Bandwürmer

Fachbegriffe rund um die Katze - leicht und verständlich erklärt.

Moderator: SONJA

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17406
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Bandwürmer

Beitragvon SONJA » 15.05.2010 19:00

Bandwurm bei Katzen


Bandwürmer gehören zu jenen Schmarotzern, die im Körperinneren ihres Wirtes leben, und die man deshalb als Endoparasiten bezeichnet.
Sie sind auf dem Kot oder in den Haaren der Aftergegend erkennbar an den platten, nudelförmig aussehenden reifen Bandwurmgliedern, die zunächst beweglich sind und danach eintrocknen, wie kleine Reiskörner.
Abmagerung trotz guten Appetits und öfterer Durchfall, sowie Rutschen auf dem Hinterteil und Belecken des Afters weisen auf den Befall mit Bandwürmern
hin.
Die Übertragung erfolgt durch den Zwischenwirt Floh, der zerbissen geschluckt, für die Ansteckung sorgt. Aber auch durch Mäuse und Ratten kann sich die Katze mit Bandwürmern infizieren.


Zurück zu „Katzen-Lexikon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast