Katze im Mülleimer

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17482
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Katze im Mülleimer

Beitragvon SONJA » 25.08.2010 14:40

Ein Fall von Tierquälerei in England sorgt weltweit für Aufregung: Aus bisher unbekannten Gründen stopfte eine Bankangestellte aus Coventry die Katze ihrer Nachbarn in einen Mülleimer - und wurde dabei gefilmt. Das Video der Schandtat ging um die Welt. Jetzt bekommt die Frau Morddrohungen und muss um ihren Job fürchten.

London - Die Geschichte von Mary B. und Lola zeigt vieles: Dass Tiere noch immer misshandelt werden und Schutz brauchen, aber auch, dass in der modernen Informationsgesellschaft jedermann von heute auf morgen am Internetpranger stehen kann und plötzlich um sein Leben, die Liebsten und den Job fürchten muss.

Ganzer Artikel hier: :arrow: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,713708,00.html
...


Benutzeravatar
strubbl
Experte
Experte
Beiträge: 148
Registriert: 16.06.2010 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon strubbl » 25.08.2010 14:51

mir tut die Frau nicht leid, ganz im Gegenteil. Das hätte sie sich vorher überlegen sollen. Außerdem ist es nur rechtens, wenn die ganze Welt sieht, wie mit Tieren umgegangen wird. Respekt auch vor Ihrem Chef - wer will schon einen Tierquäler in der Firma haben.
--------------------------------------------------------
Nur Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal !!!!

Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Biene » 25.08.2010 15:04

WARUM macht man sowas? :?
Mir tut sie ehrlich gesagt auch nicht leid.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Katzeninsel
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 690
Registriert: 15.05.2010 10:31

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Katzeninsel » 25.08.2010 15:25

Auch mir kann sie nicht leid tun - da muß sie nun durch!

Nicht nur, dass sie arme Katze in eine Mülltonne steckt-
sie bringt auch noch die Aussage "es ist doch nur eine Katze" !
Liebe Grüße
Ilse mit
Cry, Sam, Moritz, Feli, Gino, Kaya, Selina, Moogli, Timber und den Hunden Mun, Luna und Jesco
und den Sternchen Job, Tommy, Dixie, Micki, Speedy, Tim, Mikesch, Minka, Chico, Bienchen

---

Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon LaLotte » 25.08.2010 15:37

Wer sich dermaßen nicht unter Kontrolle hat und so etwas tut, sollte sich in Behandlung begeben. Sie tut mir auch nicht leid.
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7157
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon sabina » 25.08.2010 15:42

geschieht ihr recht :evil: !
wenn man jede schnadtat so publik machen könnte, würden wohl viele davon absehen....
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Blossom
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 639
Registriert: 07.07.2010 12:35
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Blossom » 25.08.2010 16:00

Hallo,

von mir kommt auch kein Mitleid!! :s2033: :s2017:
Klar das mit dem Internet ist schon manchmal gefährlich, aber diese Person hat es nicht anders verdient!!!

Ich finde es immer wieder aufs neue erschreckend, wie man einem Tier etwas antun kann!
Warum legt man sich nicht mit "gleich starken" an wenn man überschüssige Energie hat? Warum müssen die Menschen das immer an den Tieren auslassen?

Eine Kollegin von mir meinte neulich, sie schämt sich fast vor ihren Katzen, wenn sie sieht, was der Mensch mit den Tieren (und auch untereinander) anstellt....
Ich muss sagen Sie hatte echt recht!
Liebe Grüße von Heike mit Lucky und Milo
... und Sammy - du bist für immer in unseren Herzen!

Lemmi3
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 15.11.2009 17:05
Geschlecht: weiblich

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Lemmi3 » 25.08.2010 16:16

Leid tun mir einzig Lola und ihre Dosenöffner.

Dass sich die Bankangestellte noch umgesehen hat, bevor sie das Tier in die Tonne packte, zeigt doch, dass es keine Kurzschlußhandlung war, sondern sie schon Strafe befürchtete. Was wäre denn gewesen, wenn zwischendurch die Müllabfuhr gekommen wäre??? Das dürfte Lola nicht überlebt haben.

Mitleid mit der Dame hab ich keins.

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Lalu1321 » 25.08.2010 16:52

Mitleid hab ich auch keins mit der Dame!

Ihre Aussagen sind mir in keiner Weise begreiflich geschweige denn nachvollziehbar. Gut die Morddrohungen gehen mir persönlich zu weit, aber ich würde sie auch gerne mal "einfach" so in eine Tonne stecken.

Find ich sehr gut von Lolas Herrchens den Film on zu stellen.
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19906
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Mackica » 25.08.2010 16:55

Aber vielleicht sollte man die Gute auch mal einfach in eine Mülltonne stecken... "ist ja nur ne Bankangestellte". :roll:
Allein bei dieser Aussage "Ist ja nur eine Katze" krieg ich ja das Würgen. :evil: Dagmar, das seh ich genau wie du... wer sich so wenig unter Kontrolle hat ist ja ne Gefahr für die Allgemeinheit! :shock:

Ich finde es ehrlichgesagt trotzdem ganz schön daneben dass von einigen Morddrohungen ausgesprochen werden. Aber so etwas heiße ich generell nicht gut, weil ich finde, dass man eine schlimme Sache mit (der Androhung) einer anderen nicht gut machen kann.

Ein Glück ist der Katze nichts passiert, hätte ja echt anders ausgehen können. Und wenn sie ihren Job verliert umso besser. Allerdings bei der ihren Aussagen bekommt man eher dass Gefühl dass sie jemadn ist, der sich dann von der ganzen Welt unverstanden fühlt und agr nciht begreift warum andere so reageiren. :roll:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16382
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon hildchen » 25.08.2010 17:09

Der Dame würde ich auch nicht meine Bankgeschäfte anvertrauen - wer weiß, was sie mit meinem Geld macht? :roll:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8060
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Scrat » 25.08.2010 18:41

Die tut mir überhaupt nicht leid.

Ehrlich gesagt .... man sollte sie auch für 15 Stunden in eine Biotonne stecken und die ganze Zeit in der Sonne stehen lassen .... :s2011: :s2013:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6905
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon mazekatze » 25.08.2010 19:35

:s2011: Da krieg ich soooo einen Hals - das ist ja wohl das Letzte.
Scrat hat geschrieben:Die tut mir überhaupt nicht leid.

Ehrlich gesagt .... man sollte sie auch für 15 Stunden in eine Biotonne stecken und die ganze Zeit in der Sonne stehen lassen .... :s2011: :s2013:


Ja ist doch nur ein Witz :evil: :twisted:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon Kitecat » 25.08.2010 20:44

:shock: Ich glaube die Frau is KRANK!!!!! :s2020:
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Katze im Mülleimer

Beitragvon user_4480 » 25.08.2010 20:53

BildBildBildBildBild



Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast