MyBarf - gefriergetrocknete Fleischprodukte

Barfen, Frischfleisch, Frischfisch, Mäuse

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Rohfütterung / barfen
Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17383
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

MyBarf - gefriergetrocknete Fleischprodukte

Beitragvon SONJA » 03.03.2011 23:50

mybarf - gefriergetrocknetes Fleisch für Hunde und Katzen

  • barfen ohne Gefriertruhe und Zubereitung
  • Nassfutter ohne „Schleppen“ und Müllberge
  • Hundefutter & Katzenfutter mit echtem Rohfleisch


Weitere Infos zu den :arrow: myBarf-Produkte für Katzen gibt's hier


Hat das schon mal jemand ausprobiert?


lg
sonja
...


Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19831
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln
Kontaktdaten:

Re: MyBarf - gefriergetrocknete Fleischprodukte

Beitragvon Mackica » 04.03.2011 07:40

Ja, hatte ich mal in meiner Barf-Zeit (is ja momentan nimmer viel mit) :oops: als Trofuersatz zum Knabbern nebenher bestellt. Es war furchtbar - hier kam ein Tütchen mehr oder weniger Brösel bis Pulver an, jhabe es dann trocken angeboten und die Tiger haben das mit dem Schwanz nicht angeguckt. Dafür is mir das dann doch eindeutig zu teuer. Ich hab die Tüte noch, ist auch noch was drin, guck heute Nachmittag mal dass ich dran denke ein Foto davon hochzuladen.
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Andrea&Amy
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 10.08.2010 15:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wandlitz
Kontaktdaten:

Re: MyBarf - gefriergetrocknete Fleischprodukte

Beitragvon Andrea&Amy » 04.03.2011 15:55

Hab ich noch nicht ausprobiert, würd ich wohl auch nicht...
...ich barfe ja damit ich weiß was in dem Futter drin ist...und ich denke das weiß man hierbei auch nicht 100%...und ausserdem ist es viel zu teuer
Ich hab mal das Hundebarf verglichen, weil ich dort die Preise besser abschätzen kann, ich zahle jetzt für Amy's Tagesration (im Schnitt) 1,94€ und würde damit über 5€ liegen und das obwohl viel Fleischsorten drin sind die du total günstig bekommst, wie Pansen (500kg=1,15€)
Liebe Grüße

Andrea mit Amy, Mauli & Missi

Benutzeravatar
Lafitennia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1174
Registriert: 22.07.2010 09:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Socoa / Frankreich

Re: MyBarf - gefriergetrocknete Fleischprodukte

Beitragvon Lafitennia » 30.03.2011 20:40

Ich seh das Thema erst jetzt, da ich mm nicht viel online bin -> ich hab das mal ausprobiert, die gefriergetrockneten Fleischprodukte und muss sagen, Lou hat mich angeschaut als wolle ich sie vergiften! Nicht mal dran geschnüffelt hat sie!!! Das Zeug wurde direkt in den Küchenboden verscharrt... :roll:
Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig - Jenny de Vries
Bild
&Manu

♥♥♥ Möisi, Tigerli & Simba immer in meinem Herzen ♥♥♥



Zurück zu „Rohfütterung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast