Knubbel zwischen den Schultern--Fibrosarkom

Krebs, Tumore, Geschwüre

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Tumore und Geschwüre bei Katzen
Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 12.06.2007 11:15

Bei euch waren es halt zwei OPs innerhalb kürzester Zeit, das verkraftet das Gewebe nicht so gut...aber Hauptsache es heilt jetzt alles schön zu.

Nein, das Loch ist kein Schönheitsfehler, aber halt eine Erinnerung...aber mich erinnert es halt auch immer daran, daß sich der Kampf gelohnt hat und sich hoffentlich weiter lohnt....wie hoffentlich auch bei euch.

Holst Du das Lymhomysot beim TA? Weil schau, hier bekommst Du es günstiger
https://shop.savit.de/doc-bestendonk/index_sucheantwort.html?_formname=searchform&_errorpage=%2Findex_sucheantwort.html&_filtermenu=&_filterfastsearch2=x&_filterktext=Lymphomyosot

Ich bestelle dort eigentlich alle Medikamente, die ich auf Vorrat und nicht am gleichen Tag brauche.
Manu
mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)
Bild


Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 12.06.2007 11:30

Danke für den Link :wink:

Hab mal geguckt,da kosten 100 Tabletten knapp 10€,bei meiner TÄin bezahle ich 11,80€
Hab jetzt nicht geguckt,ob da noch Versand dazu kommt.
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 12.06.2007 11:41

ab 29€ liefern die versandkostenfrei....wenn man für sich selber was braucht, kann man da ganz schön ssparen, weil z.B. kosten die Tropfen, die ich für Putin und mich brauche pro Flasche über 3€ weniger als in der Apotheke...das läppert sich auf Dauer zusammen. Oder die Globuli für den Kater meiner Schwester kosten dort statt 7€ nur 4€. Und da Sassy das bestimmt länger braucht, wärst Du bei 2 Portionen schon geholfen 8) .
Manu

mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)

Bild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 12.06.2007 11:45

Wäre ne Lösung... :idea:

Habe gesehen,daß es das auch als Tropfen gibt,wäre das nicht einfacher?
Oder sind die mit Alcohol,dann natürlich nicht :?: :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 12.06.2007 11:51

also ich gebe lieber Tabletten als Tropfen, aber wenn es bei Sassy umgekehrt ist

die Tropfen sind mit Alkohol konserviert, Du aber Putins Medikamente aucb
Manu

mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)

Bild


Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 12.06.2007 13:31

Stimmt,hatte die Ärztin auch gesagt,daß die Tropfen mit Alcohol sind.Das versucht sie bei Katzen immer zu umgehn.

So,hier nochmal die Medikamente

Coenzyme Parabenzo und Ubichinon.
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 12.06.2007 13:39

Ach das sind zwei Medimente...kennsch aber leider nicht...wann mußt Du das nächste Mal zum Doc mit Sassy?
Manu

mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)

Bild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 12.06.2007 13:42

Zu dem homöopathen erst wieder in 6 Wochen,es sei denn irgendetwas läuft nich so wie es soll.

Ich hab mal bei Wikipedia geguckt,das eine habe ich gefunden,vielleicht kannst du damit was anfangen Ubichinon
Für mich sind das Böhmische Dörfer...........versteh da nix von :oops:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 12.06.2007 13:47

Ah okay, in Verbindung mit Q10 sagt mir Coenzym jetzt was...Q10 ist ja auch in diesen ganzen Anti-Aging-Produkten drin, damit wir mit der Haut ab 35 oder so immer noch hübsch bleiben.

Coenzym Q10 soll die Funktion der Zellen gegen freie Radikale (die ja auch Krebsbildung bewirken können) schützen...das paßt also in euerem Fall
Manu

mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)

Bild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 12.06.2007 13:51

Ja,das Q10 kam mir auch bekannt vor,und das es was mit Hautalterung zu tun hat.

Ich hoffe nur,daß es wirklich hilft......
Es muß :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 12.06.2007 14:00

Wenn Du in 6 Wochen zu der Homöopathin mußt, kannst Du ja nochmal genau alles nachfragen...sag ihr einfach, die nervige Ente löchert Dich mit Fragen und Du mußt deshalb schlauer werden.

Warum sollte es nicht helfen? Es hört sich auf jeden Fall nicht verkehrt an.
Manu

mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)

Bild

Benutzeravatar
Tigerentchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 669
Registriert: 01.06.2007 09:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Tigerentchen » 13.06.2007 08:04

Wollte Bescheid geben, daß gestern endlich das Ergebnis von unserem Hugo und dem Tumorbruch kam...halleluja, der Tumor ist gutartig. Durch den Bruch sind natürlich massenhaft Krebszellen in den Körper gestreut worden, aber das ist so eine Art von Zelle, die mindesten 6-12 Monate braucht, um sich in bösartig zu wandeln. Hugo bekommt dann ab heute auch Schlangengift und damit sind wir dann auch der recht sicheren Seite, daß wir dagegenschießen können und Hugo doch die Chance auf einen schönen Tod an Altersschwäche und nicht an so einem Mist hat.
Manu

mit Bienchen, Putin, Mia....und Maja (Engelchen, ich hab Dich für immer lieb)

Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 13.06.2007 08:20

Tigerentchen hat geschrieben:Wollte Bescheid geben, daß gestern endlich das Ergebnis von unserem Hugo und dem Tumorbruch kam...halleluja, der Tumor ist gutartig. Durch den Bruch sind natürlich massenhaft Krebszellen in den Körper gestreut worden, aber das ist so eine Art von Zelle, die mindesten 6-12 Monate braucht, um sich in bösartig zu wandeln. Hugo bekommt dann ab heute auch Schlangengift und damit sind wir dann auch der recht sicheren Seite, daß wir dagegenschießen können und Hugo doch die Chance auf einen schönen Tod an Altersschwäche und nicht an so einem Mist hat.


Die Chance wird er bekommen, dafür werden Daumen und :pfote: :pfote: ganz fest gedrückt...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Secoya
Experte
Experte
Beiträge: 474
Registriert: 31.05.2007 17:07
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Secoya » 13.06.2007 10:39

Tigerentchen hat geschrieben:Wollte Bescheid geben, daß gestern endlich das Ergebnis von unserem Hugo und dem Tumorbruch kam...halleluja, der Tumor ist gutartig. Durch den Bruch sind natürlich massenhaft Krebszellen in den Körper gestreut worden, aber das ist so eine Art von Zelle, die mindesten 6-12 Monate braucht, um sich in bösartig zu wandeln. Hugo bekommt dann ab heute auch Schlangengift und damit sind wir dann auch der recht sicheren Seite, daß wir dagegenschießen können und Hugo doch die Chance auf einen schönen Tod an Altersschwäche und nicht an so einem Mist hat.


:-) Uff! Das sind och mal gute Nachrichten unter den Umständen! :D

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 13.06.2007 10:53

Ich freu mich für Hugo und Dich,ist also schonmal kein Todesurteil gsd.

Dann knuddel den Opi mal schön,und viel erfolg mit dem Schlangengift :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]

Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy



Zurück zu „Tumore und Geschwüre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste