WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Moderator: Moderator/in

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Beitragvon Sahmet » 14.03.2012 11:32

Liebe Leute,

wenn Ihr die Sendung kennt, werdet Ihr schon gehört haben, dass die langjährige Moderatorin Claudia Ludwig in Kürze trotz massiver Proteste abgesetzt werden soll. Wegen ihres Alters (51) :shock:
Da am 20.3. darüber im WDR noch mal verhandelt werden soll, kann jeder, der will, die Intendatin zwecks Protest anschreiben (das WDR-Forum ist derzeit abgeschaltet :? ). WDR, Frau Monika Piel, Appellhofplatz 1, 50600 Köln


Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Beitragvon Schuggi » 14.03.2012 21:10

Tja so läuft es fast überall, alte Eisen werden
abgesägt :( und ausgetauscht, die Medienbranche
ist extrem gnadenlos....und nicht nur die,
nur das man sich in diesem Fall wohl kaum
sorgen muss das Frau Ludwig keinen anderen "Job" mehr
findet. Ich gucke die Sendung seit so vielen Jahren
das ich mir gar nicht vorstellen kann das jemand
anderes moderiert :shock: !
Dem Format wird es sicher nicht schaden
denn es geht letztendlich um die Tiere, darum guckt
man die Sendung. Vielleicht gibt es ja doch noch
ein Happy End, denn sehr viele Zuschauer haben
dem WDR bereits ihre Empörung mitgeteilt.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Beitragvon Sahmet » 15.03.2012 07:50

Ob es dem Format nicht schadet, wird sich zeigen! Der Presse habe ich entnommen, dass der WDR planen soll, demnächst mehr Filme zu zeigen und Tiertrainer zu engagieren und dass das Format - so interpretiere ich das - sich hin zu "Hund Katze Maus" wandeln soll. Da ist die Vermittlung dann zweitrangig ...
Soll das in unserem Sinne sein??

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2145
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Beitragvon Dieter » 15.03.2012 09:38

Ich habe beim WDR gegen die Absetzung protestiert.
Diese Antwort erhielt ich!

Sehr geehrte Zuschauerinnen und Zuschauer von "Tiere suchen ein Zuhause",

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Sendung und Ihr Engagement, das Sie für "Tiere suchen ein Zuhause" gezeigt haben. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht jede Zuschrift individuell beantworten können, und möchten daher auf die Vorwürfe eingehen, die in den meisten Zuschriften geäußert wurden.

Lassen Sie mich zunächst ganz grundsätzlich festhalten, dass es dem WDR und der gesamten Redaktion von "Tiere suchen ein Zuhause" wichtigstes Anliegen ist, dem Thema Tierschutz durch eine Sendung wie "Tiere suchen ein Zuhause" einen Platz im Programm zu geben. Dies wird auch so bleiben.

Für den Fortbestand einer Sendung gehört es aber auch zum redaktionellen Kerngeschäft, sie nach 20 Jahren inhaltlich zu überarbeiten und ihr neue Impulse zu geben. Für "Tiere suchen ein Zuhause" ist hierbei nach gründlichen Überlegungen und Untersuchungen des Zuschauerverhaltens zusammen mit einer ? bereits erfolgten ? Studio-Umgestaltung ein neues Konzept erarbeitet worden. Dabei hat das Alter von Claudia Ludwig, dies möchte ich ausdrücklich betonen, keine Rolle gespielt. Bei einer 51jährigen Moderatorin kann von ?Alter? wohl kaum geredet werden.

Selbstverständlich respektieren wir die Stimmen, die einen Wechsel in der Präsentation der Sendung kritisieren und das Ausscheiden von Claudia Ludwig bedauern. Frau Ludwig ist eine engagierte Tierschützerin mit großen Verdiensten, die als freie Journalistin "Tiere suchen ein Zuhause" viele Jahre ein Gesicht gegeben hat. Wir kennen sie als kompetente freiberufliche Kollegin und warmherzigen Menschen. Die in vielen Zuschriften geäußerte Vermutung, dass Frau Ludwig Unrecht getan würde, können wir allerdings nicht teilen. Frau Ludwig war seit langem über die Entwicklung und die Veränderungen, die die Sendung und sie betreffen, informiert.

Wir würden uns wünschen, dass Sie auch dem neuen Präsentationsteam der Sendung die Chance geben, mit Engagement und Leidenschaft für das Wohl der Tiere und deren Vermittlung einzutreten. Dieses Team wird aus der engagierten Tierschützerin Simone Sombecki, dem Tiertrainer Sami El Ayachi und der Tierärztin Antje Jatzlau bestehen.

Freuen würden wir uns, wenn wir Sie auch weiterhin zu den engagierten und kritischen Zuschauerinnen und Zuschauern der Sendung zählen könnten ? im Interesse der notleidenden Tiere, denen wir mit Ihrer Hilfe ein liebevolles neues Zuhause vermitteln möchten. Ich bitte Sie, der Redaktion von "Tiere suchen ein Zuhause" dazu weiterhin Ihr Vertrauen zu schenken.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Mertes
Leiter Programmgruppe Service und Ratgeber Fernsehen
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Beitragvon Sahmet » 15.03.2012 09:51

Das ist die Standardantwort, die auch auf der WDR-Seite steht - anscheinend haben viele Leute schon gedroht, dass sie die Sendung nicht mehr einschalten werden.


Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: WDR "Tiere suchen ein Zuhause"

Beitragvon Athari » 15.03.2012 16:24

Es scheint auf jedenfall schon alles durchgeplant zu sein. Überall findet man die neue "Crew" bei "Tiere suchen ein zu Hause".
Wenn die die Vermittlungen wirklich Abschaffen sollten fänd ich das echt Hammer. So hat man wenigstens noch ein wenig die Chance ein paar mehr Tiere zu vermitteln und ein "Hund,Katze,Maus " gibts ja nunmal schon.

LG Cathi
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild



Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste