Zecken???

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 24.04.2007 17:00

Hallo Enzo !

Also wenn Du das Frontline nimmst heißt es ja nicht, daß Dein Katzer keine Zecken mehr anschleppt. Zecken wird Dein Süßer weiterhin anschleppen. Durch das Frontline sterben die Zecken aber eher ab. Wir haben für unsere Freigänger auch immer das Frontline genommen. Da heißt es in diesen Monaten leider Katzen absuchen und Zecken entfernen ....


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 24.04.2007 17:02

Hallo enzo,

ich habe Deine Frage mal in diesen Thread verschoben. Hoffe, dass Du da etwas für Dich findest.
Ich kann auch nicht "mitreden", denn meine Zwei sind auch Wohnungskatzen, aber sie gehen an der Leine raus. Und die paar Zecken werden dann mit dem Zeckenhaken entfernt. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Jasmine*
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 27.07.2006 17:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Landkreis Passau
Kontaktdaten:

Mittelchen gegen Zecken

Beitragvon Jasmine* » 23.05.2007 19:46

Mich würd mal sehr interessieren, was ihr so benutzt. Von welchen Mitteln ihr begeistert seit und mit welchen Zeug ihr überhaupt nicht zufrieden seit!

Momentan benutze ich ein Zeckenspray vom TA, aber meine Miez bringt trotzdem ab und zu eine Zecke mit nach Hause. Seit kurzen sehe ich immer wieder die Werbung von Frontline gegen Zecken und bin grad schwer am überlegen, was ich machen soll!? Halsband kommt nicht in frage, da es zu giftig ist!

Lg Jasmine

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 23.05.2007 19:59

Hallo!
Also ich benutz das "Frontline Spot on". Das ist eine Lösung, die man auf eine Stelle im Nackenbereich auftragen muss und deren Wirkstoffe sich dann selbstständig auf der gesamten Haut der Katze verteilen. Das soll gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge wirken und muss 1x im Monat erneuert werden. Die Wirkung bisher ist sehr gut.
Kann aber nur von diesem Jahr sprechen und da die Zeckensaison noch nicht sooooo lange dran ist, könnte die Zeckenfreiheit meiner Katzen auch Glück sein :wink:. Mal abwarten.
Wenigstens die Anwendung ist echt easy (im Gegensatz zu dem Flohspray, das ich vorher hatte :roll: )
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 23.05.2007 20:01

Edit: Hallo Jasmine,

ich habe Deinen Beitrag mit diesem hier zusammengeführt. Einiges
steht schon geschrieben, lies es Dir mal durch.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 23.05.2007 23:08

Hallo Jasmine!
Ich habe das Frontline nur in der Schublade für akuten FLohbefall. Das ist reines Nervengift und mir doch zu heftig nur zur Prophylaxe.
Ich gebe gegen Flöhe 1 mal pro Monat 1 Program Paste (Novartis).
Gegen Zecken gibts 1 mal wöchentlich 5 Globuli Ledum D30.
Bisher gabs seit Feb 1 Zecke bei Emelie (nicht vollgesaugt, nur festgebissen) und 4 mal Zecken auf Mikesch, die ich aber abgesammelt habe, als er nach drinnen kam. :roll: Weiss nich ob es Glück ist, oder ob sie sich durch das Ledum nicht festbeißen wollen.
Also Augenkontrolle wie auch Bürsten ist bei uns Pflicht, sobald die Tiger ins Haus kommen!
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Jasmine*
Junior
Junior
Beiträge: 35
Registriert: 27.07.2006 17:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Landkreis Passau
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmine* » 24.05.2007 19:00

Ich war gestern mal auf der HP von Frontline.....wusste gar ned, dass des so giftig ist :roll: stand auch nichts auf der HP! Dann kommt des für mich auch ned in Frage!

Ich glaub, ich versuchs mal mit Globuli

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 09.06.2007 00:45

Da Salem nun gestern die erste Zecke angebracht hatte, hab ich ihnen auch mal einen Spot-on verpasst und hoffe, dass ich damit die nächsten vier Wochen Ruhe haben.
Nur leider ist bei den TÄs hier außer Frontline kaum ein anderes Mittel bekannt, das gegen Zecken wirkt.
Habe jetzt Prac-tic, das war für kleine Hunde ist, aber im Gegensatz zu Exspot für Katzen nicht giftig.
Die TÄ verwendet es selbst bei ihrer Katze und es scheint zu wirken.
Bin mal gespannt...
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 09.06.2007 11:27

Bei meiner süßen wirkt das Frontline gegen Zecken sehr heftig und zwar so das sie dort wo die Zecke zu packte, sich aber nicht voll saugte,(wegen Frontline)die Haare verlor.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Samtpfote
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1368
Registriert: 31.12.2006 10:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover/Hildesheim
Kontaktdaten:

Immer Zecken...

Beitragvon Samtpfote » 17.06.2007 17:20

Hallöchen...

ich weiß das Thema gibts soooo oft aber bei mir ist es quasi nen notfall...

also jeden tag ziehe ich tiggi mindestens 7 zecken trotz frontline , milbmax und und und... ich weiß nicht mehr weiter. nichts hilft bei ihm. :cry: das ist zum haare ausreißen. weiß jemand ein mittel was sehr gut helfen soll?ich wäre euch sehr dankbar und bitte schimpft nicht mit mir wegen des neuen threads...


Julia
Liebe Grüße von Julia und Tiggi

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 17.06.2007 21:05

Hier schimpft keiner :wink: ; aber ich führe die Themen trotzdem mal
zusammen.
Lies mal ein bisschen hier, vielleicht hilft es Dir weiter.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 17.06.2007 21:16

Also bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Prac-tic, zumindest hatte mal keine meiner damit behandelten Katzen wieder Zecken angebracht.

Und bezahlt hab ich für drei Spot-ons (eins pro Katze) 16 Euro.
Finde das okay, denn das Frontline - so wurde meiner kleinen Schwester gesagt - müsse man schon doppelt dosieren, dass es überhaupt noch gegen Zecken wirken würde und das würde pro Katze 19 Euro kosten :?

@Miezie Maus: Kommt das von dem Frontline oder der Zecke, dass die Haare ausgefallen sind?
Wenn sie auf das Frontline reagiert, würd ich ihr das nimmer geben oder zumindest mal mit dem TA abklären.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 18.06.2007 08:14

@shy Lee: ich finde nirgends Informationen über das Prac-tic in Deutschland. Nur in der Schweiz habe ich Infos darüber gefunden, daß es von Novartis ist und im März 07 dort zugelassen wurde. Allerdings nur für Hunde :roll:

Wir haben kein so wirklich schlimmes Zeckenproblem: 1 mal in 4 Monaten kam das Katertier mit gleich 3 Zecken am gleichen Tag. Das wars.
Dann Emelie 2 mal mit je 1 Zecke auch in 4 Monaten. Ich bürste sie immer direkt, wenn sie von draußen kommen und konnte so einige noch krabbelnde Biester eliminieren. :lol:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 18.06.2007 11:20

@ Gwyn: Ja, momentan ist das Prac-tic auch nur für Hunde zugelassen in Deutschland.
Meine TÄ sagte mir, dass zwar sämtliche Tests mit Katzen schon abgeschlossen wären und es nun nur noch am Papierkram liegen würde, dass es eben noch nicht zugelassen ist.
Sagt sie aber auch den Interessenten.
Das für sehr kleine Hunde reicht bis ca. 5,5 Kilo und ist für die meisten Katzen zumindest von der Dosierung her mal geeignet.

Aber wie gesagt, mein anderer TA hat mir davon abgeraten :roll:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 18.06.2007 11:32

Shy Lee hat geschrieben:
Aber wie gesagt, mein anderer TA hat mir davon abgeraten :roll:


Er will halt auf der sicheren Seite sein,falls doch was passieren sollte :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste