Mein Geliebter Kater Henry hatte Plattenepithelkarzinom

Krebs, Tumore, Geschwüre

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Tumore und Geschwüre bei Katzen
Benutzeravatar
Kleine_Maus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2007 10:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Diez

Mein Geliebter Kater Henry hatte Plattenepithelkarzinom

Beitragvon Kleine_Maus » 07.03.2007 09:57

Mein Kater Henry er war 11 Jahre hatte Plattenepithelkarzinom
ER fing an zu speicheln hatte TA termin geholt da meinte der TA
sicherlich Zahnstein.
Dann bei dem Termin kam dann die schockiertente Nachricht
War bald umgefallen und war fix u fertig.
Wollte es nicht war haben bin dann noch zu anderen Ärzte.
Der eine TA sagte das selbe wie meiner sagte.
Der andere meinte in Tierklinik vieleicht gibt es eine chance.
Aber die gab es nicht es wäre nur von kurze dauer gewessen.
Und nur kwallen gewessen.
Tägl in Klinik und dann Schemo therapie aber alles dann nur von kurzer Dauer.
Hätte alles getan wenns nur geholfen hätte es war aber klar man kann nicht helfen.
Nur die Zeit die noch bleibt ihm schön machen.
Dann fing mein TA an Terapie
Erst mal Tägl Cortison u Antibotikum hatte gut angeschlagen
aber mein TA hilt mir immer vor augen die wahrheit
Der krebs ist wie bei denn Meschen
Das geht auf einmal wieder sehr gut dann auf einmal schlag artig schlecht
DA es gut anschlug brauchte ich nur noch alle 2 tage zum TA
Dann nur noch alle 4 Tage.
Aber mit der zeit wurde schlechter es fing an zu Bluten.
Und wurde immer schlechter
Dann am 06.02.06 mußte mein Geliebter Henry eingeschläfert werten.
Und er ging über die Regenbogenbrücke.
Dieser Tag war sehr schwer für mich.
Ich vermisse ihn sehr und leide noch daran.hatte ihn seit er Baby war.

LG Kleine_Maus :katze3:


Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 07.03.2007 10:35

Hallo, kleine Maus.

Das tut mir sehr leid. Fühle Dich mal gedrückt.
Aber ich denke Du hast für Deinen Henry alles, was möglich war getan und er hatte ein schönes Katerleben bei Dir. Die letzten Qualen hast Du ihm erspart und dafür ist er Dir bestimmt dankbar.

Gute Reise Henry. Grüße Alle im Regenbogenland
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 07.03.2007 10:40

Liebe kleine Maus,

es tut mir sehr leid um Dein Kätzchen und ich verstehe Deinen Schmerz.

Aber rein medizinisch kann ich dir sagen, das Du alles richtig gemacht hast und Dein Katerle leider keine Chance hatte.

Wir fragen uns ja immer, ob wir alles richtig machen.

Eine gute Reise für den Süßen ins Regenbogenland - dort tt nichts mehr weh..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 07.03.2007 14:02

Das tut mir unendlich leid kleine Maus :cry: fühl dich ganz fest gedrückt...

Du hast alles getan für deinen Schatz und hast ihn von seinen Schmerzen befreit...jetzt kann er im Regenbogenland wieder glücklich sein...

Er wird immer in deinem Herzen weiter leben...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Kleine Maus
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 945
Registriert: 01.02.2007 13:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Kleine Maus » 07.03.2007 14:11

Das tut mir total leid Kleine Maus,

du hast alles Menschenmögliche getan und dafür wird dir Henry auf ewig dankbar sein. Im Regenbogenland hat er keine Schmerzen mehr und schaut immer auf dich herunter. Lass dich umarmen und fühl dich gedrückt.
Das Schnurren einer Katze ist die beste Beruhigung, die ich mir vorstellen kann.


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 07.03.2007 14:17

Schreib doch was schönes für deinen Schatz in die Regenbogenbrücke das wird dir helfen. lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Michou
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 14.02.2007 23:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg

Beitragvon Michou » 08.03.2007 08:54

Ich versteh deine tiefe Trauer vor allem wenn man so lange für das Leben gkämpft hat und dann doch verliert dann ist man mit den Energien völlig am Ende. Es ist die Liebe, mit der wir einander zugetan sind, die unsterblich macht- UNS unsterblich macht!

Auch ich bin so sehr fassungslos dass meine liebe kleine Prinzessin nicht mehr da ist, dass ich ihre zarte Stimme nicht mehr hören kann, ihr Vertrauen zu mir nicht mehr erleben kann.
Leben ist ein großes Mysterium, wenn wir ohnmächtig zurückbleiben, hilft uns das Wissen, verantwortungsvoll und liebevoll alles Leben begleitet zuhaben und das uns bestmögliche getan zu haben..... und unser Herz wird immer größer in der Liebe

weine mit Dir!
Christiana :cry:

Benutzeravatar
Kleine_Maus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2007 10:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Diez

Mein Geliebter Henry

Beitragvon Kleine_Maus » 08.03.2007 12:54

ER hat so Gekämpft und doch verloren er war ein Kämpfer
Jetzt hat er keine Schmerzen mehr
er ist jetzt im Regenbogenland.bei denn Strenenkatzen er ist dort eingetragen. :katze3: Aber vermisse ihn sehr meinen Henry



Zurück zu „Tumore und Geschwüre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste