Und so plötzlich waren sie da!

Aufzucht von Kitten

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16383
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon hildchen » 07.08.2012 17:49

Daumen und Pfötchen startklar zum Drücken!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon Jones » 07.08.2012 20:01

Hier wird auch alles drückbare gedrückt !!

Alles Gute !!
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6905
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon mazekatze » 07.08.2012 20:14

:s1958: :pfote:
Hier wird alles gedrückt was vorhanden ist :D
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon Venezia » 07.08.2012 21:26

gaaaaaaaaaaaanz feste Daumendrück :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon LaLotte » 07.08.2012 21:55

Auch ich drücke gaaaanz feste die Daumen :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7160
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon sabina » 07.08.2012 22:02

quetsch!!! :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
denise.
Experte
Experte
Beiträge: 153
Registriert: 20.03.2012 19:26
Geschlecht: weiblich

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon denise. » 14.08.2012 14:43

hey ihr lieben!

Tur mir leid das ich mich jetzt erst melde!
Habe kurz nach Chipzy´s OP einen Magen-Darm Infekt bekommen.... Heute ist der erste Tag an dem ich wieder am PC sitze...

Es ist alles suuuper gut verlaufen!
Mensch war ich aufgeregt!
Ich hab euch mal eine kleine Geschichte zu Chipzy´s OP Tag geschrieben, viel Spaß beim Lesen!

Heute ist irgendwie alles anders... Ich durfte nichts fressen, während alle anderen lecker futtern durften also machte ich mich auf Fliegenjagd... Frauchen schimpfte mich liebevoll, sie sagte ich muss doch nüchtern bleiben.... Ich hatte ja keine Ahnung was das zu bedeuten hatte... Naja irgendwann nahm mich Frauchen mit in diesen komischen Kasten der so schnell rennen kann... Ich mag das Ding nicht, ist mir viel zu schnell! Als ich so wo wir ankamen freute ich mich, denn dort gibt es so einen netten Mann bei dem ich überall herum laufen darf :D Frauchen sagt immer Dr. Worns zu ihm oder auch Bernhard... egal ich mag ihn! Auf einmal steckte er mich in so eine komische Plastikbox und ich konnte mein Frauchen nicht mehr sehen... Ich rief nach mir und sie antwortete, puh war ich erleichtert! Irgendwann sagte der nette Mann das ich 100 Gramm abgenommen habe... Was bedeutet denn das schon wieder? Naja zum Glück durfte ich wieder aus dieser Box heraus und rannte sofort zu Frauchen! Plötzlich piekste mich etwas und mir wurde ganz schläfrig.... Der nette Mann sagte sie solle in einer Stunde wieder kommen, WAS sie soll weg?! Ich pfiepfte und wimmerte da ich Angst bekam und auf einmal war ich tief und fest eingeschlafen...

Als ich aufwachte war Frauchen noch nicht da, ich bekam richtig Angst aber auch weil mir meine Beinchen nicht gehorchen wollten... Und dann auf einmal kam sie, mein Frauchen! Ich rief nach ihr und sie kam sofort! Ich war so erleichtert das ich wieder einschlief... Als ich wieder aufwachte waren wir schon zuhause und mein Frauchen war schon wieder weg.... Auf einmal merkte ich das meine Decke ganz nass ist... Ich rief nach ihr und schleppte mich aus meinem Korb, plötzlich kam sie angerannt und sagte das alles gut ist! Jedoch wollte ich nicht das sie mich nochmal alleine lässt deshalb wollte ich ihr hinterherlaufen jedoch schleiften meine Beinchen immer noch hinter mir her... Sie kam und trug mich den ganzen Tag umher und kuschelte gaaaanz viel mit mir! Irgendwann wurde mir übel und ich übergab mich auch das war für Frauchen gar nicht schlimm... Dan nach hatte ich endlich wieder Appetit und aß ein kleines bisschen aber viel ging nicht rein... Jetzt liege ich neben Frauchen in meinem Korb und schlafe...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
denise.
Experte
Experte
Beiträge: 153
Registriert: 20.03.2012 19:26
Geschlecht: weiblich

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon denise. » 14.08.2012 14:46

Und hier noch ein paar neue Fotos von Samstag! ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16383
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon hildchen » 14.08.2012 14:48

Danke für die süße Geschichte! :love:
Ich freu mich, dass alles gut verlaufen ist!
Und wie geht's ihm heute? Ist er wieder der Alte? Und was fehlt ihm nun genau nach der OP?
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
denise.
Experte
Experte
Beiträge: 153
Registriert: 20.03.2012 19:26
Geschlecht: weiblich

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon denise. » 14.08.2012 14:49

Und nochmal zwei! ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon Venezia » 14.08.2012 14:50

Hey du süßer Schatz......nun hats du die OP ja hinter dir...
schön dass alles so gut lief! :kiss:

Wie geht es ihm denn jetzt? ..
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
denise.
Experte
Experte
Beiträge: 153
Registriert: 20.03.2012 19:26
Geschlecht: weiblich

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon denise. » 14.08.2012 14:52

Chipzy geht es super!
Als ob nie etwas gewesen wäre!
Mit dem Schwänzchen... das hat er erst zwei Tage nach der OP gemerkt... und ich glaube er war etwas beleidigt... wollte an dem Tag nicht mit mir schmusen...
aber gut, ich hab ihm seine Zeit gelassen!
Heute ist er, der alte! Wenn nicht sogar noch etwas verschmuster!
Schmerzen hat der keine! Sonst würde er nicht so rumhüpfen!
Ständig fällt er beim spielen mit seinen Brüdern auf sein Popöchen... dann steht er einfach auf und macht weiter!
Wir waren auch nochmal zur Nachkontrolle, es verheilt alles super gut! *freu*

Ich würde sagen Chipz' kann es gar nicht besser gehen! ;)

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon Minimotte » 14.08.2012 16:40

ach Mensch, da ist ja alles gut gegangen. Das mit dem hinfallen gibt sich bestimmt auch. Der Schwanz fehlt ja jetzt und da muss er halt anders sein Gleichgewicht halten
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6905
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon mazekatze » 14.08.2012 16:57

Schön daß es dem Süssen :kiss: wieder besser geht.
Weiterhin alles Gute und Knutscher an den Schnuffel :s2445:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy



-------------------------------------------------------



Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Und so plötzlich waren sie da!

Beitragvon Jones » 14.08.2012 20:15

Ach denise,
du glaubst gar nicht, wie sehr es mich freut, daß es dem kleinen Keks gut !!!

Danke für deine sehr rührende Beschreibung.

Ich wünsche euch weiterhin alles Gute!
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !



Zurück zu „Kitten-Aufzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste