Offene Wunde am Rücken

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Offene Wunde am Rücken

Beitragvon Mausi84 » 28.12.2006 01:55

Brauchen mal eure Hilfe. Haben bei unsere Gina bemerkt dass sie am rücken ein kreisrunden zwei euro stück grossen schorfkreis hat . Erst haben wir gedacht dass sie sich vielleicht gestritten haben und eine bisswunde am rücken hat. Aber jetzt fehlt an der kompletten Stelle die obere Hautschicht und sie nässelt. Könnt ihr uns sagen was das sein könnte? Fahren morgen auf alle Fälle zum Tierartzt. Wollen ja dass es ihr wieder gut geht. Sie frisst auch nicht besonders gut. Das kommt bestimmt auch von dem.
Liebe Grüsse Claudia
Bild Bild Bild
Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!


Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 28.12.2006 01:58

Ach du meine Güte!
Sind aber keine Freigänger, oder? Frage mich auch woher es kommen könnte. Irgend eine Hautkrankheit :?: :?: :?:
Vielleicht wissen die anderen mehr darüber. Bin gespannt was der TA moregen sagt. Drücke euch die Daumen!
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitragvon Mausi84 » 28.12.2006 02:02

Unsere Katzen sind reine Wohnungskatzen. Geb euch morgen bescheid was los ist. :roll: Das hat auch nur die Gina. Die anderen nicht.
Liebe Grüsse Claudia

Bild Bild Bild

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 28.12.2006 12:57

Die Symptome hören sich echt nach Katzenpilz an. Die Lilli von meiner Schwiegermama hat das erst vor ein paar Wochen gehabt. Ich weiß nicht genau ist Katzenpilz nicht ansteckend?

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 28.12.2006 13:00

Ja, Katzenmykosen sind ansteckend - meist auf Tier und Mensch..

Aber keine Panik - ist handelbar..und muß nicht sein. Mykosen freuen sich über schwache Immunsyteme etc. , dann siedeln sie sich gerne an.

Also nicht unbedingt..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 28.12.2006 13:10

Berichte schnell was los ist und wie es der maus geht...
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
ronelly
Experte
Experte
Beiträge: 130
Registriert: 22.11.2006 18:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München

Beitragvon ronelly » 28.12.2006 13:45

Gibt es was neues? :?:
Wir drücken alles was wir zum drücken haben, dass die Gina bald wieder gesund ist
Liebe Grüße,
Elli, Gina und Hazel

Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitragvon Mausi84 » 28.12.2006 16:35

Fahren jetzt dann gleich los. Mussten noch auf den Wasserableser warten. Und unser TA ist immer nachtmittags da. Wenn wir zuhause sind geb ich euch bescheid.
Liebe Grüsse Claudia

Bild Bild Bild

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!

Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitragvon Mausi84 » 28.12.2006 19:32

so sind wieder angekommen.
Wie es aussieht hat unsere Gina einen Pilz. Wie ihr gesagt habt.
Hat einen test gemacht. Das ergebnis dauert aber ein paar tage. Hat uns jetzt ein mittel gegeben gegen den pilz und es soll helfen schneller zu heilen. Müssen es ihr jeden tag einmal auftragen.

Uns juckts schon überall. :shock: Hoffentlich bekommen wir es nicht auch noch.
Liebe Grüsse Claudia

Bild Bild Bild

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!

Miezileini
Experte
Experte
Beiträge: 470
Registriert: 23.12.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Miezileini » 28.12.2006 19:41

Keine Panik Mausi:))
Als Seraphin Würmer gehabt hat, hat mir plötzlich auch immer der Bauch weh getan :lol:
Waren aber keine Würmer sondern war eine Einbildung :D
Meine Schwiegermama hat auch keinen Pilz bekommen obwohl sie immer mit Lilli geschmust hat.
Gute Besserung an deine Gina!!!

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 28.12.2006 21:18

gute besserung und du musst es so sehen: die katzen haben zwar den pilz, aber ihr habts nicht ignoriert und macht was dagegen. da kann ja eigentlcih nichts schief gehen.

lg caro
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitragvon Mausi84 » 28.12.2006 21:31

Wird schon alles gut gehn. Sie ist wieder froh zuhause zu sein. Schleckt die ganze zeit an die stelle hin.
Liebe Grüsse Claudia

Bild Bild Bild

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!

Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitragvon Mausi84 » 29.12.2006 02:50

Es ist definitiv ein Pilz. Mein Freund hat jetzt das gleiche am Arm wie die Gina am Rücken, blos kleiner, dafür beist und juckt es. Jetzt darf er morgen auch noch zum Arzt und sich behandeln lassen :(
Liebe Grüsse Claudia

Bild Bild Bild

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!

Benutzeravatar
ronelly
Experte
Experte
Beiträge: 130
Registriert: 22.11.2006 18:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München

Beitragvon ronelly » 29.12.2006 09:30

Hallo Claudia!

Ist ja nicht so schlimm! Da seid ihr alle ganz bald wieder kerngesudn!

Deiner Gina und deinem Freund gute Besserung von uns!!!
Liebe Grüße,

Elli, Gina und Hazel

Benutzeravatar
Mausi84
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 30.09.2006 22:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitragvon Mausi84 » 29.12.2006 12:40

Danke für euere Wünsche. Hab Ihn heut morgen zum Artzt geschickt dass er sich die richtige Salbe verschreiben lassen soll. Muss ich jetzt eigentlich die Wohnung desinfizieren? Die Pilzereger sind doch bestimmt überall dran. Wie macht ihr eure Kratzbäume sauber? :?:
Liebe Grüsse Claudia

Bild Bild Bild

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste