Kosten für Impfung

Besuch beim Tierarzt

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Tierarzt und Katzen

Wieviel kostet bei euch das Standard-Impfen einer Wohnungs-Katze?

bis 10,- €
1
1%
bis 20,- €
15
14%
bis 30,- €
47
43%
bis 40,- €
28
25%
bis 50,- €
19
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 110

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Kosten für Impfung

Beitragvon SONJA » 26.08.2005 10:56

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, wieviel bei eurem Tierarzt das Impfen einer Katze kostet?

Ich habe da ja schon von den wildesten Unterschiede gehört...

liebe Grüße,
Sonja



Nachtrag:

Standard-Impfung einer Wohnungskatze :wink:
Zuletzt geändert von SONJA am 26.08.2005 19:01, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 28.08.2005 22:38

ich zahle für 2 katzen, die gegen katzenseuche und -schnupfen geimpft werden ca 50 euro zusammen.
dazu gehört auch die allgemeine untersuchung und beantwortung aller fragen
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Jesa
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 29.08.2005 18:25

Beitragvon Jesa » 29.08.2005 18:44

Hallo Sonia,

in ca. 2 Wochen werde ich es sagen können, dann muß ich mit Bonny zum Impfen. Habe leider vergessen, was es im letzten Jahr gekostet hat. :oops:


Jesa

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 30.08.2005 19:37

hui, wir haben heute doch etwas mehr gelatzt als sonst beim impfen.
41€ für eine katze für katzenseuche/-schnupfenimpfung, entwurmung, kompletter check und fragen beantworten.
etwas mehr als letztes jahr :?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
Tigger
Experte
Experte
Beiträge: 118
Registriert: 01.09.2005 21:19
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Tigger » 01.09.2005 21:35

Hallo!

Ich zahl für meine Katze insgesamt 43 EUR. Das ist dann die komplett Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose.

Hier in der Gegend ist das ein akzeptabler Preis. Zusätzlich wurd sie vorher vom TA noch durchgecheckt...

Lg


Jesa
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 29.08.2005 18:25

Beitragvon Jesa » 16.09.2005 18:30

Ich war auch mit Bonny zum Impfen und habe 49,10€ bezahlt für Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose plus allgemeine Untersuchung. (die wohl autom. dabei ist, denn ich habe nichts davon gesagt)

Leukose war das letzte Mal, denn ab 3 Jahren (laut TA) braucht die Katze dagegen keine Impfung mehr.

Viele Grüße
Jesa und Bonny

Benutzeravatar
orca_orcenius
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2005 21:05
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

impfkosten inHagen

Beitragvon orca_orcenius » 19.09.2005 19:16

Hallo zusammen !
Ich Habe für die erwst Impfung 29 Euro Zahlen müßen und die vier Wochen später kostete mich 18 Euro !
Bekannte von mir ein andrere Tierarzt sie bezahlte für 2katzen zur erst impfung 75 Euro und die nächste steht noch aus !
und hat keine Fragen beantwortet bekommen !
Meine Ärztin ist stunden und 7 tage die woche für mich zu erreichen!
Schnapp dir einfach mal das telefonbuch und Ruf mal an und frag nach dieTEUREN sind meistens die mit einer privat klinik die meist noch unfähig unfreundlich und geldgierig sind
eigene erfahrung :twisted:
Du solltest mit deinen tieren zu dem Artzt gehen wo du dich auch gut aufgehoben fühlen würdest
MFG EURE ANDREA
Mit den Katzen hielt Ruhe und Frieden bei uns einzug !Nun haben wir den Himmel auf Erden

Benutzeravatar
Biggi
Experte
Experte
Beiträge: 185
Registriert: 08.09.2005 11:53
Wohnort: Bottrop

Beitragvon Biggi » 19.09.2005 19:30

Wir haben für Jamie im Juli für die Impfungen (Leukose, Schnupfen und auch Tollwut - sie ist mit uns in den Urlaub nach Holland gefahren, deswegen auch Tollwut) knapp 50,00 € bezahlt.

Für Luca's Nachimpfung habe ich knapp 20 € bezahlt.

Unsere TÄ nimmt sich auch immer sehr viel Zeit für unsere Mäuse und fragen kann ich sie auch alles. Was für mich aber auch immer sehr wichtig ist, wie ein TA mit Tieren umgeht.

Als Billy unser Mischling vor 3 Jahren bei uns eingezogen ist, haben wir einen TA gehabt, wo Billy schon sobald wir ins Behandlungszimmer kamen alles unter sich gelassen hat. Da war ich 2 mal und das wars dann. Heute hat er zwar immer noch Angst und seine Rute kommt vorne an der Nase wieder heraus, aber er wird zusehends ruhiger, sobald er merkt, dass der TA lieb zu ihm ist.
lg Birgit

Benutzeravatar
FidelKatro
Experte
Experte
Beiträge: 116
Registriert: 30.08.2005 13:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon FidelKatro » 22.09.2005 11:08

Hallo!

Also ich war erst letztens und hab für die Impfung Katzenseuche und -schnupfen plus einer Entwurmungstablette 42€ gezahlt. Mir kommt aber vor, dass das von Jahr zu Jahr unterschiedlich ist...

lg, fidelkatro
www.karolinedraxler.com

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.

Zitat Victor Hugo

Benutzeravatar
sachie
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 04.11.2005 12:51

Kosten beim Tierarzt

Beitragvon sachie » 04.11.2005 12:56

hallo!
also ich war letze woche mit meiner kleinen Mietzi zum ersten Mal beim TIerarzt & habe €50,50.- für Katzenschnupfen + Seuche, ENtwurmungstablette, Ohrmilbenentfernen + Frohtropfen bezaht.

Benutzeravatar
Akasha
Experte
Experte
Beiträge: 242
Registriert: 19.10.2005 07:38
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Beitragvon Akasha » 04.11.2005 16:04

Ich habe 3 Fellnase und zahle für jede 50€, also zusammen 150€.
Es ist eine Kombimpfung und drin enthalten sind....Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose, 2 Wochen vorab bekommt noch jede eine Wurmkur von ca. 20€.
Die drei leben nur in der Wohnung :putzen:
Die Birma: Ein Fell so hell wie Elfenbein und weich wie Samt & Seide, Augen so blau wie das tiefe Meer auf Pfoten weiß wie Schnee mit einem Herz aus Gold dass nur für Ihren Menschen zu schlagen scheint.

Benutzeravatar
Birgit
Experte
Experte
Beiträge: 155
Registriert: 11.12.2005 23:52

Beitragvon Birgit » 17.12.2005 23:09

Hallo ,
habe ja seid Anfang September Streuner ,die ich noch impfen lassen muss....ich hatte die Tierärztin gefragt ,was eine Impfung kosten würde und sie sagte mir 24 Euro...ich weiß aber jetzt nicht ,wogegen die Impfung alles ist...Streuni ist ja ein Freigänger!

...ich weiß aber das die Tierarztkosten im allgemeinen den 1 bis 3-fachen Satz ausmachen können...denn das ist die Spanne ,die die Tierärzte nehmen dürfen!


Liebe Grüße Birgit

Benutzeravatar
Akasha
Experte
Experte
Beiträge: 242
Registriert: 19.10.2005 07:38
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Beitragvon Akasha » 18.12.2005 08:53

Hallo Birgit
also 25 Euro erscheint mir sehr wenig. Katzen die draussen rumlaufen sollten komplett geimpft werden, heisst Katzenschnupfen, Leukose, Katzenseuche und Tollwut.
Ich war grade mit allen drei zur Jährlichen Imfpung und habe pro Tier über 50 Euro bezahlt, also insgesamt ca. 160 Euro und das ohne Tollwut weil meine drei Nasen reine Wohnungkatzen sind.
Die Birma: Ein Fell so hell wie Elfenbein und weich wie Samt & Seide, Augen so blau wie das tiefe Meer auf Pfoten weiß wie Schnee mit einem Herz aus Gold dass nur für Ihren Menschen zu schlagen scheint.

Benutzeravatar
Birgit
Experte
Experte
Beiträge: 155
Registriert: 11.12.2005 23:52

Beitragvon Birgit » 18.12.2005 20:28

Hallo Akasha,

ja es wäre sehr günstig...meine Freundin hat bei einem anderen Tierarzt 40 Euro bezahlt...mal abwarten,wieviel es kostet :wink:

Liebe Grüße Birgit

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 20.12.2005 08:10

Ich habe für zwei Katzen immer 55,- Euro bezahlt für Tollwut, Katzenschnupfen und -seuche. Meine Tierärztin gab immer Mengenrabatt, laut ihren Aussagen erreicht der aber nie 100% wenn man nur genug Katzen bringt :mrgreen:



Zurück zu „Tierarzt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste