Chip

Fachbegriffe rund um die Katze - leicht und verständlich erklärt.

Moderator: SONJA

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17406
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Chip

Beitragvon SONJA » 17.05.2010 15:05

Chip / Tierkennzeichnung


Der Mikrochip, auch Transponder oder Tag genannt (ca. 12 x 2 mm groß) enthält eine eindeutig Identifizierungsnummer und wird vom Tierarzt unter die Haut gesetzt. Mit einem Lesegerät kann man nun das Tier immer dem richtigen Besitzter zuordnen. Dies ist z.B. bei entlaufenen Katzen sehr hilfreich.

Bild
Quelle: Das Foto wurde von Uwe Gille bei Wikipedia unter creative commons veröffentlicht. Modifiziert durch katzen-album.de


Zurück zu „Katzen-Lexikon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast