Herzlich Willkommen auf der Homepage von Lilly Diesen Eintrag auf Facebook teilen



Katzen 10% NK


Lilly
Weibi, Lilly-Maus


photo von Lilly
Kätzin

Geburtsdatum: 15.05.2006
Vorlieben: Gestatten mein Name ist Lieselotte, wobei die
meiste Zeit werde ich Lilly gerufen!
Eigentlich bin ich eine Wildkatze. Ich wurde im
Mai 2006 in Ramsau/Zillertal geboren und bis
zu meiner 5. Lebenswoche wurde ich
gemeinsam mit meiner Mama, meinen
Geschwistern und vielen anderen Katzen von
einer älteren Dame gefüttert. Doch mit der Zeit
wurden wir zu viele Katzen und der
Tierschutzverein musste eingreifen. Mir ging
es zu diesem Zeitpunkt sehr schlecht. Ich hatte
Katzenschnupfen und war fürchterlich
verwurmt. Gemeinsam mit einem
Geschwisterchen wurden wir als erste
gefangen und zum Tierarzt gebracht. Mein
Geschwisterchen war schon so krank und
schwach, so dass es über die
Regenbogenbrücke gehen musste. Ich
schaffte es und 1 Woche später standen Joe
und sein Sohn Tobias beim Tierarzt und
nahmen mich zu sich nach Hause.
Ich wohne nun in Finkenberg/Zillertal, wo ich
ein sehr angenehmes Leben führe. Die
Wohnung teile ich mir mit meinen Dosis Martha
& Joe und ihren Kindern Tobias (5) und
Johannes (2).
Obwohl ich eine Wildkatze sein sollte, fühle ich
mich im Haus meiner Dosis am wohlsten. Ich
gehe ungern hinaus - höchstens wenn meine
Dosis im Garten sind
Ich fühl mich sowieso am wohlsten, wenn
zumindest einer meiner Sklaven bei mir ist,
denn ich bin ungern alleine. Am meisten mag
ich Tobias, weil mit ihm kann ich immer so
schön kuscheln!
Meine Lieblingsbeschäftigungen sind Essen
und Schlafen. Und dadurch, dass ich mich
nicht so viel bewege bin ich... wie
soll ich das umschreiben... ein bisschen mollig.
Oder noch besser gesagt: ich habe sehr
weibliche Rundungen. Aber laut Tierarzt bin ich
nicht zu dick. Noch nicht....
Am liebsten schlafe ich auf dem Hochbett von
Tobias. Aber das Bett von Martha & Joe oder
die Couch finde ich auch sehr bequem.
Ich mag am meisten Trockenfutter, wobei ich
Nassfutter auch nicht abgeneigt bin.
Hauptsache es ist etwas im Futternapf!
Ich bin auch selten aus der Ruhe zu bringen.
Der Staubsauger oder Wasser machen mir
nicht viel aus. Im Gegenteil.... ich schlafe gerne
im Waschbecken, egal ob es nass oder
trocken ist.
Abneigungen: Abneigungen habe ich nicht viele:
Fremde Kinder mag ich aber nicht. Wenn
Tobias und Johannes Besuch bekommen,
dann verkrieche ich mich ins Schlafzimmer.
Bewegung ist auch nicht so mein Ding. Ein paar
Mal am Tag habe ich zwar meine fünf Minuten,
in denen ich wie wild durch die ganze Wohnung
sause, aber mehr wie nötig bewege ich mich
nicht. Denn Sport ist ja bekanntlich Mord.
Zum Tierarzt fahre ich auch nicht besonders
gerne, wobei die Paste, die ich vom Tierarzt
nach jeder Spritze bekomme, macht die
Besuche ein wenig erträglicher.
Homepage: http://
E-Mail

Lilly als Postkarte verschicken




zurück