Knubbel zwischen den Schultern--Fibrosarkom

Krebs, Tumore, Geschwüre

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Tumore und Geschwüre bei Katzen
Benutzeravatar
miSSy`-
Senior
Senior
Beiträge: 62
Registriert: 07.04.2007 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Konstanz / BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon miSSy`- » 09.05.2007 16:26

Oki, mach das ja!!!

Daumen und Pfötchen sind gedrückt!!! :D
Und knuddel die Süße von uns 3 mal! ;)
Liebe Grüße
Jana mit Murphy und Gismo

Bild

..:: Die Katze ist das Meisterstück der Natur ::..
(Leonardo da Vinci)


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16383
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 09.05.2007 16:41

Solche Knubbel entstehen manchmal ja auch nach der Kastra. Gut, dass Du zum TA gehst, der weiß am besten, was zu machen ist.
Alles Gute
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 09.05.2007 20:46

So,der TA hat zwei Spritzen voll Wundwasser unter der Haut rausgeholt.
Sie meinte das wäre absolut normal (leider hatte mir ihre Kollegin die sie zugenäht hatte damals nix davon gesagt).
Es kann sein,daß sie diese Woche nochmal hin muß,weil sich das nochmal ansammeln kann.

So,jetzt nochmal was neues...................

..............
..............
...........

Sassy kann ihren Schwanz nichtmehr heben/bewegen :twisted:

Mann,kann nichtmal einfach alles "normal" sein???????

TA hat ihr die Analdrüsen ausgedrückt,weil sie meinte daß es vielleicht spannt,weil die evtl voll sind.
Könnte aber auch ne Prellung,Zerrung,Quetschung..... sein.

Ich glaube langsam ihr haltet mich für gaga oder so,aber ich komm mir momentan auch echt etwas gaga vor :roll:

Hallelujaaaaaaaa
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16383
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 09.05.2007 20:51

Nana, gaga ist man so schnell nicht!
Könnte die Zerrung/Quetschung vielleicht während der OP passiert sein, wo sie ja fixiert gewesen ist?
Wird schon wieder, Nadine, Kopf hoch!
Alles Gute
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 09.05.2007 20:51

Öch nö, Du arme !! Was soll ich sagen ..... weiter Daumen drücken :roll:


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 09.05.2007 20:51

Alles Gute weiterhin für deine Maus...das wird schon wieder...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 09.05.2007 20:57

hildchen hat geschrieben:Nana, gaga ist man so schnell nicht!
Könnte die Zerrung/Quetschung vielleicht während der OP passiert sein, wo sie ja fixiert gewesen ist?


Ja,das ist möglich.Hatte die Ärztin auch gemeint,entweder während der OP,oder beim aufwachen in der Box,oder daß sie als sie noch bissel beduselt war irgendwo runtergefallen/gegengestoßen ist.

Ich habe es erst gestern Abend richtig registriert,als sie beim schmusen den Schwanz nicht hob.Die ganze Zeit schob ich es auf die mattheit,bzw hat sie ja meist nur geschlafen.

jamei,gottseidank habe ich ja momentan sonst nix zu tun.... :? :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 10.05.2007 07:34

Nadine, Kopf hoch. Es kann nicht immer alles "normal" verlaufen. :wink:
Bein Ninifee verläuft auch manches anders, aber wir kriegen das schon
hin. Und immer daran denken: es kommen auch wieder ruhigere Zeiten.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 11.05.2007 16:49

Sassy kam gerade schmusen und konnte ihren Schwanz schon wieder etwas heben.
Och ich bin ja so erleichtert,es geht bergauf....*freu*

Rufe gleich noch beim TA an um nach dem Ergebnis zu fragen... :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 11.05.2007 16:50

Ohhh wie schön *freu* :jump:

Dann Hilft das Daumen drücken ja :wink: schön weitermachen !

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 11.05.2007 21:32

ist das ergebnis da?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 11.05.2007 21:34

Nein,wurde wohl nach Koblenz weitergeschickt und das kann dann bis nächste Woche dauern :?

Frag mich jetzt nur ob das was gutes oder was schlechtes heißt :?:

Aber wenn ich es weiß erfahrt ihr es als erstes :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16383
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 11.05.2007 21:38

Hallo Nadine, das heißt erst mal gar nix.
Kann man erst sagen, wenn das Ergebnis da ist.
Von mir selber hatten sie auch schon mal etwas eingeschickt. Es dauerte drei :!: Wochen, bis ich das Ergebnis bekam. Bin zwischendurch tausend Tode gestorben, war aber dann zum Schluß doch nix.

Also, keine Sorgen, freu Dich, dass es der Miez wieder besser geht, das ist jetzt das Wichtigste!

Lieben Gruß
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 15.05.2007 21:46

So,die Fäden sind raus,TA meinte wäre schön verheilt.Sie war auch ganz brav die Maus.

Ergebnis war auch da,und zwar war es so,daß das Fettgewebe nicht durchblutet ist,und bei Sassy hat sich ein dickes Fettgeschwulst gebildet,daß sich im inneren etwas verkapselt hat,das dann abgestorben ist und deshalb Kalk darin abgelagert wurde.
Es ist nix bösartiges und kein Krebs *aufatemtut*
Es kann allerdings sein,daß sich solche Dinger immer wieder bilden,muß ich drauf achten.

Ihren Schwanz kann sie immernoch nicht nach oben machen,sie meinten sie können ihr eine Spritze geben,aber ich wollte erst noch ne Woche abwarten,weil Schmerzen hat sie keine,und mit Medizin vollgepumpt ist sie in letzter Zeit genug worden.
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 15.05.2007 21:48

Und da sagst du, meine Tiere hätten immer was komisches :shock: :lol:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Tumore und Geschwüre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste