Katze im Mülleimer

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon LaLotte » 25.08.2010 21:05

hildchen hat geschrieben:wer weiß, was sie mit meinem Geld macht?
Ich glaube, da bräuchtest du dir keine Sorgen machen. Da geht es doch um Geld und nicht nur um eine Katze
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2593
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon muffyotti » 25.08.2010 22:17

ma o ma,was gibt es nur für menschen die so etwas mit tieren machen.nein ich habe für diese bose frau kein verständnis und so eine wut .die müßte so bestraft werden und ein denkzettel bekommen,daß sie fürs ganze lebend daran denkt,daß was sie der katze angetan hat.vieleicht hat sie es schon öffters mit den tieren gemach.nein ich darf daran nicht denken,da geht mir einfach die hutschnurr hoch.tut mir leid mir fehlen einfach die worte. :s2011: :s2011: :s2011: :s2020: :s2020:
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Miezie Maus » 26.08.2010 11:12

:evil: Unverständlich. Ich kann noch nicht mal nen Käfer , ne Wespe oder Spinne töten und die steckt ne Katze in die Tonne, die dort jämmerlich umkommen hätte können. :twisted: Begreif ich nicht :s2005:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Tanuebi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 11.01.2010 15:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Tanuebi » 26.08.2010 13:34

Miezie Maus hat geschrieben::evil: Begreif ich nicht :s2005:


....ich galube begreifen, kann man soetwas niemals!!!!

Ich hab das heute früh auch schon gelesen und nur noch mit dem Kopf geschüttelt. Das Video habe ich mir nicht angesehen!!!!
Schnurrende Grüße von Tanja und der dicken Brumse
und ein fröhliches Schwanzwackelwuff von Buster
Meine wundervollen Engelchen Luna, Schnuffie und Toffie grüßen von den Sternen

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon SONJA » 26.08.2010 14:29

Auf dem Video ist nichts schlimmes zu sehen (also kein Blut usw.), es zeigt eigentlich nur, wie verrückt die Frau sein muss.

Sie streichelt die Katze erst und dann "überkommt" es sie und sie macht die Mülltonne auf, packt die Katze und wirft sie in die Mülltonne, macht diese zu und geht weiter.


Ich glaube, dass sie Hilfe braucht - denn sie kann es ja auch nicht erklären, WARUM sie das getan hat, also sie ist ja keine Katzenhasserin oder ähnliches, laut ihrer Aussage. :roll:


lg
sonja
...


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Ronjasräubertochter » 26.08.2010 14:43

:s2011: :s2015: :s2020:
leid tun wer die ne niemalsssssssssss :evil:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon user_4480 » 26.08.2010 14:48

SONJA hat geschrieben:Auf dem Video ist nichts schlimmes zu sehen (also kein Blut usw.), es zeigt eigentlich nur, wie verrückt die Frau sein muss.

Sie streichelt die Katze erst und dann "überkommt" es sie und sie macht die Mülltonne auf, packt die Katze und wirft sie in die Mülltonne, macht diese zu und geht weiter.


Ich glaube, dass sie Hilfe braucht - denn sie kann es ja auch nicht erklären, WARUM sie das getan hat, also sie ist ja keine Katzenhasserin oder ähnliches, laut ihrer Aussage. :roll:


lg
sonja


Während sie das arme Tier streichelt, schaut sie sich kurz um, ob jemand zu sehen ist. Ich weiß nicht, was die Frau hat. Aber mir tut die Katze so leid :(

Benutzeravatar
Lafitennia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1174
Registriert: 22.07.2010 09:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Socoa / Frankreich

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Lafitennia » 26.08.2010 16:37

Nemo loves Kibah hat geschrieben:
Während sie das arme Tier streichelt, schaut sie sich kurz um, ob jemand zu sehen ist. Ich weiß nicht, was die Frau hat. Aber mir tut die Katze so leid :(


das hab ich auch gesehen auf dem Video! Sie wusste ganz genau was sie da tut, sonst hätte sie sich nicht umgeschaut um zu verhindern, dass sie jemand sieht! Mitleid hab ich mit der nicht! Wieder so ne KRANKE Person!

Ich kanns einfach nicht verstehen... :cry:
Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig - Jenny de Vries
Bild
&Manu

♥♥♥ Möisi, Tigerli & Simba immer in meinem Herzen ♥♥♥

groovemichel
Experte
Experte
Beiträge: 221
Registriert: 23.07.2007 17:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon groovemichel » 27.08.2010 16:52

Ich habe gehört, dass man die Frau deswegen nicht belangen kann. Ich weiß nicht genau ob das in Deutschland anders wäre.
Aber Tiere sind nach dem Gesetzgeber immer noch eine Sache, oder ? Solange die Leute nicht quasi per Gesetz gezwungen werden sich Tieren gegenüber gescheit zu verhalten wird so etwas immer wieder passieren. Auch bei uns.
Und die Aussage "Es ist doch nur eine Katze", das sehen auch viele Leute so die nicht aktiv Tiere quälen. Darum essen auch so viele Leute bedenkenlos Fleisch aus der Massentierhaltung. Diese Tiere erleben oft monate- bzw. jahrelang die Hölle.
Der Mensch sieht Tiere als Lebewesen der letzten Klasse. So wie der Tierquäler aus Dortmund, der einen Hengst jahrelang im Stall eingeschlossen hat. Er wurde von der Arche 90 gerettet, erinnert Ihr Euch ? Oder aktuell gab es einen Fall in Bergheim. Der kleine Hund ist tot, der Tierquäler ist aber gefunden, soviel ich weiß. Solche Leute gehören meiner Meinung nach in den Knast.

Michaela

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon hildchen » 27.08.2010 17:24

Inzwischen gibt es schon ein Rachevideo:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon user_4480 » 27.08.2010 21:11

hildchen hat geschrieben:Inzwischen gibt es schon ein Rachevideo:


Das hab ich vorhin auch gesehen.

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon SONJA » 27.08.2010 23:11

:lol:
...



Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste