Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Aufzucht von Kitten

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
ulze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 819
Registriert: 21.09.2011 00:06
Vorname: Ulrike
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon ulze » 13.06.2012 23:10

Ich kann nix dazu beitragen muss aber sagen dass sie soooooooooooo süüüüüüüüüüüß ist! Einfach knuffig. So schöne Farben!!! :s2449:
Liebe Grüße von Uli & Tapsi


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Mozart » 14.06.2012 11:12

Da ist doch alles im grünen Bereich - sie frisst, soviel ins Bäuchlein passt, damit sie eine große tolle Katze wird. :love:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Venezia » 14.06.2012 11:40

hm.....also ich würd mir da auch etwas Gedanken machen....sorry :oops:
Natürlich kann das normal sein...Babybäuchle usw.....
aber.....
ich bin da vielleicht vorbelastet....
in Bezug auf FIP...... :(
Der Bruder von Venezia hatte als er so klein war auch so ein Riesenbäuchlein bekommen....war guter Dinge, fit usw.
Das hat dann aber ganz plötzlich umgeschlagen.....und es wurde FIP diagnostiziert.....sniefz.

Ich will Dir um Gottes Willen nicht Angst machen.....
aber ich würds abklären lassen.
Beim TA einfach mal drauf schauen lassen und abtasten......
Wäre für mich ne Sicherheit.

Süß isse aber die Lisa :love:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Jones » 14.06.2012 17:50

Danke euch !

@ Venezia:
Eben, ich bin da auch etwas vorbelastet, auf Grund des riesen Tumors, der bei unseren Hund innerhalb von drei Tagen gewachsen ist.... :cry:
Nein, du machst mir keine Angst, ich danke dir für den Hinweis !

Nächste Woche ist ohnehin noch mal TA angesagt, dann frage ich sie direkt.

Liebe Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Minimotte » 14.06.2012 20:12

wird schon alles in Ordnugn sein, die hat bestimmt nur einen Babyknuddelbauch.
Motte sah auch nicht anders aus.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina


Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Jones » 16.06.2012 19:20

So, jetzt mal ein kleines Update:

Fräulein Oberfrech wiegt inzwischen 1300 g. Ist aber auch schon ein wenig in die Höhe gegangen, anstatt nur in die Breite. Herzchen hat ihr Gewicht innerhalb von zwei Wochen fast verdoppelt. Der Rest ihres Körpers passt sich langsam ihrem Bauchi an :D

Da Göga gerade auf dem Abnemtripp ist und wir keine Waage haben, haben wir uns die von meinen Eltern ausgeliehen. Und natürlich mußte Jones auch dran glauben.............. :D
Also einmal Silke ohne und einmal Silke mit Jones..... nun gut, die Details erspar ich euch ...... :D
Jonemann wiegt mit seinen geschätzten 10 Monaten (weiß ja keiner so genau) 4,6 Kilo ....... *örghs
Darauf angesprochen meinte Jones:" Hey!! Ich bin nicht dick!! Ich bin, erstens nur zu klein für mein Gewicht und zweites wiegt mein Fell sicher ne Tonne!" :D
Ne, er ist wirklich nicht dick, ich befürchte, er hat echt vor, in seine Pfoten reinzuwachsen .............. dann hab ich ein Pony.

Liebe Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Minimotte » 17.06.2012 08:30

das wächst sich alles zurecht.
:s2445: :s2452:
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Mozart » 17.06.2012 10:25

Das sehe ich auch so. Und wenn Klein-Lisa viel frisst, dann ist das erst mal im Bäuchlein drin. Dauert ja, bis der Output da ist. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
ulze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 819
Registriert: 21.09.2011 00:06
Vorname: Ulrike
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon ulze » 17.06.2012 11:36

hm..... also ich find ponyreiten auch ganz schön, hast schon nen sattel besorgt? :D

Ich hoffe mit Lisa ist alles ok *daumedrück*.......bei menschnbabys ist es doch auch so am Anfang mit dem Kugelbauch.......
Liebe Grüße von Uli & Tapsi

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7372
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Khitomer » 17.06.2012 12:34

Ich denke nicht, dass Jones noch viel zulegen wird. Bei meinen war es jedenfalls so, dass sie nach den ersten 10 Monaten nicht mehr so wild weiter gewachsen sind wie vorher. Er wird nicht viel mehr als noch ein halbes Kilo drauf packen. Dann ist er etwas über 5 Kilo, was für einen Kater ja nicht sonderlich viel (aber auch nicht schlecht) ist.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Jones » 17.06.2012 13:42

Ja, ich denke auch, mit den beiden passt es, "Figührlich".

Klar, Uli, der Sattel für Jones ist bestellt, die Koppel eingerichtet und zum nächsten Reitturnier sind wie angemeldet :D

Liebe Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
Korat
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 29.06.2006 08:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Korat » 17.06.2012 15:06

Um sicher zu gehen.. würde ich eine Sammel-Kotprobe beim Tierarzt abgeben udn auf Würmer untersuchen lassen.

Nicht jedes Wurmmittel deckt alle Würmer ab.

Ansonsten macht sie einen gesunden Eindruck und ich würde mir über ein Kleines Bäuchlein weiter keine Sorgen machen.
Bild

Benutzeravatar
Panda2
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2012 19:02
Geschlecht: weiblich

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Panda2 » 17.06.2012 19:07

Ich finde sie total süß und sie sieht ganz normal aus. ich denke, man kann auch nicht immer 100porzent nach dem Gewicht gehen. Ist ja bei Menschen auch nicht andesr. Also mach dir keien Sorgen!

:s2439:

Benutzeravatar
Silent Bob
Experte
Experte
Beiträge: 190
Registriert: 05.02.2012 14:28
Geschlecht: weiblich

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Silent Bob » 17.06.2012 19:24

Hallo und sorry, hatte jetzt erst Zeit das zu lesen.

Also erst mal sooo eine süße Maus!!!! :s2449:
Aber: Beim Nils war das auch so, der war ganz schwer und hatte nen Kugelbauch. keiner hat sich Sorgen gemacht, da entwurmt (angeblich) vom Tierheim und geimpft und so weiter. Nickhaut war auch ok.
Bis er eines abends auf dem Klo war und ein riesiger Spulwurm kam. Von da an hat er bis n den nächsten Morgen Würmer gekotzt (sorry für den Ausdruck, aber war so).
Leider war das auch der Grund dafür, dass er wahnsinnig viel gefressen hat und so ein Bäuchlein hatte. Ich will dich nicht verrückt machen, aber geh mal zum TA und lass ihn nochmal entwurmen.

LG Sandy
Nils, Trudi und Lenny im Regenbogenland

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Lisa: mit 10 Wochen 1100g ???

Beitragvon Jones » 17.06.2012 20:01

Hallo Sandy,
klar, das ist ein Argument.
Lisa wurde ja einen Tag nach ihrem Einzug hier, entwurmt. Das ist jetzt zwei Wochen her und wir müssen nächste Woche ohnehin noch mal zum TA, zur nächsten Entwurmung.
Bis jetzt habe ich noch nichts auffälliges im Klöchen entdecken können :wink:
Sieht alles völlig normal aus.

Liebe Grüße
Silke
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !



Zurück zu „Kitten-Aufzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste