Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Aufzucht von Kitten

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Mozimaus
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2012 21:16
Geschlecht: weiblich

Re: Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Beitragvon Mozimaus » 14.10.2012 10:59

Guten Morgen zusammen,

Nein, unser Vermieter hat sich noch nicht gemeldet, das wird er dann morgen tun da wir nur seine Email-Adresse von der Rechtsanwaltskanzlei haben und es ja Wochenende ist.

Die Zwerge haben heute Nacht das erste mal durchgeschlafen, von 23.30h bis 7.00h früh.

Von Mittwoch bis heute hat die graue 100gramm von 240 auf 340 zugenommen :D
und die schwarze wiegt 390 gramm.

klappt alles prima :-)

Danke für die vielen Namesvorschläge, wir werden bestimmt bald fündig werden :-)

Glg und einen wunderschönen Sonntag

Anke und die Miezen :s2449:
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.


Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Beitragvon Tina45 » 14.10.2012 11:39

:s1942: :s2432: :s2792:

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6910
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Beitragvon mazekatze » 14.10.2012 17:57

Ich drück euch die Daumen :s1958: ,dass der Vermieteranwalt wirklich ein Herz hat :wink:
Schön dass es den Kleinen Rackern so gut geht :s2449: :s2449:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Mozimaus
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2012 21:16
Geschlecht: weiblich

Re: Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Beitragvon Mozimaus » 15.10.2012 10:26

Gutem Morgen zusammen :-)

Unsere kleinen Racker haben gestern Abend das erste mal auf einem kleinen Teller Babykatzenfutter mit Aufzuchtsmilch vermischt gefressen, zwar noch zögerlich, aber es hat wohl geschmeckt :-) daraufhin haben sie wunderbar Kackerchen gemacht :D

Ist das okay das wir den beiden sowas schon geben ? Sind ca jetzt ca 4 Wochen alt, habe gelesen das viele ab der 4 Woche mit dem zufüttern anfangen.

Oder gebt ihr was anderes ?

Glg die Katzenmama Anke :s2439:
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Beitragvon sabina » 15.10.2012 11:10

wenn sie es fressen, dann sind sie wohl soweit :wink: :D
mein fundkatzi karma war knapp 5 wochen alt, als ich sie fand. und sie frass schon nassfutter und hat mir in ihrer gier in den finger gebissen bei der ersten fütterung :kiss:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Brauchen Hilfe bei ca 3 W. altem Kitten

Beitragvon Mozart » 15.10.2012 11:43

Das Halten von Tieren in der Mietwohnung bedarf der vorherigen Zustimmung des Vermieters.


Mit diesem Satz ist eine Haltung von Katzen zustimmungspflichtig. Und ich würde es nicht darauf ankommen lassen.
Letztendlich macht es auch keinen Sinn, wenn man mit dem Vermieter auf Kriegsfuß steht.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Kitten-Aufzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste