Haben sie Flöhe ? Bitte um schnelle Antwort !

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Romy*1983*
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 14.01.2007 16:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Haben sie Flöhe ? Bitte um schnelle Antwort !

Beitragvon Romy*1983* » 14.01.2007 16:42

Katze Parasiten? Bitte um schnelle Antwort !

Hallo,

ich habe in der letzten Zeit am Boden vermehrt schware Punkte gesehen. Besonders im Bad haben diese durch Wasserspritzer unschöne braun/rote Flecken hinterlassen. Mir ist auch aufgefallen, das sich unsere beiden Perser öfters kratzen und putzen als sonst. Habe sie also mal genauer unter die Lupe genommen. Und tatsächlich, direkt auf der Haut sind diese ganzen schwarzen Punkte, ich tippe mal auf Kot von Parasiten. Auch so ca. 1 mm schwarze Parasiten bewegen sich. Sind einige, um ehrlich zu sein, die Katzen sind voll davon! Man siehts aber nur, wenn man wirklich bis zur Haut sieht. Sie haben sehr langes Fell, das fällt so nicht auf, auch ist das kratzen bis jetzt nicht so schlimm. Sie kratzen sich häufig, wenn sie im Fellwechsel sind, darum habe ich darauf nicht so geachtet.
Diese "Dinger" sind wie gesagt ca. 1 mm groß, schwarz, sehr flach, aber dafür hoch. Habe eines am Klo am Boden gefunden und konnte es mir ansehen. Mir wäre nicht aufgefallen, das sie springen, sie sind nur "gekrabbelt" Dachte ja schon an Flöhe.
Ich werde morgen früh gleich beim Tierarzt anrufen und halte die Katzen derweil nur im Vorzimmer und Klo.

Wer von euch weiß, was das sein könnte und woher sie das haben könnten? Ich bin völlig ratlos, bei uns ist es total sauber, auch sind die Katzen sehr reinlich.
Was auch wichtig wäre, was kann ich tun ?
Bitte euch ganz dringend um Rat ! :(


Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 14.01.2007 16:47

ich sag mal tierarzt schnellstens, denn das klingt böse! und das hat nichts mit der sauberkeit ansich zu tun

lea hatte letztens auch einen flo! wir waren auch sehr überrascht, sind gleich zum tierarzt,... zum glück war es nicht schlimm,... meinte der, und ich glaub jetzt ist auch alles wieder gut,,... aber eine freundin hatte das bei ihren mietzen auch net so ernst genommen und dann waren diese flöhe echt nervig da sie auch an menschen springen - was nichts mit der sauberkeit zu tun hatte, aber bei ihr war es echt richtig schlimm, sie musste richtig alles desinfizieren,.... also ab ab zum arzt ;)
Bild
Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.01.2007 16:48

Herzlich Willkommen...

Ich würde sagen ab zum TA mit deinen Süssen...
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Romy*1983*
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 14.01.2007 16:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Beitragvon Romy*1983* » 14.01.2007 16:54

Ja ab zum Tierarzt, natürlich, mach ich auch sofort morgen !
Heute ist Sonntag, ich weiß nicht, ob Flöhe ein "Notfall" sind. :?

Wir kaufen dann auch morgen gleich was zum desinfizieren für die Wohnung. Habe die Katzen einstweilen nur im Vorzimmer. Das Bad werden wir dann noch ordenltich putzen. Bin auch schon beim Waschen von der Bettdecke und allen Handtüchern etc... und das obwohl ich eigenltich lernen sollte :x

Ich weiß nicht, was ich bei den beiden tun soll, eine der beiden läßt sich nicht bürsten und schon gar nicht baden ! Ich habe schon daran gedacht, sie rasieren zu lassen :?
Wenn sie nur einen Wassertropfen sieht, kriegt sie die Panik.


PS: Sorry, das ich hier ohne Vorstellung einfach mal losgeschrieben habe, habe nur im Moment ordentlichen Stress. Ich kämme meine Zwerge normalerweise regelmäßig, bei der einen halt so gut wies geht, weil sie hasst es gekämmt zu werden. Ich kam jetzt 3 Wochen nicht dazu, weil ich den Job gewechselt habe und eigentlich nur in der arbeit bin momentan und soviel zu lernen habe. Und genau in dieser Zeit bekommen die flöhe ^^ Es ist zum davon laufen :(

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.01.2007 16:57

Wenn du morgen eh zum TA willst dann kannst du auch noch warten, aber dann so schnell wie möglich hin.

Warum willst du sie baden...?

Eine Perserkatze musst du dran gewöhnen das sie sich kämmen lässt ich spreche aus Erfahrung...

Du musst es langsam angehen lassen mit der Kämmerei...

kämmen, streicheln, reden und das die ganze Zeit das klappt schon, glaub mir, ich hab es auch geschafft bei meiner Maus....
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Romy*1983*
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 14.01.2007 16:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Beitragvon Romy*1983* » 14.01.2007 16:58

Ja ich weiß, ich versuche es nun seit 3 Jahren, ohne Erfolg.
Liegt aber vielleicht daran, das sie vor mir wer anderes hatte, sie ist sehr ängstlich, hat furchtbare angst vor fremden Leuten. Und zuviel engeren Kontakt will sie auch nicht.
Das mit dem Baden habe ich des öfteren gelesen bei Flöhe, sonst bade ich sie natürlich nicht. :)

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 14.01.2007 17:00

sowas ist üerhaupt nicht nötig! nichts baden oder rasieren- nein nein nein,.. der tierarzt wird dir und deinen süßen morgen schon helfen,... bettsachen etc. müssen so heiss wie möglich gweaschen werden, damit das auch alles tot wird- tolles deutsch!

und auch bürsten ist nicht dringend erforderlich, lass sie in deinem vorzimmer - und seh einfach zu dass es ihnen so gut wie möglich geht,..

drück dir die daumen und .... lernen ist auch wichtig hihi, spreche aus erfahrung ;).... liebe grüße
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.01.2007 17:03

Prinzessin Lea hat geschrieben:sowas ist üerhaupt nicht nötig! nichts baden oder rasieren- nein nein nein,.. der tierarzt wird dir und deinen süßen morgen schon helfen,... bettsachen etc. müssen so heiss wie möglich gweaschen werden, damit das auch alles tot wird- tolles deutsch!

und auch bürsten ist nicht dringend erforderlich, lass sie in deinem vorzimmer - und seh einfach zu dass es ihnen so gut wie möglich geht,..

drück dir die daumen und .... lernen ist auch wichtig hihi, spreche aus erfahrung ;).... liebe grüße


In dieser Situation jetzt vielleicht nicht aber man sollte eine Perser schon an das tägliche Kämmen gewöhnen da sie schnell verfilzen können.

@Romy*1983*

Wenn sie Angst hat kann ich es gut verstehen, versuche es immer wieder so schwer es auch ist....

Kopf hoch, der TA wird dir morgen schon helfen und sagen was zu machen ist, dafür brauchst du sie nicht baden.
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Romy*1983*
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 14.01.2007 16:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Beitragvon Romy*1983* » 14.01.2007 17:04

Danke für eure schnelle Hilfe. Ich habe keine Erfahrung mit Flöhen, ich habe nur etas gegoogelt und die Sachen die man da liest, machen einem zum Teil schon bissl Angst :?
Naja ich rufe auf alle Fälle gleich morgen früh an beim TA und werde dann Abends hin, früher gehts leider nicht, aber vielleicht hat er noch ein paar Tips, was ich mir besorgen kann.
Die beiden tun mir so wahnsinnig leid, ihr (Gina) ist es eher egal, sie braucht, beziehungsweise will nicht soviel Zuwendung, aber er (Max) ist der totale Schmuser, der versteht das alles gar nicht :(
Ich kann ihn nichtmal hochnehmen, weil die Viecher überall sind :roll:

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.01.2007 17:05

Och du arme....

Fühl dich ganz fest geknuddelt...

Wenn deine Süssen morgen was dafür bekommen, sieht es in ein paar Tagen schon wieder anders aus.... :wink:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 14.01.2007 17:06

löl ja sicher perser sollte man bürsten aber es hat nichts mit den flöhen zu tun- das meinte ich - also in dem zusammenhang :)
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Romy*1983*
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 14.01.2007 16:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Beitragvon Romy*1983* » 14.01.2007 17:07

Ich könnt mich ja selbst ohrfeigen, ich hab überall am Boden die Flecken gesehen und hin und herüberlegt, was das sein könnte, hab aber nie daran gedacht, das das von den Katzen kommen könnte !! Man sieht so auch nichts, ist ja wirklich nur dicht an der Haut. An Flöhe habe ich echt nicht gedacht, ich hab in all dem Lernstress nichtmal wirklich wahrgenommen, das sie sich öfter als sonst gekratzt haben :(

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.01.2007 17:07

Prinzessin Lea hat geschrieben:löl ja sicher perser sollte man bürsten aber es hat nichts mit den flöhen zu tun- das meinte ich - also in dem zusammenhang :)


weiss ich doch... :wink:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.01.2007 17:10

Romy*1983* hat geschrieben:Ich könnt mich ja selbst ohrfeigen, ich hab überall am Boden die Flecken gesehen und hin und herüberlegt, was das sein könnte, hab aber nie daran gedacht, das das von den Katzen kommen könnte !! Man sieht so auch nichts, ist ja wirklich nur dicht an der Haut. An Flöhe habe ich echt nicht gedacht, ich hab in all dem Lernstress nichtmal wirklich wahrgenommen, das sie sich öfter als sonst gekratzt haben :(


Fang nicht an dir Vorwürfe zu machen...

du gehst ja jetzt mit ihnen zum TA und dann wird ihnen geholfen
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 14.01.2007 17:10

aber auch von mir auf diesem wege alles gute und liebe für deinen "MÄUSE" dann stehen wir parallel beim tierarzt auf der matte;)
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste