coockie hat sich den schwanz zerbissen

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 29.12.2006 23:37

Ohje, das habe ich ja jetzt erst gelesen, dass Cookie doch wieder zum TA musste... Hoffentlich erholt sie sich schnell und bleibt dann auch gesund! Hier sind Daumen und Pfötchen gedrückt! Und alles Gute für's neue Jahr - vor allem auch Gesundheit!!!


Benutzeravatar
ronelly
Experte
Experte
Beiträge: 130
Registriert: 22.11.2006 18:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München

Beitragvon ronelly » 30.12.2006 09:20

Na wenigstens ist Fieber runter. hoffentlich bleibt es auch dabei.

Hoffentlich kannst du heute nur noch Gutes berichten. von uns alles alles Gute und wir drücken weiterhin alle Daumen und Pfötchen!
Liebe Grüße,
Elli, Gina und Hazel

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 30.12.2006 10:14

Sab kommt vor Silvester nicht mehr, oder vertu ich mich da?
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 01.01.2007 14:24

nachdem sie am Freitag noch gut auf die Fiebermittel ansprach nun das:

leider hat sich ihr Zustand verschlechtert
Sie spricht nicht mehr auf die Fiebersenkenden Mittel an. SIe hat Bakterien im Gehirn und im Rückenmark.

Es ist kein lokales Fieber was von einer "einfachen" viralen infektion ausgelöst wird sondern zentrales Fieber was vom kopf ausgelöst wurde. Sie hatt eigentlich keinen Schnupfen der Körper hat durch den Schnupfen nur versucht die Erreger aus dem Körper zu kriegen.

Also kein Katzenschnupfen!

Diese Bakterien lösen wohl auch Muskelzuckungen aus und das wird wohl die Ursache für das Schwanzbeissen gewesen sein.

Das Problem ist medikamente zu finden diee dagegen ankämpfen da das Gehirn eine BLutsperre hat und nix durchläßt.

Der TA fängt heute nochmal eine neue Therapie an er sagt gerade bei so jungen Kätzchen will er nicht so einfach aufgeben. Wir sollen Daumen drücken das die MEdikamente anschlagen.

Wenn sie wieder nicht anschlagen muss man genau überlegen was man dann macht.... :'(

Ich hoffe ich hab jetzt alles richtig geschrieben

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 01.01.2007 14:33

Hallo!

Das ist ja furchtbar! :(
Ich hatte so gehofft, daß es ihr besser geht.

Hoffentlich schlägt die Therapie bei Cookie an und der Tierarzt kann ihr helfen! Finde es toll wie sich Dein Tierarzt einsetzt - der scheint echt klasse zu sein. Er wird ihr bestimmt helfen!

Hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt für Cookie.

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.


Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 01.01.2007 14:35

Dankeschön die Daumen können wir gut brauchen

Der Satz gerade bei jungen Tieren will er nicht so schnell aufgeben hat mir doch ein wenig Angst gemacht und gezeigt das es jetzt noch ernster ist

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 01.01.2007 19:19

Das sind tatsächlich keine schönen Nachrichten,selbstverständlich drücken
wir hier Daumen und 16 :pfote: das Cookie sich bald erholt und auf die Medikamente anschlägt.
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6914
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon mazekatze » 01.01.2007 20:10

Wir drücken Daumen und :pfote:
dass es Cookie bald wieder besser geht.

:milch:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1270
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon Miracle » 01.01.2007 20:16

Ich wünsche Dir auch, dass Cookie das bald und gut übersteht. Dein Tierarzt gibt sich ja alle Mühe und hier werden auch alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass er ein Medikament findet das dem Kleinen hilft.
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
mitzi1983
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1154
Registriert: 19.06.2006 19:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: england (aldershot)
Kontaktdaten:

Beitragvon mitzi1983 » 01.01.2007 21:10

ich habe mich gerade ducrch den threat durchgekämpft!!! Ihr armen was ihr alles durch machen müsst!!!

zwei daumen und 16 :pfote: sind gedrückt!
Liebe grüsse
Sandy, Luzi und die kleine Muffin :lol: :katze6: :lol:

Bild

i Miss you Tinka come Home!

von katzen bekommt man das schönste geschenk ohne das sie etwas zurück verlangen! bedingungslose Liebe Bild

Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 02.01.2007 11:07

dankeschön

die zeit will nicht vergehen bis 18 uhr muss ich noch warten bis wir erfahren was nun ist

h die letzte nacht schon gar nicht geschlafen Luna macht mir auch Sorgen dazu mach ich aber mal nen neuen Tread auf

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 02.01.2007 11:09

Wir drücken die Daumen!!! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 02.01.2007 11:10

Luna macht mir auch Sorgen dazu mach ich aber mal nen neuen Tread auf


oh je...du bekommst ja gar kei ruhe mehr :( fühl dich mal ganz lieb in den Arm genommen.... drücken dir däumchen und Pfötchen
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 02.01.2007 11:10

Ich drücke ebenfalls ganz feste die Daumen, fühl Dich bitte umarmt und fest gedrückt.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

sampanthera
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1007
Registriert: 10.11.2006 18:47

Beitragvon sampanthera » 02.01.2007 11:11

drück dir die Daumen das Cookie wieder gesund wird.





LG Nicole mit Lilly



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste