Junior macht mir Sorgen

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
xJESSYx
Experte
Experte
Beiträge: 334
Registriert: 10.08.2006 15:57
Geschlecht: weiblich

Beitragvon xJESSYx » 29.09.2006 14:36

Ja mach das mal, war bei mir ähnlich... Ich mochte den TA nicht, der mir teures Spezialfutter verkauft hat, weil er meinte, Yoshi hat eine Futtermittelalergie... Dann habe ich gewechselt und es kam ja dann herraus, dass Yoshi den Hautpilz hat! Sowieso hat mir der TA auch persönlich bzw. menschlich nicht so gefallen und jetzt ist alles super!

Wie gesagt, einen Body ? Eine Halskrause vom TA bzw. ging es bei Yoshi auch ganz gut mit einem Verband!
Barney & Yoshi Bild
BildBildBild


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 29.09.2006 18:04

und, wie wars?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Quincy&Junior
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 595
Registriert: 17.09.2006 22:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Quincy&Junior » 29.09.2006 19:27

. Hallo zusammen,

erst einmal vielen lieben Dank für euren Zuspruch. Sowas wünscht man sich ja immer :D Die neue Ärztin ist der Hammer. Bin echt froh das ich da war. Allein an Juniors Verhalten habe ich gesehen, dass es ihm bei ihr besser geht (er hat sich nicht gewehrt). Die Ärztin meinte das man nicht genau sagen kann woher die Wunden kommen. Sie hat mir einen Termin für nächsten Donnerstag gegeben. Da bleibt der Kleinen für einen tag da und es werden Proben entnommen (Blut etc.) Eine Kotprobe muss ich dann auch mitbringen. Sie hat viele verschiedene krankheiten angesprochen und uns alles erklärt (was man von dem Vorgänger nicht sagen kann :x )

Sie hat uns Futter von Royal Canin und "Astronautenfutter" mitgegeben. Auch Quincy muss da jetzt durch da er ja auch Durchfall hat.

Mir geht es jetzt ein wenig besser da ich weiß das sich jemand echt darum bemüht das mein kleiner Fratz wieder auf die Beine kommt.

Wir haben ihn auf die Waage gestellt und es waren gerade einmal 770 Gramm. Habe mich echt erschrocken. (Die Ärztin auch). ´

Bin mal gespannt was passiert. Sie sagte nur es dauert wahrscheinlich etwas länger und teuer aber das ist mir egal.

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 29.09.2006 21:55

wie schön dass die neue ärztin soviel besser ist und das tier dort ruhiger wird. gut finde ich dass sie die probleme ernst nimmt (leider nicht immer der fall) und erklärt.
ich hoffe dass es dem kleinen fratz bald besser geht und die ursache seines leidens gefunden wird. halt uns bitte auf dem laufenden
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
Jacky-Jamiro
Senior
Senior
Beiträge: 98
Registriert: 17.08.2006 20:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel
Kontaktdaten:

Beitragvon Jacky-Jamiro » 30.09.2006 13:08

Hallo Quincy & Junior,

:shock: ich lese gerade das Gewicht von Junior, der ist ja noch Baby, oder? ... und dann schon ein Flohhalsband?
Gibt es die denn schon für so kleine Kätzchen?
Hast Du das mit dem Flohhalsband denn Deiner neuen TÄ erzählt?
Ich könnte mir gut vorstellen, daß das alles (Wunden, Durchfall, Augen) evtl. von diesem Flohhalsband kommt.
Diese Bänder sind doch eigentlich für eine Katze von 4000 - 5000 Gramm ausgelegt und nicht für so ein "Hüpferling" von knapp 800 Gramm.
Viele Liebe Grüße
Manuela

mit der "kleinen dicken" Jacky Bild uuund "Knopfauge" JamiroBild

Jacky + Jamiro


Benutzeravatar
Quincy&Junior
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 595
Registriert: 17.09.2006 22:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Quincy&Junior » 30.09.2006 13:26

Hallo,
also das Halsband war extra für Katzenbabys. Um mal einen Vergleich zu haben Quincy ist 11 Wochen alt und wiegt knapp 1 1/2 Kg. Also bei Juniot ist es echt net normal. Junior hatte vorher schon Durchfall also kann es nicht daher kommen. Außerdem hat er das Halsband keine 3 Stunden an gehabt.

Benutzeravatar
Quincy&Junior
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 595
Registriert: 17.09.2006 22:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Quincy&Junior » 06.10.2006 17:08

Hallo zusammen,
was für eine Woche. Junior war gestern den ganzen Tag beim TA. Die haben alle möglichen Proben genommen und Untersuchungen gemacht. Bis jetzt hab ich noch keine Ergebnisse das dauert wohl noch bis Montag. Er macht zwar nen guten Eindruck aber er hat wohl 10 gramm abgenommen. Er frisst eigentlich regelmäßig und auch gut. Leider sind mit der Behandlung auch hohe Kosten angefallen. Ich weiß nicht wie ich die weiteren Kosten finanzieren soll. Natürlich möchte ich das es meinem kleinen gut geht. Mal schauen.
Quincy ist heute wohl ausgebüxt wie mein Freund mir erzählt hat. Als er gemerkt hat wie einsam es draußen ist hat er an der Wohnungstür gekratzt und wollte wieder rein. Jetzt sitzt er auf meinem Schoß und will kuscheln :D

Benutzeravatar
Quincy&Junior
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 595
Registriert: 17.09.2006 22:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Quincy&Junior » 08.10.2006 11:12

Hallo,

also die Ergebnisse sind da. Mit Juniors Kot ist alles ok (bis jetzt). In seinem Blut hat die TÄ aber etwas entdeckt. Junior hat zu wenig rote Blutkörperchen und eine chronische ... was war das nochmal... ich komm nicht mehr drauf. Jedenfalls liegt sein Verhalten/Gewicht an dieser "chronische" Sache. Die gängigen Krankheiten wie FIP etc. konnten ausgeschlossen werden. Die Vorbesitzerin hätte damals mit ihm zum Arzt gemusst dann hätte man es behandeln können. Tja wer aber nur auf Kohle aus ist kümmert sich nicht um die Mietzen :x :x :x Werde euch aber noch genau sagen was Junior hat ich war Freitag zu nervös um mich zu konzentrieren (mir ist ne Frau in den krach neun Tigra TwinTop gefahren :x Off Topic sorry)
Jedenfalls sagte sie auch das er ein Kümmerling sei. Mache mir natürlich sorgen. Seine Wunde kratzt er auch wieder auf dieses zeug gegen Juckreiz hilft nicht wirklich. und dauernd ablenken kann ich den kleinen auch nicht. Außerdem beißt Quincy ihm noch immer in die Wunden.
Oh je bis jetzt echt nicht gut gelaufen aber da können meine Süßen ja nix für.
Nur soviel: Hier werden es die beiden sehr sehr gut haben!!!!!

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 08.10.2006 19:31

das schwierigste ist immer die richtige diagnose zu finden. da du das jetzt hinter dir hast kann es nur noch bergauf gehen :wink: wenn dir wieder einfällt was das bei, schreibs mal hier rein. bin gespannt.

das mit dem auto ist ja mal sch***e. deshalb kann ich mir kein neues auto kaufen fürchte ich. mir fährt garantiert auch direkt einer rein. oder ich baue meinen ersten unfall :roll: ich hoffe du kriegst das auto wieder einigermaßen hin. oder brauchst du ein neues?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
Quincy&Junior
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 595
Registriert: 17.09.2006 22:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Quincy&Junior » 08.10.2006 19:56

Hallo Filou,
also das Auto bekommt man wieder hin (wenn man den Wertverlust außer acht lässt)... Ärger mich nur das ich dadurch der TÄ am Telefon nicht genau zugehört habe :oops:

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 08.10.2006 19:59

ja gut ich mein, nach nem unfall ist man schon von der rolle, auch wenn einem nichts passiert ist. ist ja nur blech, aber ich wäre erstmal verwirrt :lol:

der wertverlust fand übrigens schon in dem moment statt, wo du vom händler weggefahren bist :lol: :wink:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste