Tödliche Keime - die Gefahr aus dem Stall

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Tödliche Keime - die Gefahr aus dem Stall

Beitragvon Mozart » 30.01.2014 13:00

Augsburger Allgemeine hat geschrieben:Was viele Ärzte schon lange befürchtet haben, ist jetzt wahr geworden. Das ist seit vergangener Woche klar. Auch in deutschen Tierställen ist eine neue Generation von Keimen herangewachsen – Bakterien, gegen die alle vier Antibiotika-Gruppen machtlos sind
hier weiterlesen
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Tödliche Keime - die Gefahr aus dem Stall

Beitragvon Minimotte » 30.01.2014 13:13

da in der Massentierhaltung haufenweise Antibiotika eingesetzt werden, kein Wunder.
Und wir Verbraucher haben es auch in der Hand.
Fleisch immer billig und viel.
Schlachtvieh wird durch ganz Europa gekarrt, um aufgezogen und geschlachtet zu werden ,da wo es gerade am billigsten ist.
Durch den ganzen Stress sind die anfällig (gerade Schweine) für alle möglichen Krankheiten.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2145
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Tödliche Keime - die Gefahr aus dem Stall

Beitragvon Dieter » 30.01.2014 13:23

Da kann ich nur hoffen das meine nicht zu diesen gehören. :oops:
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Tödliche Keime - die Gefahr aus dem Stall

Beitragvon Ronjasräubertochter » 30.01.2014 14:31

:? :?
mit hoff Dieter :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 21776
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordische Wälder
Kontaktdaten:

Tödliche Keime - die Gefahr aus dem Stall

Beitragvon Räubertochter » 30.01.2014 19:42

Mich wundert das auch gar nicht. Bakterien entwickeln Resistenzen das ist doch von je her bekannt und trotzdem wird und würde mit ABs nur so um sich geworfen- wir Verbraucher sind doch schon lange mit dabei, ausser man lebt Vegetarisch oder Vegan.
In den KH haben die ja auch immer mehr Probleme mit den Resistenten Keimen & die Patienten reagieren nicht mehr auf die üblichen ABs.
Wir können alle nur Hoffen, dass es uns oder unsere Tiere nie trifft.
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli



Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste