Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Beitragvon SONJA » 10.05.2017 20:24

Im Mai werden in Bayern so viele Katzen geboren wie noch nie. Tierschützer rechnen mit Hunderttausenden Jungen. Sie fordern deshalb eine Kastrationspflicht, wie es sie in anderen Bundesländern längst gibt.

:arrow: welt.de - Katzen vermehren sich in Bayern wie die Karnickel
...


Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Beitragvon Felinae » 14.05.2017 07:38

In NRW gibt es leider auch keine generelle Kastrationspflicht. Nur immer einzelne Kommunen wo es so ist.
Die Argumente dagegen sind noch dazu oft so erbärmlich... und so schlimmsten finde ich die Männer... Ich weiss gar nicht wie oft ich schon das Argument gehört habe, " ach lass Ihnen doch ihren Spass" . :evil:

Aber dann entsetzt tun wenn tausende von Kätzchen mit verklebten Augen elendliglich an Seuche oder Katzenschnupfen sterben...

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6910
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Beitragvon mazekatze » 14.05.2017 20:05

In BW wäre es auch an der Zeit.
Ich kann die Leute nicht verstehen, die nicht kastrieren lassen.
Unser Nachbar hat eien unkastrierten Kater. Der arme darf nicht ins Haus - warum ??? :twisted:
Sein Schwesterchen ist kastriert, die hat im Haus sogar einen Kratzbaum und darf ins Bett. :evil:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Beitragvon Felinae » 14.05.2017 20:17

Mich macht es wirklich wütend, wenn die Leute ihre Katzen nicht kastrieren lassen. Das Katzenelend ist doch wirklich grosser genug und ausserdem ist eine Kastrierte Katze im.Zusammenlebens um einiges einfacher.

Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Beitragvon Felinae » 14.05.2017 21:19

Mich macht es wirklich wütend, wenn die Leute ihre Katzen nicht kastrieren lassen. Das Katzenelend ist doch wirklich grosser genug und ausserdem ist eine kastrierte Katze im Zusammenlebens um einiges einfacher und ihrer Gesundheit ist es auch zuträglicher.
Als wir den Kater meiner Ma suchten haben wir gleich mehrere unkastrierten Kater gesehen... Ich finde es sooooo verantwortungslos. :evil:


Benutzeravatar
Emy28
Junior
Junior
Beiträge: 40
Registriert: 19.04.2017 17:47
Geschlecht: weiblich

Re: Kastrationspflicht für Katzen in Bayern gefordert

Beitragvon Emy28 » 17.05.2017 09:26

In ganz Deutschland gibt es noch keine Kastrationspflicht oder täusche ich mich? Im Ausland gibt es die sicher auch nicht.
Ich bin dafür dass Katzen generell nicht ohne ungesicherten Freigang gehalten werden dürfen.
Es gibt sonst keine Haustiere die draußen frei rumrennen dürfen. Wenn es zu Unfällen kommt müssten die Besitzer haften die ihre Tiere unkontrolliert draußen rumlaufen lassen.



Zurück zu „Katzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste