nix gemacht. Haben die kleinen den tod uberlassen. Manche menschen verstehe ich einfach nicht. Warum suchen die sich so einen job aus. Das muss man doch mit liebe und leidenschaft machen. Ich bin stinksauer. Das haette mir einfallen sollen als ich das erste mal in der klinik war und die aerztin sich die kitten erstmal garnicht angucken wollte erst als ich sie drum gebeten habe hat sie dies gemacht. Aus fehlern lernt man. Das habe ich jetzt eindeutig daraus gelernt. Werde so schnell wie moglich meine katze kastrieren. Ich kann nicbt zusehen wie diese kleinen wesen so leiden und die mama so viel stress unterzogen wurde von uns. Mein großes respekt an die ganzen zuchter das die das so toll machen.

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 21504
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon Räubertochter » 03.04.2014 23:16

Es tut mir unendlich Leid für Dich, was Du da mitmachen musst. So gut vorbereitet alles und dann versagen die die einem helfen sollen.
Ich hoffe Du hast jetzt die Katzenmama gut mit Antibiotika abgedeckt bekommen, dass diese Entzündung abheilen kann. Auch das letzte Kitten, so dass es denn überhaupt noch geschafft hat müsste abgedeckt werden. Eine Gesäugeentzündung nicht zu erkenne ist grobe Fahrlässigkeit der Klinik, aber es macht Deine Mäuse nicht wieder lebendig.
Ich drücke feste die Daumen, dass die Mama es gut übersteht und hoffe dass das kleine Wesen noch eine Chance hat.
Es tut mir sehr Leid für Dich!

Gute Reise ihr kleinen Sternchen :(
Moin Moin Stefanie & Fellbande
Bild
In Erinnerung an Raffi

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 02:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon LaLotte » 03.04.2014 23:22

Ich bin maßlos traurig und es macht mich zugleich so wütend!
Niemand kann sagen, ob alle Kitten überlebt hätten, aber so - ohne antibiotische Behandlung - hatten sie keine Chance :(
Ich hoffe sehr, euer TA kann bei dem Kleinen noch was retten und die Mama wird schnell wieder ganz gesund :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
nesmo
Senior
Senior
Beiträge: 90
Registriert: 01.04.2014 18:32
Vorname: Nesime
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: HILFE kitten sterben uns weg

Beitragvon nesmo » 03.04.2014 23:30

Gleich mirgen fruh geht es zum tierarzt ich bezweifle das der kleine das schaffen wird werdw aber trotzdem mein bestes geben. Der nimmt kein futter mehr zu sich. Also in diese klinik werde ich definitiv kein fuß mehr reinsetzen.



Zurück zu „Kitten-Aufzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast