Würmer - Daher der Durchfall!

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
Kerstin-und-Patrik
Senior
Senior
Beiträge: 59
Registriert: 13.05.2006 14:56

Würmer - Daher der Durchfall!

Beitragvon Kerstin-und-Patrik » 28.05.2006 17:24

Hallo alle miteinander!

Wir hatten ja bereits berichtet, dass Söckchen so massiv Durchfall hatte, aber trotzdem topfit war.
Außerdem hat sie eine riesen Plauze bekommen.
Wir waren dann beim TA, und so wie es aussieht ist sie nicht
ganz wurmfrei.
Wir haben jetzt ein Entwurmungsmittel mitbekommen, und zusätzlich etwas AntiBiotika Pulver, dass sie 2 mal täglich morgens und abends 6 Tage lang kriegt.
Am Mittwoch können wir mit der Entwurmungskur beginnen
(dann natürlich für beide Katzen...)
Wollen wir mal hoffen dass das hilft!

Es grüßen,
Kerstin und Patrik


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.05.2006 17:59

hallo
mal daumen drückt und alles gute fürs felli :flower2:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 28.05.2006 18:11

ja, kitten können verwurmt sein. stimmt. da hatte keiner von uns dran gedacht, gell?
naja - hoffen wir mal dass es jetzt besser wird
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Judith
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2363
Registriert: 23.04.2006 08:35
Vorname: Judith
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Judith » 28.05.2006 18:17

Stimmt - diese blöden Würmer. Da werde ich jetzt in nächster Zeit wohl auch wieder verstärkt darauf achten müssen wenn Jeanny da ist.

Komischerweise waren meine beiden Erwachsenen (Bonnie und Micky) die letzten Jahre immer wurmfrei ........

Wie ist das eigentlich, wie oft sollte ich Jeanny entwurmen in der ersten Zeit? Und wie ist das mit Micky - sollte ich das wenn ich die Kleine habe, auch regelmässig mitmachen? Wenn ja, wie oft?
Liebe Grüße von Judith, Jeanny, Fellini & Wilai :pfote:
http://liebenswerte-fellmonster.magix.net/

BildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste