Katzen verstehen uns genauso gut wie Hunde

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Katzen verstehen uns genauso gut wie Hunde

Beitragvon SONJA » 12.06.2015 05:53

Katzen gelten als eigenwilliger und weniger anhänglich als Hunde. Doch eine Forscherin glaubt, dass sie ebenso empathisch sind – und mit dem Menschen kommunizieren können.

Hund oder Katze – über diese Lebensentscheidung wird oft erbittert gestritten. Hundemenschen verstehen Katzenmenschen nicht und umgekehrt. Die Forscherin Andrea Kurschus kennt sich mit Katzen wie mit Hunden aus.

Sie kann keinen prinzipiellen Unterschied zwischen Katzen- und Hundemenschen erkennen, sagt sie.


Hier geht's zum :arrow: Interview bei Welt.de
...


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Katzen verstehen uns genauso gut wie Hunde

Beitragvon SONJA » 12.06.2015 05:54

Jetzt hat sie ein Buch nicht nur über Katzen geschrieben, der Titel: "Meine Katze versteht mich. Wie uns die Spiegelneuronen verbinden".




Verlagstext:
Für Katzenliebhaber völlig klar: Katzen fühlen mit uns und sie verstehen uns. Dafür lieben wir sie. Doch was ist dran? Erst seit die Spiegelneuronen entdeckt wurden, entsteht ein Bild, wie durch Empathie ein gegenseitiges Verstehen und Kommunikation über Tierartgrenzen hinweg funktionieren.
Die Geschichten von Samson, Jedi, Leo und Pongo, Carlos, Gremlin und Pepe, (Dr.) Jack, Lilith, Simba, Mikesch, Gupta und ein paar anderen Schnurreren erzählen davon, wie sich Katzen untereinander, mit anderen Tieren und auch mit Menschen verständigen. Sie erfahren außerdem, wie Katzen lernen und durch andere erstaunliche, uns aber verschlossene Fähigkeiten, die Welt noch sehen.
...


Zurück zu „Katzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste