Gibt es auch gutartige Tumore?

Krebs, Tumore, Geschwüre

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Tumore und Geschwüre bei Katzen
Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 13.12.2005 17:23

sorry,
ich dachte es wäre diesen dienstag, also heute :oops:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 20.12.2005 15:29

Auch wenn ich momentan kaum aus den Augen kucken kann versuche ich euch zu berichten was es heute in der Klinik ergeben hat.
Beim erneuten Bauchultraschall konnte man den entzündlichen Prozess diesmal einem Organ zuordnen, der Bauchspeicheldrüse. Die Ärzte haben mir dringend zu einer sofortigen OP geraten. Um ehrlich zu sein, ich habe heute eigentlich mit positiven Nachrichten gerechnet. Ich war heute 3 Stunden in der Klinik. Erst in der Chirurgie, dann in der Inneren Medizin. In der Inneren wurde mir die Entscheidung überlassen ob OP oder nicht. Schweren Herzens habe ich mich für die OP entschieden.
Dann ging ich wieder mit Lucy in die Chirurgie. Dort wurde ich über alles aufgeklärt. Ich stand nur noch neben mir. Die Tränen nahmen kein Ende. Ich konnte kaum noch reden. Das schlimmste, die Arztin mußte mich um Erlaubniss fragen ob sie im schlimmsten Falle Lucy nicht mehr aufwachen lassen. Bin grad so am heulen das ich kaum die Buchstaben lesen kann.
Ich stand bestimmt 5min vor dem Tisch und habe kein Wort mehr rausbekommen. Wenn sie ihren Bauch aufmachen und sehen das sie vielleicht einen Tumor hat, der schon gestreut hat und sie sich nur noch quält...ihr wisst was ich meine. Da stand ich nun da und mußte plötzlich solch eine Entscheidung treffen. Ich kann das hier und jetzt gar nicht erklären was in diesem Moment in mir vorging. Ich habe der Ärztin gesagt das ich nicht will das sich meine Lucy quält, das ich sie aber wieder haben will wenn das schlimmste eintrifft.
Morgen früh (Mittwoch) wird sie operiert. Nach der OP werde ich sofort angerufen. Im besten falle ist es ein Abszess der herausgeschabt werden kann und Lucy wieder gesund wird, im schlimmsten...

Ihr müßt uns jetzt bitte alle Daumen drücken

Lucy muß wieder heimkommen und gesund werden!!! :cry: Das ist echt alles die Hölle.

Benutzeravatar
silver 777
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 957
Registriert: 17.10.2005 14:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lübeck

Beitragvon silver 777 » 20.12.2005 15:37

Oje :cry:

das tut mir soooooo leid.

ich bin auch schon am :cry: .

Ich druck euch alle Daumen und Pfoten.


Hoffentlich geht alles gut....


Ich beete für euch :cry:
Ein Tag ohne Katzen ist wie ein Tag ohne Sonne... :)

Liebe Grüße Yvonne,Trixi u.Catino :)

Benutzeravatar
jasmin*michi
Senior
Senior
Beiträge: 51
Registriert: 04.12.2005 18:19
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jasmin*michi » 20.12.2005 15:43

bekomm ich ja schon beim lesen nasse augen...


ich drücke euch alle daumen, die mir zur verfügung stehen

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 20.12.2005 18:09

scheisse.
dabei klang das alles doch so gut.
wir drücken dir ganz fest alle daumen und pfoten.
es ist weihnachten, da werden wunder wahr. glaub ganz fest daran.
:pfote:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild


TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 20.12.2005 18:31

Danke euch allen. Ihr seid echt lieb!

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 889
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon cat.s-eye » 20.12.2005 21:49

Wie schlimm, ich lese das grade erst.

Ich werd morgen früh an euch denken und Daumen drücken.
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

Benutzeravatar
Akasha
Experte
Experte
Beiträge: 242
Registriert: 19.10.2005 07:38
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Beitragvon Akasha » 21.12.2005 08:50

Auch ich werde alles drücken was ich besitze, wir hoffen das alles wieder gut wird. *maldolledrück*
Die Birma: Ein Fell so hell wie Elfenbein und weich wie Samt & Seide, Augen so blau wie das tiefe Meer auf Pfoten weiß wie Schnee mit einem Herz aus Gold dass nur für Ihren Menschen zu schlagen scheint.

raggycat
Senior
Senior
Beiträge: 54
Registriert: 25.11.2005 15:29
Wohnort: NRW

Beitragvon raggycat » 21.12.2005 10:56

Ich habe ein Kloß im Hals und muss dauernd an Lucy denken.....unsere Daumen und Pfoten sind ganz feste gedrückt.
Und dich Tina, drücke ich auchmal ganz feste Bild
Lieben Gruß
Sylvi, Grobi, Merlin und Gigolo
Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 21.12.2005 11:12

sitze auch schon wie auf Kohlen und drücke ganz fest die Daumen

Benutzeravatar
Birgit
Experte
Experte
Beiträge: 155
Registriert: 11.12.2005 23:52

Beitragvon Birgit » 21.12.2005 12:30

Oh man habe mir das gerade erst über Lucy....sieht sieht ja fast aus wie unsere Streuner...durchgelesen....die arme Maus,drücke auch ganz dolle die Daumen!

Hoffende Grüße Birgit

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 21.12.2005 13:09

Was würde ich ohne Euch tun...

Lucy's Neuigkeiten hier:

http://www.katzen-album.de/forum/ftopic631.html



Zurück zu „Tumore und Geschwüre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste