Wurmkur aus der Apotheke??

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 23.02.2007 14:59

Und woher soll sie wissen wann die beiden heute noch Kot absetzen..., wonnie?

Vielleicht machen sie erst heute abend wieder...? :roll:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.02.2007 15:03

ela2706 hat geschrieben:Und woher soll sie wissen wann die beiden heute noch Kot absetzen..., wonnie?


Ja, aber der TA kann auch nichts "rausholen" :wink: .

Da sie ja weiß, daß die eine Würmer hat (weil gesehen) würde ich hin zum TA und ne Kur holen, zur Vorsorge für beide Fellis, verabreichen und nach 10 Tagen eine Kotprobe von drei aufeinanderfolgenden Tagen abgeben. Wenn dann noch immer Würmer da sind wieder eine Kur und wieder eine Probe.

Ich meine nur, sie wird beim TA ja nur die Wurmkur bekommen, da müssen doch die Miezen nicht mit. Der TA kann ja nichts machen, der braucht ne Kotprobe.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 23.02.2007 15:07

ok ich sag nichts mehr... :wink:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.02.2007 15:09

ela2706 hat geschrieben:ok ich sag nichts mehr... :wink:


Bild ... Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 23.02.2007 15:10

Bild
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 23.02.2007 15:24

Hast Du den Wurm noch? Könntest du den in ein leeres Marmeladen Glas geben und dem TA zeigen?
Gibt ja verschiedene Wurmmittel, damit man auch sicher ist, eins zu erwischen, was gegen diese Wurmart hilft.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.02.2007 15:26

Gwynhwyfar hat geschrieben:Hast Du den Wurm noch? Könntest du den in ein leeres Marmeladen Glas geben und dem TA zeigen?
Gibt ja verschiedene Wurmmittel, damit man auch sicher ist, eins zu erwischen, was gegen diese Wurmart hilft.


Ja das ist eine gute Idee. Wobei wir irgendwie immer Spul- und Hackenwürmer gleichzeitig :roll: hatten. Ich glaube Milbemax greift bei verschiedenen Arten von Würmern.

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 23.02.2007 15:31

Ja Milbemax wirkt gegen alle. Manche Pasten wirken aber z.b. nicht gegen Bandwürmer glaub ich.
Wurmmittel sind halt Hammermedikamente und sollten halt nur gezielt eingesetzt werden.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.02.2007 15:37

Gwynhwyfar hat geschrieben:Ja Milbemax wirkt gegen alle. Manche Pasten wirken aber z.b. nicht gegen Bandwürmer glaub ich.
Wurmmittel sind halt Hammermedikamente und sollten halt nur gezielt eingesetzt werden.


Ja klar, das stimmt. Die Pasten sind teilweise nur für bestimmte Würmer. Ich persönlich finde Milbemax sehr gut ... alle Fliegen mit einer Klatsche oder wie sagt man :wink: ... zumal wir noch nie "nur eine" Wurmart hatten :? :twisted: :roll:

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 23.02.2007 16:00

Wonnie hat geschrieben:Ja klar, das stimmt. Die Pasten sind teilweise nur für bestimmte Würmer. Ich persönlich finde Milbemax sehr gut ... alle Fliegen mit einer Klatsche oder wie sagt man :wink: ... zumal wir noch nie "nur eine" Wurmart hatten :? :twisted: :roll:

Woher habt ihr denn die Würmer??? Gehen die Tiger raus und fressen viele Mäuse bei Euch?
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.02.2007 16:06

Ja, der Große war Freigänger und der Lütte kam mit den Würmern zu uns und hat sie irgendwie nur schwer wegbekommen.

Es war bei uns ja so, daß der Lütte immer Durchfall hatte wenn wir in Urlaub waren und dann komischerweise auch immer Würmer obwohl die Probe 4 Wochen vorher ohne Würmer war. Meine TÄ erklärte mir, daß es bei Kitten oft so ist, daß sich Würmer in die Darmwand bohren und dort schlummern können. Wenn die Kitten dann in Streß geraten, rutschen die Würmer wieder in den Darm und haben somit wieder Würmer. Seit wir den Lütten haben waren wir zwei Mal in Urlaub und jedes Mal hatte er dann direkt Durchfall und Würmer. Wahrscheinlich ist es für ihn Streß wenn wir weg sind und es passiert so wie eben erzählt.

Jetzt fahren wir vom 03-10.03. wieder zum Skilaufen .... hoffe wir schaffen es jetzt zum ersten Mal ohne Durchfall ..... Werde es mal mit Feliway versuchen.

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 23.02.2007 17:04

Hm ja genau das hat mir die THP auch erzählt zum Thema Giardien und Würmer. Die verkapseln sich im Gewebe und schlummern und kommen dann ständig wieder zum Vorschein. :roll: Ich rechne also auch damit, daß ich das mit dem Panacur bei meinen Miezen nochmal wiederholen muss.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.02.2007 17:06

Ja genau und das ist denke ich bei uns zur Zeit das Problem. Es scheint für den Lütten wirklich Streß zu sein wenn wir in Urlaub sind. Naja, jetzt wird das erst einmal der letzte Urlaub sein. Wenn die Fellis älter werden, soll es wohl nicht mehr so sein, hoffen wir mal.

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 23.02.2007 17:16

vielleicht sind das mittel die nicht so stark sind... keine ahnung. geht aber

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 23.02.2007 17:17

eis hat geschrieben:Wurmkuren sind bei uns in Deutschland verschreibungspflichtig. Wenn eine Apotheke sie so verkauft, macht sie sich strafbar.

Sogar bei uns im Futterladen verkaufen sie etwas homöopathisches gegen Würmer. Das kann dann nicht so wirksam sein oder?
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste