Erste Hilfe bei Stromschlag

Moderator: SONJA

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17406
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Erste Hilfe bei Stromschlag

Beitragvon SONJA » 09.06.2007 20:14

Tiere können beim Zerbeißen von stromführenden Kabeln einen
Stromschlag erleiden. Diese Situation kann auch für Sie sehr gefährlich
sein – denken Sie also an Ihre Sicherheit: Berühren Sie weder das Tier
noch Flüssigkeiten in der Nähe der Stromquelle, sondern drehen Sie
zuerst den Strom ab. Befreien Sie dann das Tier, notfalls mit Hilfe eines Holzstiels.

Überprüfen Sie Herzschlag und Atmung und beginnen Sie ggf. mit der Wiederbelebung.
Achten Sie auch auf Anzeichen für einen Schock. Stromschläge
verursachen Brandwunden mit hellem Zentrum und gerötetem Rand.
Bringen Sie das Tier zum Tierarzt und versorgen Sie die
Verbrennung.

Quelle: Royal Canin


Dies ist nur als Information gedacht, bitte unverzüglich einen Tierarzt aufsuchen,
falls Verdacht besteht, dass die Katze erkrankt sein könnte.
...


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast