Kennt hier jemand "Kätzisch für Nichtkatzen"?

Der Blick "hinter die Stirn": Was treibt meine Katze an?
Forumsregeln
Wir freuen uns auf eure Buchvorstellungen für, mit oder über die Katz´ und deren Dosenöffner.
Bitte beachtet aber auch hier die Urheberrechte und formuliert eure Rezensionen selber.
Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2788
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Kennt hier jemand "Kätzisch für Nichtkatzen"?

Beitragvon Regina » 21.06.2009 11:44

Kennt hier jemand "Kätzisch für Nichtkatzen" von Martina Braun? Lohnt sich die Anschaffung, wenn man schon zig andere "Katzenführer" wie von Desmond Morris und Prof. Leyhausen gelesen hat? Kann man noch was Neues dazulernen?

Liebe Grüsse,
Regina

Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 21.06.2009 18:34

Huhu Regina,
hatte mir das Buch angeguckt und ein bisschen drin geblättert, dann aber
wieder wegstellt. Amüsant geschrieben, aber wer Leyhausen im Bücher-
schrank hat und von Katzen wirklich etwas wissen will, ist mit ihm sehr
gut bedient. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2788
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 21.06.2009 18:59

Danke, Christa, dann spar ich mir die € 10,95!

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Alana
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 656
Registriert: 09.07.2006 13:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Alana » 21.06.2009 22:40

ich habe das buch im schrank und kann mich gar nicht mehr an soviel erinnern... eigentlich fand ichs damals gut. allerdings habe ich auch nur sehr wenige katzenbücher. ich kann ja nochmal quer lesen und dir mehr berichten ;)
Bild

Benutzeravatar
wollkneul
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2009 13:24

Beitragvon wollkneul » 28.08.2009 13:33

Ich find das klingt interessant. Bin auf der Suche nach was 'amüsanterem' als Geschenk. Bekommt man das normal im Buchhandel?


Benutzeravatar
Alana
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 656
Registriert: 09.07.2006 13:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Alana » 28.08.2009 20:16

ja bekommt man eigentlich überall. wenns richtig amüsant sein soll, dann würde ich dir eher "Schmitz Katze" empfehlen!
Bild

Benutzeravatar
Sandfloh
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 535
Registriert: 29.06.2007 16:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon Sandfloh » 28.08.2009 20:37

ich fand es recht nett geschrieben, kann nichts negatives darüber berichten. Bestimmt ein schönes Geschenk für junge Katzenanfänger, durchaus auch für Kinder und Jugendliche geeignet, es ist verständlich und nachvollziehbar geschrieben. Ein symphatisches Buch, wenn man so will.
Bild
=(-.-)=

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Beitragvon user_4480 » 28.08.2009 20:42

Du wirst mit der Zeit und dem richtigem Gefühl deine Katze ohne Worte verstehen, glaub mir ;)



Zurück zu „Katzenverhalten und Katzenpsyche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste