Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon SONJA » 25.11.2011 11:56

Ab 8.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater von Paramount Pictures

Am 8. Dezember hat das Warten auf den Kult-Kater ein Ende – DER GESTIEFELTE KATER kommt in die deutschen Kinos! In seinem ersten eigenen Kinoabenteuer wird nicht nur endlich das Geheimnis seiner Herkunft gelüftet, sondern auch Einblicke in sein turbulentes Leben als steckbrieflich gesuchter Degen- und „Katzenheld“ gewährt. Doch wie soll man die Zeit bis dahin bloß noch überbrücken?
Die offizielle Film-Webseite www.DerGestiefelteKater-Film.de ist hierfür genau die richtige Adresse. User finden hier neben Videos und allen wichtigen Informationen rund um DER GESTIEFELTE KATER auch spannende Spiele, Apps und Downloads rund um den beliebten Kater. Mit der Handy-App „Posiere mit Kater“ können Fans sich z.B. ein Foto mit ihrem Lieblings-Charakter erstellen. Aber auch Wallpaper, Signaturen und Bastel- und Malvorlagen stehen zum Download bereit.

Den aktuellen Trailer zu DER GESTIEFELTE KATER findest Du unter: :arrow: http://www.paramount-trailer.de/DER-GESTIEFELTE-KATER/


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon SONJA » 25.11.2011 11:58

Hier noch ein anderer Trailer:

...

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon teufelchentf » 25.11.2011 12:08

Ich lieb den ganz ganz arg :love: :oops:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon hildchen » 25.11.2011 14:17

Oh! :s2449: Das ist wieder ein Film für mich!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon Tina45 » 25.11.2011 14:37

:s2449:
Für mich auch


Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6910
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon mazekatze » 25.11.2011 15:19

Den Film muß ich sehen :love: :s2449:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Sango039
Experte
Experte
Beiträge: 230
Registriert: 03.05.2009 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremerhaven

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon Sango039 » 25.11.2011 15:32

Oh ja, ich freu mich drauf^^ :s2449:
Eine Katze ist nur technisch ein Tier. Ansonsten ist sie göttlich.

Benutzeravatar
Blossom
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 639
Registriert: 07.07.2010 12:35
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon Blossom » 25.11.2011 15:45

Hab meinen Freund auch schon seelisch drauf vorbereitet das wir den schauen werden :D
Liebe Grüße von Heike mit Lucky und Milo
... und Sammy - du bist für immer in unseren Herzen!

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19915
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon Mackica » 25.11.2011 15:58

Freu mich da auch schon sehr drauf, auch wenn ich wohl leider warten muss bis es den auf DVD gibt. Wie ich das bisher gesehen habe gibt es den wohl nur in 3D, und wegen einer Sehschwäche seh ich diese 3D-Filme immer doppelt, was wahnsinnig anstrengend und nicht besonders schön ist. :(
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon LaLotte » 25.11.2011 18:24

Aaah, endlich ist es so weit. Ich habe im Sommer eine Ankündigung davon gesehen und habe es erst wieder ad acta gelegt, weil es noch sooooo lange dauern sollte. Aber jetzt? 08.12., das ist überschaubar 8)
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon SONJA » 09.12.2011 07:14

Sexy Katze rettet gestiefelten Kater

Schon beim „Shrek“-Dreh warklar: Dieser Kater bekommt einen eigenen Film. Jetzt ist es so weit: „Der gestiefelte Kater“ („Puss In Boots“) läuft in unseren Kinos an, im Original mit den Stimmen von Antonio Banderas als Kater, Salma Hayek als Kitty Samtpfote. Die beiden kamen zum „Katerfrühstück“ mit den OÖNachrichten ins Hotel Adlon.

Hier geh's zum Interview: http://www.nachrichten.at/freizeit/kino/art126,774906

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon LaLotte » 10.12.2011 00:09

Ich war schon drihin :s1969:

Echt ein schöner Spaß :D
Am besten haben mir die Szenen gefallen, in denen dieser maßlos vermenschlichte Kater (das ist o.k. so) aufgrund irgendwelcher Schlüsselreize in kätzische Verhaltensweise abrutscht. Göttlich! Selbstironie ist auch bei Animationsfiguren möglich :wink:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Sango039
Experte
Experte
Beiträge: 230
Registriert: 03.05.2009 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremerhaven

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon Sango039 » 11.12.2011 23:07

Ja, ich war auch Freitag drin.......ich fand ihn klasse, aber war schockiert, dass das Kino fast leer war.......lag es daran, dass ich um 15:00 Uhr drin war??
Ich mochte die Katze, die immer schockiert guckte und "Oh!" machte. XD
Eine Katze ist nur technisch ein Tier. Ansonsten ist sie göttlich.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon LaLotte » 11.12.2011 23:16

Wir waren sonntags nachmittags drin, da war das Kino zum Bersten voll.
Sorge macht mir, dass bei einigen Szenen (wer den Film gesehen hat, weiß welche :wink: ) etliche Kinder jammerten: Ooooch, wie süüüß. Ich will auch so eine Katze!
Und das kurz vor Weihnachten... :?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Re: Ab 08.12.2011 in den Kinos: Der gestiefelte Kater

Beitragvon Saavik » 12.12.2011 01:04

also drauf freuen tu ich mich tierisch, wir wissen nur noch nicht wann wir das schaffen... sch*** Vorweihnachtszeit :( *sorry, aber das ist echt schlimm hier*

@Dagmar - die Reaktion der Kinder finde ich nur normal, ich war früher nicht anders und bin es bis heute noch nicht wirklich (aber ich hab ja auch drei so Exemplare hier auf der Couch, die können genauso Kulleraugen machen wie der Kater ^^), ich finde auch, das man da den Filmemachern einen Vorwurf machen kann/soll.

Hier zeigt sich ganz klar, welche Eltern in rund 2 Wochen mit dem Kopf handeln und welche ohne...

Da konnte ich früher noch so sehr dahinschmelzen bei kleinen Kitten, selbst in einem Haufen 12 Wochen alter Katzenkinder, die ich, wenns nach den Besitzern gegangen wäre, alle für lau hätte mitnehmen können, durfte ich keines aussuchen, denn ich war ja erst 9 und meine Eltern auf dem Standpunkt, das ich noch zu klein bin für ein eigenes Tier, lediglich 2 Wellensittiche durften bei uns wohnen, aber auch nur, weil mein Vater diese als Alternative zum Papagei, den er unbedingt wollte sich aber nicht leisten konnte, gekauft hatte...

Mausi zog damals erst ein, nachdem die Nachbarschaftskatze, um die ich mich schon ein Stück weit gekümmert hatte und die bei uns ein und aus ging, als ob sie bei uns wohnen würde, ein neues Zuhause gefunden hatte und meine Mutter fest stellte, das es ohne Katze eigentlich zu leer im Haus ist und ich todunglücklich war...
Naja Ende vom Lied ist bekannt, mein Vater verwöhnt die Nuss nach Strich und Faden und obwohl sie ja damals wegen mir eingezogen ist, hab ich sie bei meinem Auszug nicht mitnehmen "können", weil meine Mutter sie nie rausgerückt hätte, mal völlig unabhängig ob Freigang möglich wäre oder nicht :lol:

Aber dies zeigt deutlich, was ich meine: Nicht die Kinder, die nach einem Tier quängeln sind das Problem, sondern unüberlegt handelnde Eltern und da ist ein Film nicht zwingend ausschlaggebend, da brauch doch nur eine (Futter)Reklame oder eine Doku über den Schirm flimmern oder ähnliches :wink:
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...



Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste