Gehörgangsentzündung (Otitis externa)

Infos zu Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: SONJA

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17406
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Gehörgangsentzündung (Otitis externa)

Beitragvon SONJA » 05.05.2007 00:59

Entzündungen des äusseren Gehörganges (Otitis externa)

Eine Gehörgangsentzündung erkennt man daran, daß
die Katze ständig den Kopf schüttelt und sich bei
jeder Gelegenheit hinter den Ohren kratzt.
Meist entsteht die Entzündung durch den Befall von Milben.
Aus dem zunächst grau-weisslichen Belag entsteht durch
die Entzündung ein dunkler Ohrenschmalz. Dadurch kann ein
Pfropf entstehen, der den Gehörgang regelrecht verstopft.


Typische Symptome sind:
Ohrenschütteln, Kratzen mit Hinterpfote vor, in und hinter
den Ohren, seitliches Hinunterlegen der Ohrmuscheln, Ohrenreiben
auf dem Teppich oder an Polstern.


Dies ist nur als Information gedacht, bitte unverzüglich einen Tierarzt aufsuchen,
falls Verdacht besteht, dass die Katze erkrankt sein könnte.
...


Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast