coockie hat sich den schwanz zerbissen

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 05.01.2007 18:45

ja das hoffe ich auch aber der TA hat gesagt ich brauch kein kredit aufnehmen wird nicht teuer :lol:


Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 06.01.2007 13:27

luna is nu auch beim TA heut abend erfahren wir dann mehr über beide die haben grad ein notfall reinbekommen ein hund der vom auto angefahren wurde

Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 06.01.2007 13:38

sie hat ja auch ein schnupfen und mittwoch waren wir mit ihr schon mal beim TA und sie hat bioresonanztherapie bekommen um die selbszheilungskräfte anzukurbeln sie hat einen menschenschnupfen also menschenviren davon kommt der schnupfen

aber sie hat gestern nicht gefressen und heute auch nich und deswegen sind wir nochmal hin und er hat sie dabehalten weil er meinte es geht schneller und sie können besser reagieren und nun bleibt sie 1-2 tage da

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6911
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon mazekatze » 06.01.2007 13:49

Du arme-dann hast du ja zur Zeit gar keine Miez bei dir.
Bild

Wünsche beiden gute Besserung.

:milch:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Nostra
Experte
Experte
Beiträge: 157
Registriert: 13.10.2006 15:47

Beitragvon Nostra » 06.01.2007 13:54

Mensch, ihr macht ganz schön was mit - hier werden auch ganz kräftig alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass es beiden Katzen schnell besser geht und sie bald wieder ganz fit sind!
Liebe Grüße


Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 06.01.2007 19:31

Luna ist wieder zu Hause

vorhin wir wollten grad einkaufen kam ein Anruf ich kann Luna abhohlen

sie hat immernoch den Menschenschnupfen und diesen sehr stark hat vitamin B bekommen und nochmal bio.... montag muss ich mit ihr hin

coockies fäden wurden noch nich gezogen weil es zu viel stress wäre sie frisst gut geht aufs klöchen und niest schon weniger freu

Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 08.01.2007 18:19

Coockie gehts besser sie nimmt zu und der Schnupfen wird weniger

heute hat die Frau vom TA gesagt das es sehr sehr sehr knapp war (sie macht das ja nun schon seit über 20 jahren wenn nich sogar länger) sie hätte nicht gedacht das sie es schafft :shock:

bisher hatte ja jeder zu dem Thema geschwiegen wir wusten das es so ist aber direkt ausgesprochen hat es niemand macht man wahrscheinlich als TA nicht denke ich mal

bin so froh das meine kleine Maus so einen Willen hatte hab mal gehört der Überlebenswille einer Katze hat sehr viel damit zu tun in so einer Situation

Mittwoch sollen wir dann anrufen und dann erfahren wir ob sie nach Haus darf allerspätestens Freitag darf sie aber auf jeden Fall nach Hause *freu

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 08.01.2007 19:22

Sab hat geschrieben:Coockie gehts besser sie nimmt zu und der Schnupfen wird weniger

Mittwoch sollen wir dann anrufen und dann erfahren wir ob sie nach Haus darf allerspätestens Freitag darf sie aber auf jeden Fall nach Hause *freu


Das sind doch mal wirklich gute Nachrichten! :)

Über das, was hätte sein können, solltest Du Dir wirklich keine Gedanken machen. Auch wenn es schwer fällt, ich weiß... Aber das führt zu nichts. Hauptsache, es geht jetzt aufwärts mit der Kleinen!

Weiterhin gute Besserung! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 08.01.2007 21:27

Hallo Sab!

Hey - das sind ja schöne Nachrichten!

Ich denke mal, sowas sprechen die in einer solchen Situation nicht unbedingt aus. Die Nerven liegen dann eh blank und da hätten sie Dir dann jeglichen Mut genommen. Aber Martha hat schon recht - da denkst Du wirklich besser gar nicht drüber nach. Das Wichtigste ist jetzt, daß es aufwärts geht!

Ich find das total klasse, was Dein Tierarzt und seine Frau da geleistet haben. Die scheinen wirklich diesen Beruf aus Berufung zu haben. Schade das er soweit weg ist von hier.

Dann habt sie endlich bald wieder zu Hause! War wirklich eine lange Zeit.

Ich drücke Cookie ganz fest die Daumen, daß bald wieder alles in Ordnung ist!

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 08.01.2007 21:33

Von mir auch weiterhin alles gute...
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 10.01.2007 09:41

also zum Wochenende hin darf sie mit großer Wahrscheinlichkeit nach Hause

sie niest nicht mehr ist fit und frisst
sie bekommt heute das letzte mal das Medikament und dann wollen sie Sie noch beobachten ob Fieber Schnupfen...alles wegbleibt damit Luna sich auch wirklich nicht mehr anstecken kann

hatte ja Angst das sie nach 2 Wochen ein Käfigkoller hat aber kann sie nicht haben denn sie war nicht in Käfig sie war die ganze Zeit im Badezimmer :lol: weil Sie ja in Isolation war

immer wenn keine Sprechstunde war ist die Frau zu Ihr gegangen und hat mit Ihr geschmust und sie is rumgelaufen hat getan und gemacht

sie is so froh das es Ihr wieder gut geht und vor ein paar Tagen hätte Sie das ja nicht gedacht aber auf einmal hat sie wieder angefangen zu fressen....weiss nich wieso sie das nun wieder gesagt hat ob Sie mir ein schlechtes Gewissen machen wollte? ABer ich kann ja nix dafür das sie krank geworden ist :cry: aber vielleicht hat sie sich auch so gefreut und hat es deswegen nochmal gesagt

sie sagte auch das coockie sich sehr freuen wird wenn Sie wieder zu Hause ist

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 10.01.2007 09:46

Sind das schöne Nachrichten :D

Sie hat das gesagt, weil sie sich gefreut hat - genauso, wie wir uns alle darüber freuen. Bild
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 10.01.2007 09:55

Hallo!

Das ist doch klasse! Ich freu mich riesig, daß es Cookie schon viel besser geht! :D Und vor allem, daß sie bald wieder zu Hause ist!

Ich denke mal, daß die Frau vom TA Deine Cookie auch ins Herz geschlossen hat - sie hat sich ja wirklich hinreißend um sie gekümmert! Sie wird sich genauso wie Du und auch wir alle einfach freuen, daß es endlich bergauf geht. :wink:

Und Cookie wirds bestimmt noch besser gehen, wenn sie dann endlich wieder zu Hause ist! :)

Viele liebe Grüße

Dany
Bild

Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 10.01.2007 09:58

Hallo Sab!
Das klingt ja super!
Ich drücke die Daumen, daß es der letzte TA Besuch von cookie war und sie dann am freitag wieder bei Euch zuhause sein kann!!!!
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 10.01.2007 10:10

Das klingt ja wirklich super! :jump:

Die TÄ hat das mit Sicherheit gesagt, weil sie sich selbst so gefreut hat. Ich kann mir schon vorstellen, dass die auch durchaus mitleiden, wenn es so knapp ist und sie dann alles tun, um sie wieder aufzupäppeln. Und jetzt haben sie es geschafft!

Wie geht es denn eigentlich Luna mit ihrem Schnupfen? Ist der wieder weg?

Bald hast Du Cookie wieder! :D Super, dass ihr so um sie gekämpft habt und sie auch selbst so einen starken Lebenswillen hat!



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste