Sternschnuppen-Maximum 12.08.2011 in DE

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Sternschnuppen-Maximum 12.08.2011 in DE

Beitragvon SONJA » 11.08.2011 19:07

Nicht vergessen:

Sternschnuppen-Maximum der Perseiden am 12.08.2011

Das Ativitätsmaximum des Sternschnuppenschwarms der Perseiden 2011 wird voraussichtlich in der Nacht des 12. August 2011 erreicht. Diese Nacht wird auch als Sternschnuppennacht bezeichnet. Die Perseiden sind ein jährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrender Meteorstrom, der in den Tagen um den 12. August ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist. Die Radiantenposition des Maximums: RA - 3h 12m. DE - +58°

Im Regelfall sind die meisten Sternschnuppen am frühen Morgenhimmel im Osten - knapp vor der Morgendämmerung - zu sehen, weil sich der Beobachter dann infolge der Erdrotation ihnen "entgegendreht".

Meteorströme (auch Meteorschauer oder Sternschnuppenschwarm, fälschlicherweise oft auch Meteoritenschauer) sind eine Häufung von Sternschnuppen zu gewissen Jahreszeiten, wobei die Bahnen dieser Kleinkörper bzw. Partielwolken im Raum parallel verlaufen.

Da sich die Partikelwolken im Laufe der Jahre auflösen und ihre Bahnen um die Sonne durch Bahnstörungen und andere gravitative oder nicht-gravitative Einflüsse geändert werden können, verschwinden Meteorströme langfristig, während neue Ströme aus aktuellen (noch "aktiven") Kometen entstehen. (Quelle: Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA)

Quelle: http://www.kleiner-kalender.de/event/perseiden-maximum/6317-deutschland.html
...


Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste