Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Aufzucht von Kitten

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2691
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Mrs Spock » 21.11.2011 17:47

1 Jahr ist das alles schon her?

Ich verstehe, dass es immer noch weh tut. Die Kleine hat sich in dein Herz geschlichen und wird doch auch ewig weiterleben.

Drück dich mal Bild
[Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen Bild


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon LaLotte » 21.11.2011 18:09

Gerade die schwachen und kleinen Sorgenkinder nehmen ganz besondere Plätze in unseren Herzen ein...
Ich schicke dir eine liebe Umarmung.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon GipsyGirl » 21.11.2011 19:04

:( :cry:

ach Iris :(

ich weiss nicht, wie ich Dich trösten könnte...
*einfachmaldrück*

es tut einfach immer noch so weh...

Aber eins ist sicher- Emma wacht von dort oben über Dich und ist stolz,
ihre letzten Tage bei Dir verbracht zu haben, wo sie noch
so viel Liebe und Zuwendung bekam, wie wahrscheinlich in ihrem ganzen Leben nicht.

Ihr werdet Euch sicher wiedersehen- solange wird sie dort oben auf Dich warten
und Du sie in Deinem Herzen tragen.
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8067
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Scrat » 21.11.2011 19:14

Iris, ihr habt alles getan um ihr zu helfen. Für kurze Zeit durfte sie erfahren was Liebe bedeutet.
Sie war es sicher auch, die euch zu Pauli geführt hat, weil sie genau wusste, wo ein kleines Katertier das Paradies auf Erden findet.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon vilica65 » 21.11.2011 20:01

mein gott...wenn ich das bild von der kleine anschaue, kommen mir nur die trennen....das ist so traurig
drucke dich, iris :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8067
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Scrat » 21.11.2011 20:13

Vesna, mir geht es genau so.
Sie erinnert mich so an Billie :cry:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 21778
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordische Wälder
Kontaktdaten:

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Räubertochter » 21.11.2011 20:43

Schon ein Jahr her :cry:
Die kleine Maus hat durch Dich erfahren was Liebe ist und musste ihren Weg nicht alleine und ungeliebt über ie Regenbogenbrücke antreten!
Du hast alles machbare geatna und sie passt jetzt mit Mickey, Venezia & all unseren Sternchen auf Dich auf!
Drück Dich mal :cry:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli

Mutzi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2054
Registriert: 23.11.2007 11:57

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Mutzi » 21.11.2011 21:57

Unvergssen... 4 Tage voller Bangen und Hoffen - und unendlich viel Liebe.

Benutzeravatar
Flusenmonster
Senior
Senior
Beiträge: 90
Registriert: 25.09.2011 17:20
Geschlecht: weiblich

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Flusenmonster » 21.11.2011 22:40

Ja man vergisst sie nie, sie wird immer in Deinem Herzen sein!
*malganzliebdrücke* :s2439:
BildBildBildBildBild BildBildBildBildBildBild BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Venezia » 24.11.2011 16:47

Und heute vor 1 Jahr ist sie von uns gegangen.....in eine andere "Welt"...meine Kleine süße Emma :cry:
Ich war die letzten 4 Tage wie "neben mir".......immer in Gedanken bei Emma......und immer wieder die Frage .....Warum?.... :cry:

Ich spüre sie , wie sie die letzte Nacht an meinem Hals gekuschelt geschlafen hat..... :(
Wir haben es beide so genossen.....

Emma.....ich wünsch dir nur das beste .....meine kleine Maus.....lass es dir gut gehn, woimmer du nun auch bist. :s2039:
Ein Kerzlein brennt hier immer für dich..... :s2450: :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon GipsyGirl » 24.11.2011 18:03

...hach Iris :(

ich weiss es noch, als ob es erst gestern gewesen wäre...

wie sehr wir alle hier mit Dir und der kleinen Prinzessin gebangt und gehofft haben...

als Du des letzte Bild von Emma-Maus gepostet hast, bevor Du zum TA bist :(

und jetzt sitz ich hier und weine mit Dir :cry:
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)

Cyrezz
Experte
Experte
Beiträge: 119
Registriert: 22.02.2012 01:52
Geschlecht: männlich

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Cyrezz » 24.02.2012 14:55

Ich bin noch neu hier aber gerade auf den Thread gestoßen, während des Lesens habe ich mit euch gebangt.


Aber unter all der Trauer um die arme Maus dürfen wir eines NIE vergessen. Die kleine Emma hatte trotz der aussichtslosen Lage ein riesiges glück. Und zwar auf dich zu Stoßen Venezia, erfahren zu dürfen wie es sich anfühlt geliebt und umsorgt zu werden. Hättest du sie nicht gefunden, wäre sie wahrscheinlich allein und verlassen unter qualen gestorben.

Aber etwas hat sie zu dir geführt, damit du ihr zeigen konntest was es bedeutet geliebt zu werden und damit sie nicht allein ist. Traurig dass man ihr nicht helfen konnte, aber schön dass sie nicht allein sein musste und deine Liebe erfahren durfte.

Dort wo sie jetzt ist geht es ihr gut und irgendwann werdet ihr euch wieder sehen.

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Venezia » 24.02.2012 17:36

Hallo Du,

puhh jetzt hab ich eben erst Schlucken müssen als ich meinen Tread von Emma hier im Portal sah....
:shock:
Dachte mir....huch wer schreibt hier jetzt was dazu... :(

Ja es war schrecklich...das Bangen um meine Kleine.....
Ich Danke Dir für Deine Worte..
und richtig, irgendetwas hat sie zu mir geführt......dafür bin ich auch sehr dankbar!

Schluck...und nun muß ich schon wieder weinen.... :cry:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

KittyKät
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2012 17:54
Geschlecht: männlich

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon KittyKät » 26.02.2012 15:28

Das ist doof!
Mitleid ruft leider immer wieder riesige Emitionen auf, in diesem Fall vielleicht schon "leider". Denk daran, wie sehr du geholfen hast und dass du alles richtig gemacht hast.

:)

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bangen um Emma......1 Jahr ist nun vorbei....:-((

Beitragvon Ronjasräubertochter » 27.02.2012 18:47

:cry: :cry: :cry: :cry: *lass dich mal lieb drücken Iris*
:s2450:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Kitten-Aufzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste