Diarrhoe

Fachbegriffe rund um die Katze - leicht und verständlich erklärt.

Moderator: SONJA

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17406
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Diarrhoe

Beitragvon SONJA » 17.05.2010 15:18

Diarrhoe bei Katzen


= Durchfall (medizinisch auch die Diarrhoe oder Diarrhö)

Durchfall bei einer Katze kann mehrere Ursachen haben. Oft liegt es an zu fettiger Ernährung. Er kann aber auch durch Verfüttern von Milch (Laktoseunverträglichkeit), Knabbern an Zimmerpflanzen, zu kaltem Futter (z.B. aus dem Kühlschrank), durch eine Futterumstellung oder in seltenen Fällen eine Unverträglichkeit gegen Trockenfutter entstehen. Bei länger anhaltendem Durchfall besteht die Gefahr der Austrocknung.

Kommt eine dieser Ursachen in Frage, so ist mit einer entsprechenden Diät der Durchfall in der Regel nach ein paar Tagen erledigt. Sollte dieser anhaltend sein, sollte ein Tierarzt aufgesucht werden, da auch andere Ursachen dahinter stecken können.


Zurück zu „Katzen-Lexikon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste